Seite auswählen

Manche Kinder mögens elektronisch

Tip Toi SpieleOb alleine oder gemeinsam – mit den tiptoi® Spielen wird Lernen zum Kinderspiel! Mal wird der schlaue Stift zum Spielleiter, mal erweckt er Charaktere zum Leben. Und immer bleibt es spannend, wenn die Kinder voller Spaß in Abenteuerwelten eintauchen.

Ob eine Reisde durch die Jahreszeiten, eine Musikschule, Tiere, Sport oder Körperwissen – die Welt der Tip Toi Spiele ist in den letzten Jahren rasant gewachsen. Das spricht für den cleveren Spielspaß der Lern- und Gedächtnisspiele, bei dem Ihr Kind spielt und gleichzeitig lernt. Ein Stift genügt, damit können verschiedene Spieler spielen. [bei amazon ansehen]

5 Lern- und Gedächtnisspiele für Ihr Kind

Ein gutes Gedächtnis wird Ihrem Kind sein ganzes Leben lang nutzen. Nicht nur in der Schule, sondern in nahezu allen Lebensbereichen ist es hilfreich, sich Namen, Zahlen, Ereignisse, Gesichter oder Stimmen gut behalten zu können. Mit den folgenden Lern- und Gedächtnisdspielen können Sie gemeinsam Spaß haben und ganz nebenbei etwas für die Gedächtnisleistung Ihres Kindes tun.

Sicher hat Ihr Kind Sie auch schon damit überrascht, dass es schon im Vorschulalter besser Memory gespielt hat als die Erwachsenen. Das liegt daran, dass sich Kinder in diesem Alter noch ganz und gar auf das Spiel und die visuellen Eindrücke einlassen können. Mit zunehmendem Alter verliert sich diese Fähigkeit jedoch und die Leistungen der Spieler gleichen sich einander an. Das muss aber nicht so sein, wenn das Gedächtnis regelmäßig trainiert wird.

 1. Geschichtene erfinden (ab 1. Klasse)

Bei dieser Übung geht es um Fantasie und Kreativität, aber auch um Schnelligkeit. Je häufiger Ihr Kind diese Übung ausführt, desto schneller und besser wird es die Aufgaben lösen.

Geben Sie Ihrem Kind 3, 4 oder 5 Wörter vor, aus denen es innerhalb von drei Minuten eine kleine Geschichte „basteln“ soll. Nehmen Sie plakative Begriffe, die die Fantasie anregen. Hier ein paar Beispiele für diese clevere Lern- und Gedächtnisspiele:

  • Piratenschiff, Sonnenfinsternis, Butterbrot (3 Wörter)
  • schwarzer Kater, Sommerferien, Türkei (3 Wörter)
  • Nudelauflauf, goldener Ring, antiker Tisch, Großvater (4 Wörter)
  • Gitarrenkoffer, Fußballspiel, Puppe, Pizza (4 Wörter)
  • Pony, Flöte, Waldspaziergang, Pilze, Regenwurm (5 Wörter)
  • Kinobesuch, Popcorn, Busfahrschein, Affe, Weihnachtsstern (5 Wörter)

 2. Wörter finden (ab 3. Klasse)

Bei dieser Übung geht es um Schnelligkeit, daher sollten Sie die Zeit stoppen. Je häufiger Ihr Kind diese Übung ausführt, desto schneller wird es die Aufgaben lösen.

Bitten Sie Ihr Kind:

  • 10 Wörter mit 3 Buchstaben aufzuschreiben (z.B. Tag, Hut, Oma, Tor, Alm, Aal, Weg, Uwe, Uta, Udo, von, vom…….)
  • 10 Namenwörter mit 4 Buchstaben aufzuschreiben (Auto, Saal, Bild, Hund, Ruhe, Keil, Boot, Berg, Mond, Nase, Rand, Dose…..)
  • Eine 10 gliedrige Wortkette bilden gebinnend bei A, bei der das nächste Wort jeweils mit dem letzten Buchstaben des vorherigen beginnt (Affe, Eisschrank, Käse, Eltern, Notstand, Dachdecker, Reis, Schiff, Flaschenpost, Tiger, Ratte……)
  • sich 5 Fantasiewörter auszudenken und die entsprechenden Erklärungen dazu zu formulieren (z. B. Robolitogelenk = Das Kniegelenk eines Robotors, der nur auf dem Mond eingesetzt wird)

3. Rechnen für flotte Merker (ab 4. Klasse)

Ihr Kind soll diese verrückte Aufgabe langsam durchlesen. Kann es erklären, was sie bedeutet. Tipp: Ersetze die Tiere durch Zahlen.

1 Esel und 3 Gorillas und 2 Enten und 3 Kolibris ergeben zusammen 4 Pinguine.

(Lösung: 1 x 4 = 4 / 3 x 8 = 24 / 2 x 3 = 6 / 3 x 2 = 6 / 4 x 10 = 40 also 4 + 24+ 6 + 6 = 40)

4. Sehenswürdigkeiten in Deutschland (ab 3. Klasse)

Kennt Ihr Kind die folgenden deutschen Sehenwürdigkeiten? Seine Aufgabe besteht darin, die einzelnen Bauten den entsprechenden Städten zuzuordnen. Hilfe darf es sich in Büchern oder im Internet holen. Ein lehrreiches Lern- und Gedächtnisspiel.

  1. Der Kölner Dom steht in ______________________________
  2. Das Brandeburger Tor steht in __________________________
  3. Das Hofbräuhaus steht in ______________________________
  4. Der Michel steht in ___________________________________
  5. Die Siegessäule steht in _______________________________
  6. Der Herkules steht in __________________________________
  7. Der Zwinger steht in ___________________________________
  8. Das Münster steht in ___________________________________
  9. Die Wartburg steht in __________________________________
  10. Die Semper Oper steht in _______________________________

(Lösung: Köln, Berlin, München, Hamburg, Berlin, Kassel, Dresden, Ulm, Eisenach, Dresden)

5. Scherzfragen (ab 1. Klasse)

Scherzfragen sind immer eine gute Möglichkeit, die kleinen grauen Zellen in Bewegung zu bringen und Kinder lieben diese Art der Gripsgymnastik in der Regel sehr.

  1. Was ist schwerer? Ein Kilo Beton oder ein Kilo Schaumstoff?
  2. Welches Kätzchen ist kein Tier?
  3. Warum sind Schulkinder so reich?
  4. Was ist ein super ordentlicher Mensch?
  5. Wer hört alles und sagt nie etwas?
  6. Was wird aus Anna, wenn sie badet?
  7. Wer geht spazieren und bleibt doch immer zu Hause?

Lösungen: (keines, denn ein Kilo ist immer ein Kilo / das Weidenkätzchen / fast jeder besitzt eine Bank / zu faul zum Suchen / das Ohr / Annanas / die Schnecke)

 

Lernfoerderung PLZ 5

Einmaleins üben mit dem Fidget Spinner

Einmaleins üben mit dem Fidget Spinner

Mit diesem ungewöhnlichen Rechentraining wird Ihr Kind
zum Einmaleins-Meister.

x
Menü

lernfoerderung.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close