Seite auswählen

Reisetagebuch selber machen

Das Erstellen eines persönlichen Reisetagebuchs hat eine Menge Vorteile. Natürlich soll es in erster Linie Ihr Kind beschäftigen und eine sinnvolle Alternative zum Fernseher, zum Computer oder zu Smartphones sein. Darüber hinaus lernt Ihr Kind Informationen zu sammeln und in strukturierter Form zu archivieren. Natürlich können auch Geschwister oder Erwachsene das Ferientagebuch benutzen, um so ihre Erlebnisse zu vergleichen. Wer kein Geld ausgeben möchte, kann das Reisetagebuch selber machen.

Und so könnte das Reisetagebuch Ihres Kindes aussehen

Reisetagebuch von: _____________________________

Das bin ich: Mein persönlicher Steckbrief

____________________________________________________
____________________________________________________
____________________________________________________

Urlaub mache ich am liebsten:

  • am Strand
  • in den Bergen
  • auf dem Bauernhof
  • im Ferienpark
  • im Zelt
  • auf dem Boot
  • im Hotel
  • oder ____________________________

Im Urlaube mache ich am liebsten:

  • schwimmen
  • faulenzen
  • lesen
  • wandern
  • laufen
  • erkunden
  • Sport
  • Rad fahren
  • schlafen
  • einkaufen
  • spielen
  • oder ____________________________

 

Reisetagebuch

Im Urlaub möchte ich:

  • neue Freunde finden
  • mit den Eltern etwas erleben
  • mit meinen Geschwistern spielen
  • meine Ruhe haben
  • oder ____________________________

In den Urlaub fahre / fliege ich am liebsten mit:

  • dem Auto
  • dem Flugzeug
  • der Bahn
  • dem Fahrrad
  • zu Fuß
  • dem Reisebus
  • dem Schiff
  • oder ____________________________

Mein Urlaub:

Ziel / Land: ___________________________________________

Sprache: ______________________________________________

Zeitspanne: vom __________________ bis zum ______________

Reisemittel / Fahrzeug: ___________________________________________

Unterbringung: ________________________________________

Miturlauber: __________________________________________

Das weiß ich über das Urlaubsland:

____________________________________________________
____________________________________________________
__________________________________________________
__

So stelle ich mir meinen Urlaub vor:

____________________________________________________
____________________________________________________
____________________________________________________

Meine Packliste für den Urlaub

Zur Beschäftigung / gegen Heimweh:

  • Kuscheltier, Spielzeug, Spiele für die Reise
  • Mal- und Bastelsachen für Regentage
  • Briefmarken, Adressliste, E-Mail und Telefonnummern
  • Lesestoff, ev. auch E-Books
  • Strandspielzeug

Für / gegen Sonne oder Wind oder Insekten

  • Brille und ggf. Sonnenbrille
  • Sonnenkappe und Sonnencreme
  • Mückenschutz

Für Ausflüge:

  • Rucksack
  • Wanderschuhe
  • Trinkflasche
  • Regenjacke und ev. Regenhose
  • Taschenmesser
  • Kescher
  • Botanisiertrommel

Sonnenbrille für das Reisetagebuch

Zum Anziehen:

  • Jacke und Sweater für kühle Tage
  • Badesachen
  • Für jeden Reisetag Unterwäsche und Socken
  • Jogginganzug / Schlafanzug
  • zwei lange und zwei kurze Hosen, Rock, Kleid
  • für jeden Tag ein neues Oberteil
  • Hausschuhe (am besten aus Plastik, dann dienen sie gleichzeitig als Badeschuhe)

Rund ums Waschen:

  • Zahnbürste, Zahnpasta und Zahnputzbecher
  • Duschgel und Shampoo
  • großes und kleines Handtuch und Waschlappen
  • Haarbürste
  • Taschentücher

 

Diesen Freunden möchte ich etwas aus dem Urlaub mitbringen

1.___________________________________________________________

2.___________________________________________________________

3.___________________________________________________________

Urlaub mit Reisetagebuch

Meine Urlaubserlebnisse in ________________________

Mein leckerstes Gericht war __________________________________________

Der netteste Mensch, den ich getroffen habe, war ___________________________

Die interessanteste Sehenswürdigkeit war ________________________________

Das beste Freizeitangebot war ________________________________________

Der schönste Tag war ______________________________________________

Diese Fremdwörter habe ich gelernt _____________________________________

Das ist mir besonders aufgefallen _______________________________________

Das kannte ich noch nicht ____________________________________________

Mein Lieblingsplatz ________________________________________________

Mein schönstes Souvenir _____________________________________________

Dieses Erlebnis muss ich genauer beschreiben:

___________________________________________________________________

___________________________________________________________________

___________________________________________________________________

___________________________________________________________________

___________________________________________________________________

___________________________________________________________________

 

Das hat mir nicht gefallen:

  • die An- und Abreise, weil ___________________________________________
  • das Wetter, weil _________________________________________________
  • die Unterbringung, weil ____________________________________________
  • die Mitreisenden, weil _____________________________________________
  • das Freizeitangebot, weil ___________________________________________
  • mein Zimmer, weil _______________________________________________
  • das Essen, weil__________________________________________________
  • oder_________________________________________________________

Daten und Fakten über meinen Urlaubsort

Nutze das Internet oder ein Lexikon, um alle Fragen beantworten zu können.

Mein Urlaubsziel war _______________ km entfernt von meinem Zuhause.

Wir haben _____Stunden gebraucht, um anzukommen, und _________ für die Rückreise.

Im Urlaubsort haben wir insgesamt __________________ Stunden verbracht.

Wenn du alles zusammenzählst, wie viele Stunden dauerte der Urlaub? _______________

Mein Urlaubsland hat ungefähr _______________________ Einwohner.

Ich habe ungefähr ______________________ Stunden am Strand / in den Bergen verbracht.

Wie viele Minuten sind das? _________________ Minuten

Alle zusammen (meine Familie) waren wir _________________ Jahre alt.

Pro Tag schien die Sonne durchschnittlich _____________________ Stunden.

Ein Bus- oder Bahnticket hat _____________________ gekostet.

Mein Koffer wiegt _________________ Kilogramm.

Die Hauptstadt des Urlaubslandes heißt __________ und hat __________ Einwohner.

Es gibt hier durchschnittlich _____________ Sonnentage im Jahr.

Es gibt hier durchschnittlich _____________ Regentage im Jahr.

 

 

Lernfoerderung PLZ 5

Großer Lerntyptest

Schluss mit dem Frust!
Ob auditiv, visuell, motorisch oder kommunikativ -
in diesem
kostenlosen E-Book erfahren Sie, von welcher Lernstrategie Ihr Kind am meisten profitiert. 

Melde dich an, um den Lerntyptest
im Anschluss gratis zu bekommen.
x
Menü

lernfoerderung.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close