X

Tangle: Drei Tipps

Tangle Tipps

Der Tangle Virus hat mich erwischt, wie schön! Natürlich habe ich zuerst gedacht, die spinnen doch alle. Erwachsene, die mit Stift und Papier ganz versunken am Tisch sitzen und stundenlang Zentangles zeichnen. Haben die nix anderes zu tun? Malen ist doch Kindersache? Bringt doch nichts, kostet Zeit und Energie. Doch tatsächlich bringt das Tanglen sehr viel. Das erlebe ich momentan am eigenen Leib, oder besser Papier. Von Tag zu Tag tangle ich und werde wirklich besser.

Tangle und doodle – so ein Spaß!

Meine ersten Versuche mit dem Tanglen waren schon sehr spaßig, aber noch total amateurhaft. Die kleinen Zeichnungen waren unterhaltsam, aber leider noch nicht wirklich gut. Doch in der Tat ist es ganz leicht, sich jeden Tag enorm zu verbessern. Das macht auch den Reiz der Methode aus. Mit ganz wenig Aufwand und Know How entstehen immer bessere Zentangles und Zendoodles, die sich wirklich sehen lassen können. Auch völlig untalentierte Zeichner können mit ein paar Kniffen super schöne Bilder erstellen. Mit diesen Tangle Tipps klappt das noch schneller und besser. Entspannung garantiert, Freude am Ergebnis sowieso.

Tangle Tipps

1. Buch kaufen

Besorge dir ein gutes Zentangle Buch, damit du beim Tanglen immer mal nachsehen kannst und dir Inspiration holst. Du musst die Muster nicht genau nachzeichnen, sondern kannst sie auch verändern. Auch das Kombinieren von verschiedenen Mustern beim Tanglen macht tierischen Spaß. Merke dir zwei oder drei Grundmuster und integriere sie in deine Bilder. Solch ein Tangle Buch wird auch dazu führen, dass du selber immer kreativer wirst und ständig neue Muster entwickelst. Kein Ende in Sicht!

 

2. Stifte besorgen

Lege dir zwei oder drei neue schwarze Fineliner bereit, damit dein Tanglen nicht durch leere Zeichengeräte unterbrochen wird. Wer es gerne bunt hat, sollte auch ein set farbiger Stifte zurückgreifen können. Dein Tangle wird auch bunt ein echter Hingucker sein. Fineliner sind nicht teuer und halten recht lange, wenn sie nicht austrocknen. Das Tangle Hobby ist wirklich für jeden erschwinglich, denn selbst günstige Fineliner vom Discounter eignen sich zum Zeichnen.

 

3. Skizzenblock anlegen

Besonders schön ist es, wenn du dein Tangle in ein spezielles Zeichenbuch malst. Du kannst ein einfaches, kleines Skizzenbuch nehmen und dort Seite für Seite mit Tangles füllen. Nenne es ” Tangle Buch” und trage es immer in deiner Tasche bei dir. Du wirst in vielen Situationen froh sein, dein Buch zücken zu können. Kannst du dir vorstellen, was das für ein tolles Gefühl ist, dein erstes Skizzenbuch gefüllt zu haben? Probiere es unbedingt aus.

 

 

Zentangle Hintergrundwissen

Hier erfährst du, was es mit dem neuen Trend auf sich hat. [weiterlesen]

Zentangle Anleitung

Hier erfährst du, wie du dein erstes Zentangle Schritt für Schritt realisierst. [weiterlesen]

Zentangle Muster

Hier findest du unterschiedliche Zentangle Muster. [weiterlesen]

Zentangle Methode

Du willst es genau wissen, dann schau mal hier vorbei. [weiterlesen]

Zendoodle

Hier erfährst du, was Zendoodles sind und wie du sie machst. [weiterlesen]

Zentangle Galerie

Hier werden ständig neue Zentangles eingestellt. Lass dich insoirieren. [weiterlesen]

Tangle: 3 Tipps

Mit diesen drei Tipps kann nichts mehr schief gehen. [weiterlesen]

 

Gewichtsdecke, Stiftbeschwerer und Sandweste

Im Kampf gegen die Konzentrationsschwäche, gegen Störungen der Aufmerksamkeit, krakelige Schrift oder Schlafprobleme gibt es einen neuen Trend, den ich Ihnen hier gerne für drei verschiedene Bereiche vorstellen möchte: Stiftbeschwerer, Sandweste und Gewichtsdecke. Es... mehr lesen

Angst vor dem Lehrergespräch

In einer Woche muss ich zum Lehrergespräch in die Schule meines Sohnes, und es ist wahr, ich habe Angst vor dem Lehrergespräch. Vor diesem Termin habe ich großen Bammel, denn bis jetzt ist nicht immer alles gut gelaufen. Mein Sohn ist in der Mitte der neunten Klasse... mehr lesen

Neues zu AD(H)S

Neues zu AD(H)S: Studie sucht Teilnehmer Ein Forschungsprojekt der Uniklinik Köln richtet sich an Jugendlichen mit schlechten Schulleistungen, die zusätzlich noch psychische Störungen wie Depressionen oder Aufmerksamkeitsprobleme (AD(H)S aufweisen. Viele der... mehr lesen

Guanfacin gegen ADHS

Guanfacin – Zulassung bei Kindern und Jugendlichen mit ADHS seit 2016 Die Retardformulierung von Guanfacin (Intuniv®) ist 2016 in Deutschland eingeführt worden. Dieses Präparat ist im Rahmen einer umfassenden therapeutischen Gesamtstrategie bei Kindern und... mehr lesen

Hyperfokus | hyperfokussieren

Hyperfokussieren oder Hyperfokus: In einer Sache vollkommen aufgehen Seit die vierzehnjährige Lena verliebt ist, dreht sich alles in ihrem Leben um Jakob, sie hyperfokussiert. Es grenzt an Besessenheit, wie sie jeden Teilbereich des Tages mit ihrem Schwarm verbindet.... mehr lesen

ADHS oder Schlafmangel?

ADHS oder Schlafmangel, das muss sorgfältig geprüft werden, um Kindern nicht fälschlicherweise mit Medikamenten zu therapieren. Zu diesen Erkenntnissen kommt eine dänische Übersichtsstudie.

mehr lesen