Seite auswählen

Textaufgabe Klasse 3 Stromsparen: Lass dich nicht abschrecken

Textaufgaben machen mir keine AngstLass dir auf keinen Fall von einer Textaufgabe Klasse 3 Angst einjagen, denn dann hat sie ja schon gewonnen. Wenn du keine Angst vor der Aufgabe hast, bist du weniger nervös und kannst dich besser konzentrieren. Dadurch findest du Lösungswege, die dir sonst nicht einfallen würden.

Unsere Beispiel-Textaufgabe Klasse 3:
Familie Sparsam bezieht ihren Strom bei einem lokalen Anbieter und bezahlt dafür 900,- € im Jahr. Nun möchte sie wechseln. Sie finden einen anderen Stromanbieter, der monatlich 67,- € berechnet. Als Neukunden bekommen sie zusätzlich eine einmalige Prämie von 125,- € und einen Neukundenbonus von 95,- € für das erste Jahr. Wie viel Euro spart Familie Sparsam durch ihren Wechsel im ersten Jahr bei dem neuen Stromanbieter.

Schritt 2 Textaufgabe Klasse 3: Nutze deine Farbstifte und markiere die Zahlen

[sg_popup id=7]Markiere alle wichtigen Informationen (Zahlen, Zeiten, Namen, Gegenstände) mit deinen Farbstiften. Wenn du schon siehst, was zusammengehört, dann markiere diese Dinge in der gleichen Farbe. Vielleicht unterstreichst du alle Zeiten rot, die Namen blau und die Geldangaben grün.

Familie Sparsam bezieht ihren Strom bei einem lokalen Anbieter und bezahlt dafür 900,- € im Jahr. Nun möchte sie wechseln. Sie finden einen anderen Stromanbieter, der monatlich 67,- € berechnet. Als Neukunden bekommen sie zusätzlich eine einmalige Prämie von 125,- € und einen Neukundenbonus von 95,- € für das erste Jahr. Wie viel Euro spart Familie Sparsam durch ihren Wechsel im ersten Jahr bei dem neuen Stromnanbieter. Was spart sie im nächsten Jahr?

Textaufgaben verstehenUnser Übungsheft hilft Ihrem Kind, Textaufgaben besser zu verstehen und Schritt für Schritt zu lösen

Übungsaufgaben, eine Textaufgabenschablone, Bewertungskriterien und Hintergrundwissen auf 27 kompakten Seiten für Sie und Ihr Kind zum direkten Download.

Textaufgaben verstehen und lösen

Stückpreis: 2,99 EUR
(inkl. 7,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

 

 

 

 

Schritt 3 Textaufgabe Klasse 3: Ordne deine Informationen

Versuche nun, die Informationen sinnvoll anzuordnen. Dazu kannst du auch kleine Zeichnungen machen oder eine Tabelle aufmalen.

Hier würde sich ein Zeitstrahl anbieten, der das Jahr abbildet. Darauf werden die monatlichen oder jährlichen Beträge und die Prämien markiert.

Schritt 4 Textaufgabe Klasse 3: Suche nach der Aufgabe, finde die Signalwörter

Wenn in der Textaufgabe Klasse 3 keine Frage gestellt wird, musst du sie selber finden. Übrlege, welche Frage sinnvoll ist oder was du selber wissen möchtest und mit den Angaben berechnen kannst.

monatlich / jährlich / einmalig : Du musst bei dieser Aufgabe beachten, dass einige Angaben monatlich und andere jährlich sind. Daher musst du umrechnen.

Hilfreiche Signalwörter:

  • gemeinsam = etwas zusammenzählen
  • erhöhen = aus weniger wird mehr
  • ergänzen = etwas wird mehr als vorher
  • herabsetzen = etwas wird weniger als vorher
  • halbieren = etwas wird durch 2 geteilt
  • verdoppeln = etwas wird mit 2 multipliziert

Schritt 5 Textaufgabe Klasse 3: Überlege, welches Wissen du brauchst, um die Frage beantworten zu können

Wenn du alle Informationen sortiert hast und auch die Frage kennst, geht es mit dem Rechnen los. Häufig musst du zwei oder drei Rechnungen aufstellen, um die Lösung zu finden.

  1. Frage der Textaufgabe Klasse 3: Wie viel spart die Familie im nächsten Jahr?

nDu kannst die zweite Frage zuerst ausrechnen und beantworten: 900 – 804 = 96 €.

Die Familie spart 96 € im nächsten Jahr.

