Seite auswählen

Kostenlos Mathe lernen: den Zahlenraum bis 100 entdecken

Mathe kostenlos lernenIn der 2. Klasse wird der Zahlenraum bis 100 kennengelernt und erforscht. Zahlen und Mengen werden durch unterschiedliche Darstellungen visualisiert, damit der Bezug zwischen Zahl und Menge deutlich wird. Das klappt am besten mit Aufgaben aus dem Alltag des Kindes, das ist wie kostenlos Mathe lernen. Je näher sich die Mathematik am Lebensraum eines Kindes bewegt, desto leichter kann es die Zusammenhänge auch verstehen.

Spiele sind tolle Mathehelfer, damit kann ein Kind kostenlos Mathe lernen

Bestimmte Spiele eignen sich hervorragend für das spielerische Rechnen. Falls Kinder die Wert der Zahlen entdecken möchten, bieten sich folgende Möglichkeiten an, die auch in den Lehrplänen der Bundesländer für den Unterricht empfohlen werden.

Kaufladen:

ein Rechenparadies für Grundschulkinder. Ein- und verkaufen, Mengen abwiegen und Wechselgeld berechnen, hier ist für jeden etwas dabei.

Geschichten oder Märchen erfinden:

Gewinnen und Verlieren sind tolle Themen für Geschichten. Daraus lassen sich Rechenaufgaben erstellen.

Abwechslung:

Im alltäglichen Lebens (Schule, Supermarkt, Opa) gibt es viele Möglichkeiten zum Rechnen, zum Beispiel Schritte zählen. Dann werden die Wege in Bezug auf ihre Länge verglichen.

Supermarkt:

Ein Besuch im Einkaufsparadies bietet die Möglichkeit, Waren in Bezug auf ihre unterschiedlichen Mengen und Preise zu vergleichen.

Mathe kostenlos lernen im eigenen Mathemuseum

Um die Bedeutung von Zahlen zu verdeutlichen, muss ein Kind nicht extra in ein Mathemuseum fahren. Obwohl das natürlich auch ein tolles Ausflugsziel ist und wahnsinnig viel Spaß macht. Das Museum kann ein Kind auch selber erstellen. Dazu braucht es für jede Zahl einen Gegenstand oder eine Sache, die diese verdeutlicht. Auf einem großen, bunten Plakatkarton macht sich die Übersicht vom Mathermuseum am besten. Einzelne Exponate können entweder fotografiert, gemalt und aufgeklebt werden – oder das Kind sammelt „echte“ Zahlenbeispiele an einem anderen Ort.

Dyskalkulie Materialtipp

Lernmaterial Dyskalkulie

Rechenstäbchen verdeutlichen die Zahlenmenge. Für Kinder mit einer Dyskalkulie ist das eine sinnvolle Methode, um sich in der Welt der Zahlen zurechzufinden. [Rechenstäbchen]

Beispiele für das Mathemuseum

Zahl

Exponat

0

eine leere Geldbörse (Anzahl der Münzen)

1

eine brennende Wunderkerze

2

eine Brille mit zwei Gläsern

3

die drei Zinken eines Dreizacks

4

die Blätter eines Glücks-Kleeblatts

5

eine Hand

6

die serchs Punkte auf einem Würfel

7

die sieben Zwerge

8

eine Spinne mit acht Beinen

9

die neun Symbole auf der Spielkarte 9

10

die zehn Gebote (oder zwei Füße mit zehn Zehen)

11

Spieler einer Fußballmannschaft auf dem Platz

20

die Milchzähne eines Kindes

100

100 Cent ergeben 1 Euro

Mengen können unterschiedlich dargestellt werden

Wenn ein Kind den Zahlen die entsprechende Menge zuordnen kann, dann muss es lernen, diese Zahlen unterschiedlich darzustellen. Dazu gibt es verschiedene Möglichkeiten.

Erst wenn ein Kind die Zahlen im Hundertraum sicher versteht, sollte es damit auch rechnen. Die Darstellungsformen können dafür zu Hilfe genommen werden.

 

Mathe ist überall
Eins, zwei, drei…

Textaufgaben Tricks

Für viele Schülerinnen und Schüler sind Textaufgaben eine knifflige Herausforderung und nicht wenige haben große Schwierigkeiten…
Weiterlesen Textaufgaben

 

Rechenschwäche & Diskalkulie
Warum nicht rechnen?

Dyskalkulie was?

Von einer Dyskalkulie spricht man, wenn über einen längeren Zeitraum allgemeine und hartnäckige Schwierigkeiten beim Erlernen…
Weiterlesen Definition Dyskalkulie

 

unwissendes schulkind
Mehr, weniger, doppelt?

