Seite auswählen

Diese Diktat Fehlerquellen sollte Ihr Kind vermeiden

Diktat FehlerquellenViele Schülerinnen und Schüler haben zu recht große Angst vor Diktaten, denn die Fehlerquellen sind enorm. Nicht nur die Rechtschreibung, sondern auch viele andere Faktoren beeinflussen das Ergebnis. Außerdem ist der Sinn des Diktatschreibens umstritten, nicht nur bei Eltern, auch bei vielen Lehrkräften. Längst nicht mehr in jedem Deutschunterricht werden sie durchgeführt. Das gibt der Lehrplan locker her. Um Deutschnoten oder Noten für die Rechtschreibung zu vergeben, sind Diktate nicht notwendig.

Diktate sind eine praktische und einfache Wissenskontrolle

In kurzer Zeit können Lehrer mit Diktaten die Leistung der gesamten Klasse überprüfen. Vielen ist dabei nicht klar, dass zum Gelingen eines Diktats mehr als Rechtschreibwissen gehört. Eine gute Konzentration, hohes Arbeitstempo, wenig Prüfungsangst, friedliche Sitznachbarn, ein guter Platz und ein gefüllter Füller sind notwendig, um eine optimale Ausgangssituation zu haben. Erst dann kann das Diktat gelingen.

Die häufigsten Fehlerquellen beim Schuldiktat sind folgende

  • ein Zeitlimit setzt die Schüler unter Druck
  • der Lehrer spricht zu leise, der zu schreibende Text bleibt deswegen unklar
  • der Lehrer spricht undeutlich oder zu schnell, so dass ein Kind den Anschluss verpasst
  • ein Kind bleibt an einem Rechtschreibproblem regelrecht hängen und beißt sich fest, so dass es den Anschluss an den Diktattext verpasst
  • Das Kind hat Angst vor einer peinlichen Situation, der Nachbar könnte einen Fehler entdecken
  • Das Kind wird durch den Nachbarn abgelenkt
  • das Schönschreiben oder das ordentliche Schreiben kostet Aufmerksamkeit, die dann nicht mehr auf die Rechtschreibung verwendet werden kann
  • die Worttrennungen am Zeilenende verunsichern die Schüler
  • durch die Konzentration auf eine Schreibweise hört der Schüler nicht mehr zu
  • Demotivation und Frustration entstehen, weil ein Schüler gleich zu Beginn ein Wort nicht richtig schreiben kann
  • viele Kinder sind beim Diktat aufgeregt und haben Angst
  • wenn ein Fehler verbessert werden muss, kostet es viel Zeit, die den Anschluss kosten kann

Trotz aller Kritikpunkte gibt es kaum eine Klasse, in der nicht wenigstens ab und zu ein Diktat geschrieben wird. Das beginnt in der Grundschule und setzt sich auch in den Klassen 5 und 6 noch fort. Gut vorbereitet, ohne Druck und mit einer positiven Ausrichtung können Kinder allerdings durchaus auch im Diktat eine gute Note bekommen. Unsere 7 Tipps zeigen, wie Sie und Ihr Kind sich optimal auf ein Diktat vorbereiten.

 

Erfahrung Legasthenie
Niklas: Lernfrust total

Legasthenie Erfahrung

Niklas ist acht Jahre alt und geht in die dritte Klasse. Oft klagt er schon morgens über Bauchschmerzen, besonders wenn …
Weiterlesen Legasthenie Erfahrung

Uta Reimann-Höhn

Wo liegt das Problem?

Legasthenie-Check

Legasthenie wird in der Regel während der Schulzeit festgestellt. Ab der zweiten Klasse erzielt man mit der Hamburger Schreibprobe  …
Weiterlesen Legasthenie Check

Kinder üben spielerisch gegen Legasthenie

Nomen, Verben, Adjektive

Grammatik muss sein

Die einzelnen Bereiche der deutschen Grammatik werden in der Schule nach und nach vermittelt. Neben der Rechtschreibung …
Weiterlesen Grammatik

Legasthenie Diagnose

Legasthenie – der Test

Legasthenie Diagnose

Wer sich mit dem Thema Legasthenie oder Lese-Rechtschreibprobleme beschäftigt hat, stößt auf unterschiedliche Begriffe wie Legasthenie
Antworten auf Legasthenie Diagnose

Legastheniker sind normale Menschen

Richtig schreiben schwer

Legastheniker sind was?

