Seite auswählen

Erschreckende Ergebnisse zeigt die neue IQB (Institut für Qualitätssicherung im Bildungswesen) Studie. Im Vergleich zum Jahr 2011 sind Grundschüler in Deutsch und Mathe signifikant schlechter geworden. Um 10% verringerten sich die Leistungen in Deutsch, um rund 8% die in Mathe.

NRW, Berlin, Bremen sind die Schlusslichter im Bildungsniveau. Grund für diese Entwicklung sind die veränderten Schülerschaften, der hohe Anteil von Kindern mit Migrationshintergrund (34%) und die soziale Herausforderungen.

Deutschlands Grundschüler haben also wirklich ein Problem! Ihr Leistungsniveau ist heute schlechter als vor 5 Jahren. Woran liegt es, dass die Grundschulen immer weniger Wissen vermittelt haben? Und was bedeutet das für die Zukunft, denn der große Lehrermangel hat ja gerade erst begonnen. Experten und Eltern fordern, die Schulen brauchen mehr individuelle Förderung und mehr Lehrer.

Eltern müssen sich selber kümmern

Hand Fidget SpinnerDoch woher soll die schnelle Veränderung kommen? Eins ist klar, Eltern können sich heute weniger denn je entspannt zurücklehnen und der Schule die Bildung ihrer Kinder überlassen. Eigeninitiative ist angesagt um sicherzustellen, dass das eigene Kind den Übertritt in die weiterführende Schule schafft und dort nicht untergeht. Welche Möglichkeiten gibt es, das eigene Kind zu unterstützen.

Ich schäme mich für das Schulsystem!” sagt meine Freundin und Grundschullehrerin immer öfter. Lehrermangel und immer miesere Leistungen schon bei den Grundschülern machen nicht nur Eltern, sondern auch zunehmend Lehrern große Sorgen. Wo soll das hinführen? Die gesellschaftliche Entwicklung braucht künftig immer stärker hochgebildetet und kreative Denker und Macher – aber die Schule produziert schlecht ausgebildetet Ja-Sager.

Liebe Eltern – überlassen Sie den Bildungsauftrag nicht den Schulen

Das Erlernen der Grundrechenarten und der Rechtschreibung, aber auch das Lesen und Lösen komplexer Aufgaben, können Sie selber bei Ihrem Kind sehr leicht unterstützen. Dafür stelle ich als Diplom Pädagogin und langjährige Lerntherapeutin immer neues Material für Sie zusammen. Zum Beispiel das top aktuelle und motivierende Training des Einmaleins mit dem beliebten Hand Fidget Spinner.

Fidget Spinner Übungen RechtschreibungNachhilfe und Lernförderung können sich nicht alle Eltern leisten, private Unterstützung durch Angehörige oder Freunde ist nicht immer möglich. Bleibt die kontinuierliche Unterstützung zuhause mit guten Lernmaterialien. Günstige Lernmaterialien, die sofort downgeloadet werden können, bietet die Internetseite der Diplom Pädagogin Uta Reimann-Höhn www.lernfoerderung.de, seit vielen Jahren an. Außerdem enthält das bekannte Portal zahlreiche kostenlose Übungen und Anregungen, wie Kinder in der Schule Spaß und Freude am Lernen haben können.

Zum Beispiel mit motivierenden Arbeitsaufträgen, die vom Fidget Spinner begleitet werden. Schauen Sie mal rein und drucken Sie sich gleich unser neustes Arbeitsblatt kostenlos aus. [weiter zu Fidget Hand Spinner]

Mehr Lernmaterialien in unserem Shop…

finden Sie hier. Zum Beispiel ein Lesetraining, Power Cards oder alle wichtigen Informationen zu Bildergeschichten, Reizwortgeschichten oder Personenbeschreibungen und vieles mehr.

 

​​Wie lernt Ihr Kind am besten?

​​Newsletter abonnieren und Test kostenlos downloaden

x
Menü

lernfoerderung.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close