  1. Frage der Textaufgabe Klasse 3: Wie viel spart die Familie im ersten Jahr?

Hier musst du die Prämien zu der bisher berechneten Ersparnis hinzuzählen, also:

96 + 95 + 125 = 316

Die Familie spart 316 € im ersten Jahr.

Hier können Sie ja selber mal nachprüfen, ob diese Rechnungen realistisch sind!

Mathe ist überall
Eins, zwei, drei…

Textaufgaben Tricks

Für viele Schülerinnen und Schüler sind Textaufgaben eine knifflige Herausforderung und nicht wenige haben große Schwierigkeiten…
Weiterlesen Textaufgaben

 

Rechenschwäche & Dyskalkulie
Warum nicht rechnen?

Dyskalkulie was?

Von einer Dyskalkulie spricht man, wenn über einen längeren Zeitraum allgemeine und hartnäckige Schwierigkeiten beim Erlernen…
Weiterlesen Definition Dyskalkulie

 

 

Schulkind Dyskalkulie
Mehr, weniger, doppelt?

Dyskalkulie & Textaufgaben

Kinder mit einer Rechenschwäche haben mit unterschiedlichen Schwierigkeiten zu kämpfen. Da sie häufig auch mit dem Signalwörtern…
Weiterlesen Problem Textaufgaben

 

 

 

 

 

 

Mathe lernen mit Origami

Mathe lernen mit Origami

Es gibt viele Wege, Kinder auf die Mathematik vorzubereiten und ihnen mathematische Grundlagen beizubringen. Eine Möglichkeit ist das Papierfalten, auch Origami genannt, das sich beispielsweise in Japan schon in den Kindergärten großer Beliebtheit erfreut. Aber auch... mehr lesen
5 Tipps für den Schulwechsel

5 Tipps für den Schulwechsel

5 Tipps für den Start in die fünfte Klasse beim Schulwechsel oder Übertritt Da jedes Kind anders ist, keine Klasse, kein Lehrer, keine Schule einer anderen gleicht, gibt es auch keine Gebrauchsanleitung für den Schulerfolg Ihres Kindes in der neuen Klasse. Aber es... mehr lesen
Endlich besser in Mathe

Endlich besser in Mathe

Endlich besser in Mathe – das wünschen sich viele Schülerinnen und Schüler. Mit unseren 5 Tipps klappt das wirklich. Probieren Sie es aus. Schon bald wird Ihr Kind Mathe besser verstehen und irgendwann vielleicht sogar richtig gerne haben. Auf die... mehr lesen
Denken und rechnen – schon vor der Einschulung

Denken und rechnen – schon vor der Einschulung

Für viele Eltern ist es selbstverständlich, gemeinsam mit ihrem Kind Bilderbücher anzugucken und sie ihm vorzulesen. Das fördert den kindlichen Wortschatz und macht Lust aufs Selberlesen – bildet also einen wichtigen Baustein in der Vorschulförderung. Genauso... mehr lesen
Textaufgaben lösen 9 Schritte

Textaufgaben lösen 9 Schritte

Um das Lösen von Textaufgaben zu erleichtern, bietet sich die Hilfe eines Rasters an. So eine Schritt für Schritt Anleitung kann beim Textaufgaben lösen sehr hilfreich sein. Wenn Ihr Kind nicht weiß, wie es anfangen soll, hilft die Schritt für Schritt Anleitung.

mehr lesen
Kopfrechnen auf dem Weihnachtsmarkt

Kopfrechnen auf dem Weihnachtsmarkt

Kopfrechnen auf dem Weihnachtsmarkt – unbegrenzte Möglichkeiten Das Kopfrechnen ist eine Kernkompetenz, die Sie mit Ihrem Kind gar nicht oft genug trainieren können. Egal wo sie sich zusammen aufhalten, es gibt immer einen Grund, die Mathematik in den Alltag... mehr lesen

Geprüfte Lernmaterialien für Ihr Kind

  • DIREKT Downloads – SOFORT loslegen
  • kompakte Trainings (lesen, schreiben und konzentrieren)
  • Schnellanleitung Aufsatzarten (Bildergeschichte, Reizwortgeschichte)
  • Textaufgaben Schritt für Schritt verstehen und lösen
  • Sachtexte & Rechengeschichten
  • clevere Lernspiele
geprüft von Diplom Pädagogin
Uta Reimann-Höhn, Deutschlands bekanntester Lernexpertin
x
Menü

lernfoerderung.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close