Seite auswählen

5 Diktat Geheimnisse für Kinder

5 Diktat GeheimnisseLeistungsdruck und Notenangst sind bei Diktaten weit verbreitet. Mit unseren 5 Diktat Geheimnissen kannst du dich besser vorbereiten und den Diktat-Sorgen ganz entspannt „Tschüß!“ sagen. Verabschiede dich von Lampenfieber und Prüfungangst mit unseren 5 Diktat Geheimnissen für clevere Schülerinnen und Schüler. Sei kreativ und denke dir selber Diktate mit den Lernwörtern aus. Schreibe dir Spickzettel, die du als Unterstützung in der Hosentasche hast, aber nicht in der Arbeit benutzt. Bitte deine Eltern, dir beim Vorbereiten der Diktate zu helfen. Lerne die Rechtschreibregeln und lass dich nicht unter Druck setzen.

Unsere 5 Diktat Geheimnisse für dich

Diktat Geheimniss Nummer 1: Mini-Diktate wecken deine Lust am Schreiben

Motivation ist der Schlüssel zum Lernen, vielleicht weißt du das schon. Das gilt auch beim Diktatschreiben. Wenn du erst einmal die Lust verloren hast und nur Misserfolge erwartest, wird es schwer für dich. Baue vor und übe in unregelmäßigen Abständen mit „Mini-Diktaten“ zuhause. Bitte deine Eltern das ganz spielerisch und völlig ohne Leistungsdruck umzusetzen. Du kannst auch selber Texte aufsprechen und sie dann schreiben. Das hilft auf jeden Fall, wenn du das Korrigieren nicht vergisst.

  • Lass dir den Einkaufszettel diktieren, möglichst in ganzen Sätzen.
  • Lass dir eine Nachricht diktieren, vielleicht an eine Freundin oder deinen Bruder.
  • Sei ein lebendiges Notizbuch und lass dir Einfälle diktieren.
  • Lass dir dein Lieblingsrezept diktieren.

Sieh dir anschließend den Text gut an und markiere die richtig geschriebenen Wörter.  Schau dir die schwierigen Stellen an und  freue dich, dass du einige Wörter fehlerfrei geschrieben hast.

Diktat Geheimniss Nummer 2: Individuelle Diktate machen dir mehr Spaß

Wähle ein Ereignis aus, bei dem du etwas gut gemacht hast und was dir besonders gefallen hat. Oder eine aufregende Geschichte. Baue nun die Lernwörter eines Diktats (zum Beispiel bei zusammengesetzen Nomen – Komposita) in diese Geschichte ein – oder bitte deine Eltern, das für dich zu tun. Hier siehst du ein Beispiel.

Beispiel – zusammengesetzte Nomen:

Urlaubsschreck

Lukas hat Sommerferien und liegt verträumt auf seinem Badetuch am Strand. Was wäre, wenn er wie eine Nordseemöwe fliegen könnte? Weit hinauf und immer den Sandstrand entlang, bis zur nächsten Großstadt oder zur nächsten Landzunge. Er müsste nur seine Oberarme ausbreiten, die Füße mit den Wasserschuhen strecken und den Kopf ganz hoch aufrichten. Ein tiefer Atemzug und sein fester Wille würden ihn weit in den Himmel gleiten lassen.

Plötzlich spürt Lukas, wie ein feiner Schmerzimpuls in seinen Kinderkörper dringt. Vorsichtig und ganz langsam öffnet er seine Augenlider. Lukas hält den Atem an und wagt es nicht, sich zu bewegen. Direkt vor seinem Gesichtsfeld steht eine Möwe und grinst ihn an. Ihre scharfen Vogelkrallen bohren sich in seinen rechten Arm, ihre weißen Möwenflügel hat sie elegant angelegt. Sie sieht ihn aufmunternd an, gerade so, als ob sie ihn zum Flugabenteuer auffordern wolle.

 

Diktat Geheimniss Nummer 3:  Übe mit Themen, die dich interessieren

Sicher hast du ein Hobby oder eine persönliche Vorliebe? Nutze dieses Interesse, um für Diktate zu üben. Wähle aus einer entsprechenden Kinderzeitschrift oder einem Buch einen Text aus, den du spannend findest. Die Texte gut geschrieben und enthalten keine allzu schwierigen Wörter. Für den Hunde-Narr beispielsweise etwas aus dem Tierfreund (Sailor Verlag) oder für den Sportler einen Text aus der Stafette (Sailor Verlag). Ersetze z.B. vorkommende Tiernamen mit dem Namen deines Haustieres – schon gewinnt der Text für dich  weiter an Interesse.

Diktat Geheimniss Nummer 4:  Entspannt schreibt es sich leichter

Neben einer sorgfältigen Vorbereitung, also dem Üben der Merkwörter und Stolperstellen im Text, ist auch die Arbeitshaltung für dich wichtig. Übe regelmäßig dich zu entspannen. Druck hilft dir nämlich nicht, bessere Noten zu schreiben. Wenn du das häufig übst, kannst du diese Vorgehensweise auch in der Prüfungssituation abrufen.

Diktat Geheimniss Nummer 5: Ein Merkwörterplakat neben dem Badezimmerspiegel

Besonders schwierige Merkwörter kannst du an besonderen  Stellen in der Wohnung verteilen, zum Beispiel über deinem Bett oder neben dem Hamsterkäfig. Sei kreativ und einfallsreich, bestimmt findest du viele Stellen. Das macht Spaß und erhöht deine Rechtschreibsicherheit.