Dyskalkulie & Textaufgaben

Kinder mit einer Rechenschwäche haben mit unterschiedlichen Schwierigkeiten zu kämpfen. Da sie häufig auch mit dem Signalwörtern…
Weiterlesen Problem Textaufgaben

 

Tests zu Rechenschwäche
Dyskalkulie oder nicht?

Dyskalkulie Tests

Ziel ist, mit diesem Verfahren qualitative und quantitative Einblicke in wesentliche Aspekte der Zahlenverarbeitung und des Rechnens…
Weiterlesen Dyskalkulietests

 

kind mit verschränkten armen
Sieht falsch herum aus

Dyskalkulie Therapie

Eine Förderung beginnt am besten so früh wie möglich. Ab der ersten Klasse sollten Lehrer die Kinder herausfiltern und ihnen…
Weiterlesen Therapie Dyskalkulie

 

Lukas hat Dyskalkulie
Ich erzähle es euch

Lukas hat Dyskalkulie

Der 6jähige Lucas besucht die Vorklasse einer Grundschule. Aufgrund des Sindelar-Baum-Tests wird den Eltern empfohlen, das…
Weiterlesen Erfahrungsbericht

 

Checkliste Dyskalkulie
Mama ist sich unsicher

Dyskalkulie Checkliste

Wenn Kinder sehr lange an den Rechenhausaufgaben sitzen, den Zehnersprung nicht verstehen oder ständig schlechte Noten in Mathematik …
Weiterlesen Checkliste Dyskalkulie

 

Kind schneidet mit Schere

Drehen und wenden

Kopfgeometrie verstehen

Die Kopfgeometrie ist ein Weg, bei Kindern schon früh ein räumliches Vorstellungsvermögen zu entwickeln. Davon profitieren sie lebenslang …Weiterlesen Kopfgeometrie

 

 

 

Einmaleins Arbeitsblatt  unverständlich

Einmaleins Arbeitsblatt unverständlich

  Mama versteht die Hausaufgaben nicht!  Immer wieder finden sich bei Facebook Hausaufgaben von Kindern, bei denen die Eltern nicht helfen können. In den meisten Fällen geht es um Mathematik. Selbst einfachste Arbeitsblätter stellen manche Eltern vor große... mehr lesen
Gute Lernvideos zum Nulltarif

Gute Lernvideos zum Nulltarif

Lernen mit und durch Videos wird immer beliebter! Das haben auch wir verstanden und in den letzten Monaten unseren KANAL LERNFOERDERUNG enorm erweitert, um gute Lernvideos zum Nulltarif. Videos zu Deutsch, Mathe, Grammatik, Lesen, Allgemeinbildung und einiges mehr... mehr lesen
Geodreieck gut erklärt

Geodreieck gut erklärt

Ein Geodreieck ist ein praktisches mathematisches Rechengerät, das meistens aus Plastik besteht und mit vielen Informationen bedruckt ist. Mit dem Geodreieck können unterschiedliche Dinge veranstaltet werden. Wichtig sind die Beschriftungen auf dem Geodreieck. Wichtig... mehr lesen
Einmaleins üben mit dem Spinner

Einmaleins üben mit dem Spinner

Immer mehr Kinde können immer schlechter rechnen. So die Ergebnisse der neusten Bildungsstudie in Deutschland. Im Vergleich zum Jahr 2011, in dem diese Untersuchung das 1. Mal durchgeführt wurden, sind die Ergebnisse um bis zu 10 % schlechter ausgefallen. D.h.: In den... mehr lesen
Tag der Legasthenie und Dyskalkulie

Tag der Legasthenie und Dyskalkulie

Am 30.9., dem Tag der Tag der Legasthenie und Dyskalkulie, sollte Deutschland sich schämen, denn für die Förderung seiner Kinder gibt es immer noch wesentlich weniger Geld aus als andere Länder. Ganz besonders gilt das für Schülerinnen und Schüler, die eine... mehr lesen
Mathe lernen mit Origami

Mathe lernen mit Origami

Es gibt viele Wege, Kinder auf die Mathematik vorzubereiten und ihnen mathematische Grundlagen beizubringen. Eine Möglichkeit ist das Papierfalten, auch Origami genannt, das sich beispielsweise in Japan schon in den Kindergärten großer Beliebtheit erfreut. Aber auch... mehr lesen

​​Wie lernt Ihr Kind am besten?

​​Newsletter abonnieren und Test kostenlos downloaden

x
Menü

lernfoerderung.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close