Seite auswählen

Lerntechniken helfen beim Lernen und garantieren Schulerfolg

Lerntechniken und LernmethodenBücher, Arbeitsblätter oder Frontalunterricht werden beim Lernen in der Schule noch immer am häufigsten verwendet, gute Lerntechniken leider nicht. Dabei macht der richtige Mix den Erfolg. Lernpsychologisch intelligentere Lerntechniken und Lernmethoden bewirken bei vielen Kindern, dass sie schneller und effektiver Inhalte aufnehmen und sich diese auch länger merken. Es ist bewiesen, wer eine oder mehrere Lerntechniken gut beherrscht, kann schneller lernen und erzielt bessere Noten. Dabei muss Ihr Kind längst nicht alle Lerntechniken beherrschen, aber es sollte schon mal davon gehört haben.

Lerntechniken helfen dabei, das Lernen zu optimieren

Zu wissen, wie das Gedächtnis am effektivsten arbeitet und welche Merkhilfen dabei optimal helfen, ist schon ein großer Schritt auf dem Weg zum Lernerfolg. Als drittes Standbein kommt die richtige Lerntechnik zum Tragen. Grundschüler sollten sich auf eine oder zwei Techniken beschränken, diese aber kontinuierlich üben, damit die Anwendung ganz selbstverständlich wird. Mit welcher Lerntechnik Ihr Kind am besten zurecht kommt, müssen Sie ausprobieren. Wir stellen Ihnen hier eine Reihe der bekanntesten Methoden für Kinder und Jugendliche. Natürlich kann Ihr Kind die Techniken auch mischen und von Aufgabe zu Aufgabe variieren, wenn es damit souverän umgeht. Solange es noch unsicher ist und Hilfe benötigt, reichen zwei unterschiedliche Lerntechniken aus.

Lerntechniken helfen dabei, große Wissensmengen aufzunehmen

selbst gebastelte Aufsatzwürfel

Selber machen ist toll, wie beispielsweise bei diesem Aufsatzwürfel

Um in der Schule und im weiteren Berufsleben erfolgreich zu sein, müssen unsere Kinder im Laufe ihres Lebens ungeheuer große Wissensmengen aufnehmen, verarbeiten und verstehen. Intelligenz ist dabei nicht alles, denn wer weder akzeptable Arbeitsplatzbedingungen hat noch geschickt seine individuellen Stärken und positiven Ressourcen einsetzen kann, macht es sich schwerer als nötig. Dabei ist es gleichgültig, ob es um die Grundkenntnisse Lesen, Rechnen und Schreiben geht oder es sich um komplexere Zusammenhänge in anderen Schulfächern, zum Beispiel einer Fremdsprache oder den Naturwissenschaften, handelt: Immer werden Verständnis, Gedächtnis, Motivation und Konzentrationsfähigkeit Ihres Kindes stark gefordert, wenn das Lernen erfolgreich sein soll.

Kurzanleitungen und clevere Lerntechniken finden Sie in diesem Spezialpaket Aufatz

Spezialpaket Aufsatz

Aufsatzpaket Spezialangebot

Stückpreis: 9,90 EUR
(inkl. 7,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

„Das interessiert mich aber nicht!“

Besonders schwierig wird der Prozess des Lernens immer dann, wenn es sich um Wissensgebiete handelt, die Ihr Kind nicht interessieren. Wenn zum Beispiel der sprachbegabte Sohn mit der Geometrie hadert oder die mathematisch begabte Tochter sich durch Schullektüren quälen muss, sind effektive Arbeitsstrategien enorm hilfreich, um die ungeliebte Aufgabe besser und schneller zu bewältigen. Hat Ihr Kind erst einmal erfahren, welche Möglichkeiten in den bewährten Lerntechniken stecken, wird es diese Unterstützung bald zu schätzen wissen.

Lerntechnik: Weniger ist mehr

Die Mindmap, der Karteikasten oder das Lernplakat sind Techniken, die auf zahlreiche Lerninhalte wunderbar anzuwenden sind. Beherrscht Ihr Kind eine dieser Techniken, kann es sie gewinnbringend immer wieder anwenden. Zusätzlich vielleicht noch eine Methode, um besser auswendig zu lernen? Fertig ist das Lerngeheimnis.

So geht der Satzanfang-Fächer

Satzanfang FächerDer Satzanfang-Fächer ist schnell gebaut und kann ganz einfach im Schulranzen oder in der Schreibtischschublade verstaut werden. Bei jedem Aufsatz ist der Fächer eine wertvolle Hilfe, um schnell unterschiedliche Satzanfänge zu finden. Und so sieht er aus. 10 bis 20 “Blütenblätter” werden aus einem Bastelkarton ausgeschnitten und mit verschiedenen Satzanfängen beschriftet. Eine Musterklammer hält den Fächer zusammen.