 

Erfahrung Legasthenie
Niklas: Lernfrust total

Legasthenie Erfahrung

Niklas ist acht Jahre alt und geht in die dritte Klasse. Oft klagt er schon morgens über Bauchschmerzen, besonders wenn …
Weiterlesen Legasthenie Erfahrung

Uta Reimann-Höhn

Wo liegt das Problem?

Legasthenie-Check

Legasthenie wird in der Regel während der Schulzeit festgestellt. Ab der zweiten Klasse erzielt man mit der Hamburger Schreibprobe  …
Weiterlesen Legasthenie Check

Kinder üben spielerisch gegen Legasthenie

Nomen, Verben, Adjektive

Grammatik muss sein

Die einzelnen Bereiche der deutschen Grammatik werden in der Schule nach und nach vermittelt. Neben der Rechtschreibung …
Weiterlesen Grammatik

10 Fragen Legasthenie

Legasthenie wirft Fragen auf

10 Fragen Legasthenie

Immer wieder taucht in der Fachliteratur das Märchen von den typischen Fehlern auf. Dabei gibt es sie gar nicht. Kinder mit großen …
Antworten auf Legastheniefragen

Legastheniker sind normale Menschen

Richtig schreiben schwer

Legastheniker sind was?

Legastheniker sind Personen, die überdurchschnittliche Schwierigkeiten beim Erlernen des Lesens und/oder der Schriftsprache  …
Weiterlesen Legasthenie, was ist das

Hiilfe bei Legasthenie

Da gab es doch einen Trick..

Hilfe bei Legasthenie

Immer mehr Kinder haben Probleme, den Anforderungen des Bildungssystems Schule gerecht zu werden. Die Anzahl der Schülerinnen …
Weiterlesen Hilfe bei Legasthenie

10 häufigste Fehler bei Legasthenie

Diese Fehlerwörter lernen

100 häufigste Fehler

Jedes Rechtschreibprogramm hat zum Ziel, Fehler zu vermeiden. Doch dieses Ziel erreichen kluge Kinder auch ohne Rechtschreibprogramm …
Weiterlesen

Kampf mit Wörtern bei Legasthenie

Wie schreibt man das?

Kampf mit Wörtern

Ganz sicher haben Sie sich schon öfter Gedanken über die Rechtschreibung Ihres Kindes gemacht, und sich gefragt, ob die Anzahl …
Weiterlesen

Leitlinie Legasthenie

Endlich Klarheit

Leitlinie Legasthenie

Auf viele Fragen gibt die Leitlinie Legasthenie eine Antwort. Sie schafft eine Sicherheit auf der Basis langjähriger Vergleiche und …
zur Leitlinie

Erlasse der Länder

Legasthenie Verordnungen

Der Beschluss der Kultusministerkonferenz (KMK) vom 04.12.2003 in der Fassung vom 15.11.2007 “Grundsätze zur Förderung von  …
Weiterlesen Legasthenie Verordnung

Legasthenie Diagnose

Legasthenie – der Test

Legasthenie Diagnose

Wer sich mit dem Thema Legasthenie oder Lese-Rechtschreibprobleme beschäftigt hat, stößt auf unterschiedliche Begriffe wie Legasthenie
Antworten auf Legasthenie Diagnose

Video: Legasthenie in 100 Sekunden

 

5 Tipps für den Schulwechsel

5 Tipps für den Schulwechsel

5 Tipps für den Start in die fünfte Klasse beim Schulwechsel oder Übertritt Da jedes Kind anders ist, keine Klasse, kein Lehrer, keine Schule einer anderen gleicht, gibt es auch keine Gebrauchsanleitung für den Schulerfolg Ihres Kindes in der neuen Klasse. Aber es... mehr lesen
Rechtschreibreform 2017

Rechtschreibreform 2017

Rechtschreibreform – die deutsche Sprache wird regelmäßig modernisiert – so auch jetzt. Nun ist es wieder einmal soweit, neue Regelungen der Rechtschreibung treten in Kraft. Immer wieder setzt die Rechtschreibreform langwierige Diskussionen in Gang, bei... mehr lesen
Ferienbücher, die unbedingt in den Koffer müssen

Ferienbücher, die unbedingt in den Koffer müssen

Natürlich haben die meisten Kinder in den Ferien überhaupt keine Lust, etwas für die Schule zu tun. Schon gar nicht, in Ferienbüchern zu lesen. Das ist auch gut so, denn die Ferien dienen der Erholung. Trotzdem gibt es Gründe, warum Kinder auch im Urlaub ihre grauen... mehr lesen

Geprüfte Lernmaterialien für Ihr Kind

  • DIREKT Downloads – SOFORT loslegen
  • kompakte Trainings (lesen, schreiben und konzentrieren)
  • Schnellanleitung Aufsatzarten (Bildergeschichte, Reizwortgeschichte)
  • Textaufgaben Schritt für Schritt verstehen und lösen
  • Sachtexte & Rechengeschichten
  • clevere Lernspiele
geprüft von Diplom Pädagogin
Uta Reimann-Höhn, Deutschlands bekanntester Lernexpertin
x
Menü

lernfoerderung.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close