X

Lerntherapie PLZ 2

Lerntherapeut in PLZ 2 finden


Sylvia Trommelen | Dipl. Psychologin, Psych. Psychotherapeutin
Fischers Allee 79 | 22763 Hamburg
Psychologische Fachpraxis für Lern- und Begabungsförderung
Tel: 040 / 39907872
Mail: lernpraxis@begabungen


Dorothea Büttner | Lerntherapeutin
29614 Soltau || Friedensstr. 6
Lehrerin, Lerntherapeutin für Kinder und Erwachsene bei Legasthenie, Dyskalkulie und ADS
Tel.: 05191/ 972 118
Mail: info@lerntherapie-soltau.de


Cornelia Lohmann | Lerntherapeutin
Zevener Str. 31 | 21702 Ahlerstedt
Legasthenie, Dyskalkulie, Vorschulförderung, Hochbegabung – Begabtenförderung
Tel.: 04166/848839 Mobil: 0151/52570454
Mail: clohmann@iworld.de


Mathias Hinsch
Wandsbeker Marktstr. 162 | 22041 Hamburg
“Wir sind ein Team aus verschiedenen Bereichen mit jahrelanger Erfahrung in der Nachhilfe, der Lernförderung oder Ausbildung in der Privatwirtschaft. Unser innerstes Anliegen ist die Wissensvermittlung unter Berücksichtigung der individuellen Fähigkeiten und des persönlichen Umfeldes.”
Tel.: 040 68 28 32 11 | mobil: 0170 435 48 97
Mail: mathiash@email.de


Stadtteil-Schule e.V.
Elsflether Straße 29 | 28219 Bremen
LRS/Legasthenie und Dyskalkulie Förderung mit speziell ausgebildeten Therapeuten an fünf Standorten in Bremen (Neustadt, Walle, Hemelingen, Vahr und Schwachhausen).
Telefon: 0421-392448 /
Mail: sts.bremen@t-online.de


Angela Laczny | Dipl.-Pädagogin und Lerntherapeutin
Kreisel-Lerntherapeutin
Dyskalkulie- und Dyslexie-Therapeutin nach BVL
Anerkannte AUL-Therapeutin
Bramfelder Str. 102a | 22305 Hamburg-Barmbek
Tel.: 040 / 28 80 06 10
Mail: hallo@lebenlachenlernen.de


Duden Institute für Lerntherapie

Beratung, Diagnose und integrative Lerntherapie bei Lese-Rechtschreib-Schwäche, Rechenschwäche und
Englisch-Schwäche

– 22393 Hamburg | Frahmredder 3 | poppenbuettel@duden-institute.de
– 22455 Hamburg | Schippelsweg 63f |hamburg@duden-institute.de
– 22587 Hamburg | Goßlers Park 4 | blankenese@duden-institute.de

PLZ 0 PLZ 1  |  PLZ 2 PLZ 3  PLZ 4  |  PLZ 5 PLZ 6  |  PLZ 7  |  PLZ 8 PLZ 9  |

Lassen Sie Ihrem Kind von Lerntherapeuten helfen! Lerntherapie PLZ 0 – Lerntherapeuten sind Fachleute für´s Lernen!

Schlechte Noten, Lustlosigkeit, Stress bei den Hausaufgaben und fehlende Motivation beim Lernen wirken sich auf Dauer auf die Leistungen aus. Viele Schwankungen können Sie in der Familie mit Zuspruch und Hilfe auffangen. Es gibt aber auch Situationen, da helfen nur ausgebildete Fachleute wie Lerntherapeuten weiter. Und manchmal ist eine Förderung außerhalb von Schule oder Familie sinnvoll.

So unterstützen Lerntherapeuten Ihr Kind

Lerntherapie wird von ausgebildeten Fachleuten aus den Bereichen Pädagogik und Psychologie angeboten, in der Regel auf der Basis einer Zusatzausbildung zu einem abgeschlossenen Studium. Sie bezieht die psychosoziale Komponente immer in die Förderung mit ein, arbeitet mit Eltern und Lehrkräften zusammen und hat die Stabilisierung des Kindes und seiner Leistungen zum Ziel. Grundlage für die Arbeit sind verschiedene Diagnosen, die entweder selber vom Lerntherapeuten oder von anderen Stellen durchgeführt wurden. Die Legasthenie– und Dyskalkulietherapie sind Schwerpunkte der Lerntherapeutinnen und Lerntherapeuten. Lerntherapeuten gibt es in jedem Bundesland und in jeder größeren Stadt.

Kinder und Jugend Hilfegesetz (KJHG): Die Kosten für eine Lerntherapie können unter bestimmten Umständen vom örtlichen Jugendamt übernommen werden. Die Kostenübernahme ist unabhängig vom Einkommen.

Wählen Sie den passenden Lerntherapeuten

Wenn Sie entschieden haben, welche Förderung Ihr Kind braucht, geht es um die Wahl einer Einrichtung. Bei einer lerntherapeutischen Unterstützung können Sie im Vorfeld noch einen Legasthenie- oder einen Dyskalkulietest (je nach Schwierigkeit) durchführen lassen. In Erziehungsberatungsstellen, sozialpädiatrischen Zentren oder bei Kinderärztinnen und Kinderärzten mit entsprechender Qualifikation kann das ohne Zusatzkosten erfolgen. Hier ist mit längeren Wartezeiten zu rechnen. Auch Psychologen oder Lerntherapeuten bieten diese Tests an, meist ohne lange Wartezeit, dann sind sie kostenpflichtig.

Diese Fehlerwörter lernen

 

100 häufigste Fehler

Jedes Rechtschreibprogramm hat zum Ziel, Fehler zu vermeiden. Doch dieses Ziel erreichen kluge Kinder auch ohne Rechtschreibprogramm …
Weiterlesen


Wie schreibt man das?

Kampf mit Wörtern

Ganz sicher haben Sie sich schon öfter Gedanken über die Rechtschreibung Ihres Kindes gemacht, und sich gefragt, ob die Anzahl …
Weiterlesen


Endlich Klarheit

Leitlinie Legasthenie

Auf viele Fragen gibt die Leitlinie Legasthenie eine Antwort. Sie schafft eine Sicherheit auf der Basis langjähriger Vergleiche und …
zur Leitlinie