Seite auswählen

Dreisatz rechnen oder 3-Satz rechnen proportional

Dreisatz rechnenDer Dreisatz ist ein mächtiges Recheninstrument, welches Ihr Kind ein Leben lang begleiten wird. Der 3 Satz ist sehr nützlich, denn im Alltag werden damit viele Dinge ausgerechnet. Wenn Ihr Kind das Dreisatz rechnen von Anfang an versteht und einen schematischen Lösungsansatz verinnerlicht, wird es sein Leben lang davon profitieren. Verhindern Sie also, dass sich bei so einem wichtigen Thema wie dem Dreisatz Unsicherheiten einschleichen. Üben Sie das Dreisatz rechnen mit Ihrem Kind immer wieder, bis es bombenfest sitzt. Ich selber halte das für genauso wichtig, wie rechts und links nicht zu verwechseln oder das Einmaleins im Schlaf zu beherrschen. Glauben Sie mir, Ihr Kind wird es immer wieder anwenden können.

Was bedeutet der Begriff Dreisatz?

Der Dreisatz kann nur dann angewendet werden, wenn ein proportionaler Zusammenhang besteht. Bestimmt fragt sich Ihr Kind jetzt, was ein proportionaler Zusammenhang ist. In der Sprache der Mathematiker würde das so ausgedrückt werden: Proportionale Größen sind verhältnisgleich, das heißt, bei proportionalen Größen ist die Verdopplung (Verdreifachung, Halbierung, …) der einen Größe stets mit einer Verdopplung (Verdreifachung, Halbierung, …) der anderen Größe verbunden, oder allgemein gesagt: Die eine Größe geht aus der anderen durch Multiplikation mit einem immer gleichen Faktor hervor. Das Verhältnis der beiden Größen wird Proportionalitätsfaktor oder Proportionalitätskonstante genannt. (Quelle: Wikipedia)

Dreisatz rechnen proportional

Proportionalität: Je mehr, desto mehr

  • Je mehr Brötchen du kaufst, desto mehr Geld musst du ausgeben
  • Je mehr Reitstunden du kaufst, desto mehr Geld musst du dafür bezahlen  
  • außerdem müssen die Einheiten gleich groß sein, also die Brötchen (oder Reistunden) alle das gleiche kosten

Dreisatz für Schülerinnen und Schüler – es muss proportional zugehen

Ich finde das für Schulkinder jedoch zu kompliziert. In der Sprache der normalen Menschen würde ich es so formulieren: Stell dir vor du hast zwei unterschiedlich große Mengen einer Sache, aber nur von der einen weißt du, wie viel sie wiegt, oder was sie kostet oder wie lang sie ist. Nun möchtest du wissen, was die andere Menge kosten oder wiegen wird.

Beispiele Dreisatz rechnen proportional:

  1. Du willst dir beim Bäcker vier belegte Brötchen kaufen. In der Auslage kannst du nur erkennen, wie viel zwei belegte Brötchen kosten, nämlich 4,85 €. Du möchtest nur wissen, was du ausgeben musst, wenn du 4, 7, 9 oder 34 belegte Brötchen kaufst.
  2. Wenn du mit dem Fahrrad 3 km fährt, brauchst du dafür 5 Minuten. Nun möchtest du wissen, wie lange du für 10 km brauchst, weil dort dein Fußballverein ist.
  3. Zwei Reitstunden kosten 58 €. Du möchtest wissen, wie viel du für acht Reitstunden bezahlen musst.

Stelle dir den Dreisatz in einer Tabelle vor

Um eine Grundlage für deine Rechnung zu haben, macht es Sinn, deine Informationen in einer Tabelle zu erfassen. Das, was du nicht weißt und ausrechnen möchtest, wird mit einem x gekennzeichnet. Das macht man halt so. Du könntest aber auch ein Smilie, ein Fragezeichen oder einen roten Punkt nehmen.

Dreisatz Aufgaben rechnen

Natürlich kannst du auch ausrechnen, was 20 Brötchen, 49 Kilometer oder 32 Reitstunden kosten – immer mit dem Dreisatz. Eigentlich eine tolle Sache, oder?

Und nun füge deine Informationen in die Dreisatzformel ein:

X = 4 (Brötchen) ·  4,85 (€) : 2 (Brötchen) = 9,70 (€)

Lösung: X = 9,70 €, also kosten vier Brötchen 9,70 €.

3-Satz rechnenWichtig: Das Schwierige am Dreisatz ist nicht die Rechnung, sondern welcher Wert wo in der Tabelle hingehört. Wichtig ist also, dass man sich zu Beginn klarmacht, welche Größen untereinander stehen.

Merke dir eine Dreisatz-Strategie

a

b

c

x

Die Dreisatz Formel

  1. Trage deine beiden bekannten Größen (2 Brötchen kosten 4,85 €) immer von links nach rechts in deine Tabelle ein, und zwar oben links a und oben rechts b.
  2. Trage deine zweite Größe, Länge, Gewicht links unten ein und rechts unten steht immer deine gesuchte Zahl. unten links c und unten rechts x
  3. Rechne nun immer c x b : a = X

Übungen für dich

Versuche nun, die beiden anderen Aufgaben genau so auszurechnen.

Aufgabe 2: x = c · b : a | Lösung 2: x = 10 · 5 : 1 = 50 Minuten

Aufgabe 3: x = c · b : a |  Lösung 3: x = 8 · 58 : 2 = 232 €.

