Seite auswählen

Zurzeit findet sich dieses Spielzeug, der Fidget Hand Spinner, in jedem Kinderzimmer, jedem Schulranzen und jedem Rucksack. Der Fidget Hand Spinner ist total im Trend, denn die kleinen bunten Handspielzeuge sind nicht teuer und sollen gut gegen Stress und für die Konzentration sein. Logisch, dass die meisten Kinder von den rotierenden, coolen Geräten fasziniert sind. Und auch für die Eltern ist das Spielzeug eine schöne Abwechslung vom ewigen Computer oder Smartphone.

Hier finden Sie Übungsaufgaben für den Hand Spinner

Übungen mit dem Fidget Spinner             Hand Spinner ÜbungenFidget Übungen           

Was Sie über den Hand Spinner unbedingt wissen sollten

Fidget Hand SpinnerDer Fidget Hand Spinner kommt in vielerlei Variationen daher. Immer geht es jedoch darum, mit den Fingern die rotierende Scheibe in Bewegung zu halten. Ein gutes Gerät liegt sicher in der Hand, dreht sich gleichmäßig und lange. Die Teile rosten nicht, es blättert keine Farbe ab und es gibt keine scharfen Ecken und Kanten. Leider sind viele schlechte Modelle auf dem Markt, die beim Spielen keinen Spaß bereiten. Beim Fidget Hand Spinner geht es darum, die rotierende Scheibe so lange wie möglich drehen zu lassen. Billige Modelle stoppen schnell und drehen sich mit knirschenden Geräuschen.

Achtung: Natürlich kursieren inzwischen auch erste Meldungen über Unfälle, wie bei jedem neuen Spielzeug. “Tatsächlich ist bereits ein Fall aufgetreten, in dem der Fidget-Spinner fast für einen Tod verantwortlich war. Eine 10-Jährige Texanerin musste notoperiert werden, weil sich Kleinteile von ihrem Spinner lösten und in ihre Luftröhre gerieten.”  Fidget Hand Spinner sollten also nur gekauft werden, wenn sie das CE-Label besitzen und die Adresse des Herstellers verfügbar ist. Eine Prüfung auf lose Kleinteile sollte selbstverständlich sein, bevor das Spielzeug in Kinderhände gerät.

Gut für die Konzentration oder Zeitgrab?

Selbst ernannte Experten und Werbefachleute behaupten gerne, die Beschäftigung mit dem Spielzeug erhöhe die Konzentration und sei gut gegen Stress – auch bei Kindern. Als Begründung wird dafür angeführt, dass der Bewegungsdrang des Kindes durch den Hand Spinner kompensiert werde. Anstatt aufzuspringen und herumzulaufen oder auf dem Stuhl zu zappeln, würden die Finger jeden Bewegungsimpuls benötigen, um die rotierende Scheibe in Bewegung halten. 

Doch was ist dran an dem Gerücht? Können sich Kinder im Unterricht wirklich besser konzentrieren, wenn ihre Hand mit dem Drehen einer Scheibe beschäftigt ist? Wie immer in der Pädagogik ist die Antwort nicht allzu kurz. Es kommt nämlich darauf an, um was für ein Kind es sich handelt.

Pro und Contra Fidget Spinner

Pro

Contra

Der Fidget Spinner ist gut gegen Stress.

Das Kreiseln macht andere nervös und bedingt Stress erst.

Kinder trainieren mit dem Fidget Spinner ihre Feinmotorik.

Den Kreisel drehen kann jeder, anspruchsvolle Tricks werden vermieden.

Das Spielzeug ist langlebig und macht immer wieder Spaß.

Die billigen Fidget Spinner gehen schnell kaputt und landen dann im Plastik-Müll.

Leuchtende, blinkende und surrende Fidget Spinner erhöhen den Spielspaß.

Diese Fidget Spinner sind Elektroschrott, werden mit Mini-Batterien betrieben und gehören nicht in den Hausmüll.

Aufgrund des günstigen Preises kann sich jeder einen Fidget Spinner leisten.

Gerade die billigen Kreisel gehen schnell kaputt, Kinder können Kleinteile oder Batterien verschlucken oder sich am Kugellager verletzen.

 

Fazit: Wie immer ist der sorgfältige Umgang mit dem Spielzeug notwendig, um eventuelle Gefahren auszuschließen. Beim Kauf eines Hand Fidget Spinners sollten Sie darauf achten, dass er keine Batterien enthält, weitgehend aus Metall gefertigt ist und ein Prüfzeichen hat.