Legastheniker sind Personen, die überdurchschnittliche Schwierigkeiten beim Erlernen des Lesens und/oder der Schriftsprache  …
Weiterlesen Legasthenie, was ist das

Hiilfe bei Legasthenie

Da gab es doch einen Trick..

Hilfe bei Legasthenie

Immer mehr Kinder haben Probleme, den Anforderungen des Bildungssystems Schule gerecht zu werden. Die Anzahl der Schülerinnen …
Weiterlesen Hilfe bei Legasthenie

10 häufigste Fehler bei Legasthenie

Diese Fehlerwörter lernen

100 häufigste Fehler

Jedes Rechtschreibprogramm hat zum Ziel, Fehler zu vermeiden. Doch dieses Ziel erreichen kluge Kinder auch ohne Rechtschreibprogramm …
Weiterlesen

Kampf mit Wörtern bei Legasthenie

Wie schreibt man das?

Kampf mit Wörtern

Ganz sicher haben Sie sich schon öfter Gedanken über die Rechtschreibung Ihres Kindes gemacht, und sich gefragt, ob die Anzahl …
Weiterlesen

Leitlinie Legasthenie

Endlich Klarheit

Leitlinie Legasthenie

Auf viele Fragen gibt die Leitlinie Legasthenie eine Antwort. Sie schafft eine Sicherheit auf der Basis langjähriger Vergleiche und …
zur Leitlinie

Erlasse der Länder

Legasthenie Verordnungen

Der Beschluss der Kultusministerkonferenz (KMK) vom 04.12.2003 in der Fassung vom 15.11.2007 “Grundsätze zur Förderung von  …
Weiterlesen Legasthenie Verordnung

10 Fragen Legasthenie

Legasthenie wirft Fragen auf

10 Fragen Legasthenie

Immer wieder taucht in der Fachliteratur das Märchen von den typischen Fehlern auf. Dabei gibt es sie gar nicht. Kinder mit großen …
Antworten auf Legastheniefragen

Video: Legasthenie in 100 Sekunden

 

Tag der Legasthenie und Dyskalkulie

Tag der Legasthenie und Dyskalkulie

Am 30.9., dem Tag der Tag der Legasthenie und Dyskalkulie, sollte Deutschland sich schämen, denn für die Förderung seiner Kinder gibt es immer noch wesentlich weniger Geld aus als andere Länder. Ganz besonders gilt das für Schülerinnen und Schüler, die eine... mehr lesen
Signalgruppen trainieren

Signalgruppen trainieren

Mit einem Signalgruppentraining wie “Spielend lesen und schreiben” können Kinder ihre Rechtschreibung stark verbessern. Die verschiedenen Übungen führen dazu, dass bestimmte Kerneinheiten von Wörtern,

mehr lesen
Besser schreiben

Besser schreiben

Gute Sätze – besser schreiben! Wenn Kinder gute Ideen haben, aber nicht in der Lage sind, diese anschaulich, lebendig und übersichtlich aufzuschreiben, leidet ihre Deutschnote. Am stärksten wirkt sich das im Aufsatz aus. Oft fehlt dem Schüler nur das richtige... mehr lesen
6 besondere Legasthenie Momente

6 besondere Legasthenie Momente

Welt der Legasthenie: Das verstehen nur lese- rechtschreibschwache Menschen Rund 5 % der deutschsprachigen Bevölkerung sind von einer Legasthenie betroffen. Theoretisch sitzt in jeder Schulklasse ein Kind, das Probleme mit dem Lesen oder Schreiben hat. Diese Kinder... mehr lesen

 

 

Lernfoerderung PLZ 5

Einmaleins üben mit dem Fidget Spinner

Einmaleins üben mit dem Fidget Spinner

Mit diesem ungewöhnlichen Rechentraining wird Ihr Kind
zum Einmaleins-Meister.

x
Menü

lernfoerderung.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close