Der Fächer kann nun von Ihrem Kind aufgefaltet werden und zeigt eine große Auswahl von möglichen Satzanfängen. Ihr Kind kann beim Schreiben einfach einen passenden Satzanfang auswählen.

 

Eine Auswahl möglicher Satzanfänge

  • Nachdem ich / er / sie ….
  • Plötzlich erschien…
  • In der Ferne sah ich…
  • Dann, danach, deshalb…
  • Später wusste ich / er / sie …
  • Eine Idee nahm Gestalt an….
  • Irgendwann erschien…
  • Anschließend begann….
  • Geheimnisvolle Geräusche….
  • Ich / er / sie dachte….
  • Während…
  • Daraufhin …

[weiter zum Beitrag Satzanfang-Fächer]

Erfinden Sie gemeinsam mit Ihrem Kind weitere Satzanfänge

Satzanfänge | AufsatzWenn Sie etwas Zeit haben, sollten Sie Ihr Kind zum Finden von Satzanfängen unbedingt mit einbeziehen. Natürlich darf es die Fächerteile auch ausschneiden und beschriften, vielleicht in bunten Farben. Je mehr Gedanken sich Ihr Kind über dieses Thema macht, desto leichter wird es ihm fallen, abwechslungsreiche Satzanfänge in seine Geschichten einzubauen. Irgendwann wird es den Fächer gar nicht mehr benötigen, sondern neue Formulierungen aus seiner Erinnerung nehmen.

ABC-Technik

ABC Methode

 

Hördiktat

Hördiktat

 

Buchstabengitter

Buchstabengitter

Weiterlesen buchstabengitter

Pubertät

Pubertät

Die Pubertät geistert als Schreckgespenst im Entwicklungsprozess durch die Medien. Jugendliche werden als Monster oder Kakteen bezeichnet, es gibt den Überlebensbrief für Eltern und Szenarien von Schulversagen, Drogenexperimenten und kriminellen Ausflügen werden... mehr lesen
3 Tipps gegen Druck in der Schule

3 Tipps gegen Druck in der Schule

Schon lange stelle ich in meiner pädagogischen Arbeit mit Familien fest, das ganz normale, durchschnittliche Kinder bereits unter einem enormen Druck in der Schule stehen. Leistungsdruck in der Schule und in der Freizeit sind bei vielen Schülerinnen und Schülern... mehr lesen
Lerngeheimnis Motivation

Lerngeheimnis Motivation

Jedes Kind ist motiviert, nur leider nicht immer in der Schule, das Problem kann mit dem Lerngeheimnis Motivation gelöst werden. Sicher können Sie ohne groß nachzudenken 5 tolle Beschäftigungen nennen, bei denen Ihr Kind sich richtig wohl fühlt und die es mit... mehr lesen
Blackout verhindern

Blackout verhindern

Blackout verhindern: Welche kleinen Übungen Ihr Kind anwenden kann, um einen Filmriss zu verhindern  Der Blackout ist wirklich eine dumme Sache, denn in der Folge bekommt der Schüler nicht nur eine schlechtere Note, sondern verliert auch das Zutrauen in seine... mehr lesen
Die Klasse überspringe ich einfach

Die Klasse überspringe ich einfach

Rimm und Lovance (1992a) setzen aufgrund ihrer Erfahrungen Akzelerationsstrategien (Beschleunigungsstrategien wie Klasse überspringen) als eine Möglichkeit ein, Minderleistungen bei hochbegabten Kindern zu verhindern oder umzukehren.

mehr lesen
Power-Pose ist Geheimwaffe

Power-Pose ist Geheimwaffe

Wie wichtig die Körperhaltung ist und wie stark sie das eigene Empfinden beeinflusst, untersuchen Wissenschaftler und Forscher immer wieder. Gerade in der Tierwelt ist es ganz eindeutig, wie die Power-Pose eingesetzt wird, um zu überzeugen.

mehr lesen

 

 

Merken

Geprüfte Lernmaterialien für Ihr Kind

  • DIREKT Downloads – SOFORT loslegen
  • kompakte Trainings (lesen, schreiben und konzentrieren)
  • Schnellanleitung Aufsatzarten (Bildergeschichte, Reizwortgeschichte)
  • Textaufgaben Schritt für Schritt verstehen und lösen
  • Sachtexte & Rechengeschichten
  • clevere Lernspiele
geprüft von Diplom Pädagogin
Uta Reimann-Höhn, Deutschlands bekanntester Lernexpertin
x
Menü

lernfoerderung.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close