Der Zappelphilipp profitiert vom Fidget Hand Spinner

Fidget Hand Spinner für KinderEs gibt Kinder, die ständig in Bewegung sind. Einer breiten Öffentlichkeit sind sie durch den Begriff ADHS (AufmerksamkeitsdefizitsHyperaktivitätssyndrom) bekannt. Bei dieser Verhaltensauffälligkeit ist ein Teil der Kinder extrem unruhig und kann nicht stillsitzen. Durch ihre Unruhe stören sie die gesamte Klasse. Es ist daher oft sinnvoll,Kinder mit ADHS zu beschäftigen, damit sie weniger stören.

Ihnen hilft es, ihrem Bewegungsdrang nachzugeben. Pädagogen haben gute Erfahrungen damit gemacht, dass

  • diese Kinder im Unterricht auf einem Sitzball sitzen, der ihr Schaukeln auffängt.
  • andere Kinder während des Unterrichts immer wieder mal einen Bewegungsauftrag bekommen, zum Beispiel etwas an die Tafel zu schreiben oder etwas aus einem Schrank zu holen.
  • Manche Kinder im Unterricht die Gelegenheit erhalten, den Raum zu verlassen und einmal um den Schulhof zu rennen.

Diese Kinder können durchaus davon profitieren, mit ihren Händen etwas zu tun, was den unkontrollierten Bewegungsdrang kompensiert.

Gelangweilte Kinder werden vom Hand Fidget Spinner gefordert

Wenn Kinder in der Schule unterfordert sind, suchen sie sich andere Inhalte, um etwas gegen die Langeweile zu tun. Diese oft hochbegabten Kinder brauchen dringend eine Beschäftigung, um den Unterricht auszuhalten. Ein Hand Spinner kann zumindest für kurze Zeit solch eine Ablenkung sein. Langfristig muss natürlich überlegt werden, ob ein unterfordertes Kind individuellen Lernstoff bekommt oder sogar eine Klasse überspringt. Der Fidget Hand Spinner kann nicht die Lösung für Unterforderung oder Langeweile sein.

Der Fidget Hand Spinner kann auch ablenken

Hand Spinner im UnterrichtDurchschnittliche Schülerinnen und Schüler profitieren nicht unbedingt von einem coolen Handspielzeug im Unterricht. Sie brauchen ihre Konzentration, um dem Lehrer zu folgen und das Wissen aufzunehmen. Die kleinen, bunten, sich drehenden Scheiben sind bei diesen Kindern nicht dazu geeignet, die Leistung zu verbessern. Trotzdem sollten sie natürlich trotzdem so ein Spielzeug besitzen, es aber lieber in der Pause oder nach dem Unterricht benutzen.

Schönes Freizeitspiel für jedes Alter

Der Hand Spinner ist eine schöne Abwechslung vom Computer einerlei. Das Spielzeug sollte nicht unbedingt im Unterricht verwendet werden, hat aber in der Freizeit einen großen Unterhaltungswert. Für den Fidget Hand Spinner sprechen:

  • kleiner Preis, für jeden erschwinglich
  • trainiert die Handgeschicklichkeit
  • gefällt Jungen und Mädchen
  • erhöht die Frustrationstoleranz, wenn die Kinder ihre Geschicklichkeit verbessern wollen
  • ist klein und handlich, kann überall verstaut werden
  • lässt sich sowohl drinnen als auch draußen spielen
  • macht Kindern jeden Alters und auch Erwachsenen Spaß
  • viele Farben und Formen erhältlich

Fazit: Gegen den Fidget Hand Spinner ist überhaupt nichts einzuwenden, wenn er nicht von wesentlichen Dingen abglenkt. Im Unterricht oder in der Schule ist das Spielzeug nur begrenzt zu verwenden. Auch wenn es einigen Kindern nutzt, lenkt es andere doch ab. Für die Freizeit ist das lustige Spielzeug eine schöne Abwechslung, die vielseitig einsetzbar ist. Außerdem ist der Fidget Hand Spinner schon für kleines Geld erhältlich.

Lernfoerderung PLZ 5

​​Weihnachts-
Aktion

​Erhalten Sie KOSTENLOS das ​Material "​Lauttreues Lesetraining" beim Kauf dazu.

x
Menü

lernfoerderung.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close