Wichtig: Den Dreisatz darfst du nur verwenden, wenn jede Einheit gleich viel wiegt, kostet oder lang ist. Bei Mengenrabatt beispielsweise kann der Dreisatz nicht angewendet werden. Warum? Weil sich der Preis mit der Menge ändert.

Übungsaufgaben Dreisatz rechnen

Achtung: Eine Aufgabe ist nicht mit dem einfachen Dreisatz lösbar, welche ist es?

 

  1. Im Bärenladen kosten 250 gr. Lakritzschnecken 7,93 €. Tom liebt Lakritzschnecken und will seinen Freunden welche mitbringen. Er möchte wissen, was 100 gr. Lakritzschnecken kosten.
  1. In einem Supermarkt werden Mandarinen in Säckchen zu je 2,5 Kilogramm für 3,99 € pro Sack angeboten. Wie viel kostet hier ein Kilogramm Mandarinen?
  1. Ein Supermarkt bietet Bananen für 1,99 € pro Kilogramm an.
    Wie viel kosten dann 17 Kilogramm Bananen?
  1. Otto muss den Rasen hinter dem Haus mähen. Er benötigt für einen Quadratmeter 3 Minuten. Da kommt ihm Sven zu Hilfe. Wie lange brauchen beide Jungen für 34 Quadratmeter?
  1. Lisa lernt jeden Tag 10 Minuten lang das Einmaleins auswendig. Nachdem sie das den gesamten Mai jeden Tag gemacht hat, kann sie alle Reihen perfekt aufsagen. Wie viele Minuten hat Lisa insgesamt das Einmaleins gelernt.

Ausnahme im Dreisatz: Der antiproportionale Zusammenhang

  • Antiproportionalität: Je mehr, desto weniger:
    • Je mehr Personen bei der Rodung des Waldes helfen, desto weniger Zeit nimmt dies in Anspruch
    • Je mehr Personen einen Gewinn erhalten, desto weniger erhält die einzelne Person

Bei einer antiproportionalen Aufgabe kannst du den Dreisatz so wie oben erklärt NICHT anwenden.

Lösung Dreisatz rechnen Übungsaufgaben:

  1. 3,172 €
  2. 1,596 €
  3. 33,83 €
  4. unproportional
  5. 310 Minuten
Mathe ist überall
Eins, zwei, drei…

Textaufgaben Tricks

Für viele Schülerinnen und Schüler sind Textaufgaben eine knifflige Herausforderung und nicht wenige haben große Schwierigkeiten…
Weiterlesen Textaufgaben

 

Rechenschwäche & Diskalkulie
Warum nicht rechnen?

Dyskalkulie was?

Von einer Dyskalkulie spricht man, wenn über einen längeren Zeitraum allgemeine und hartnäckige Schwierigkeiten beim Erlernen…
Weiterlesen Definition Dyskalkulie

 

unwissendes schulkind
Mehr, weniger, doppelt?

Dyskalkulie & Textaufgaben

Kinder mit einer Rechenschwäche haben mit unterschiedlichen Schwierigkeiten zu kämpfen. Da sie häufig auch mit dem Signalwörtern…
Weiterlesen Problem Textaufgaben

 

Tests zu Rechenschwäche
Dyskalkulie oder nicht?

Dyskalkulie Tests

Ziel ist, mit diesem Verfahren qualitative und quantitative Einblicke in wesentliche Aspekte der Zahlenverarbeitung und des Rechnens…
Weiterlesen Dyskalkulietests

 

kind mit verschränkten armen
Sieht falsch herum aus

Dyskalkulie Therapie

Eine Förderung beginnt am besten so früh wie möglich. Ab der ersten Klasse sollten Lehrer die Kinder herausfiltern und ihnen…
Weiterlesen Therapie Dyskalkulie

 

Lukas hat Dyskalkulie
Ich erzähle es euch

Lukas hat Dyskalkulie

Der 6jähige Lucas besucht die Vorklasse einer Grundschule. Aufgrund des Sindelar-Baum-Tests wird den Eltern empfohlen, das…
Weiterlesen Erfahrungsbericht

 

Achtung Internet! 5 Gefahren für Kids

Achtung Internet! 5 Gefahren für Kids

Was glauben Sie, sind die fünf größten Gefahren im Internet für ihre Kinder? Leider bleiben die Gefahren im Internet nicht gleich, sondern verändern sich von Jahr zu Jahr. Dabei ist diese Entwicklung rasant, genauso wie das Internet selber. Die Gefahren von gestern... mehr lesen
Gedächtnistricks für Besserwisser

Gedächtnistricks für Besserwisser

Manchmal kommt ein Schulkind ums Auswendiglernen nicht herum, dann helfen Gedächtnistricks. Wenn es um Jahreszahlen, das Einmaleins, Formeln oder Gedichte geht, ist ein gutes Gedächtnis ein Plus. Manche Schülerinnen und Schüler haben damit Schwierigkeiten. Clevere... mehr lesen
Lernen mit dem Buzzer

Lernen mit dem Buzzer

Sicher suchen auch Sie immer wieder nach neuen Ideen, um das Lernen für die Schule interessant zu zu gestalten. Probieren Sie doch mal diese Idee aus! Lernen mit dem Buzzer ist eine spielerische Art und Weise, Wissen abzufragen oder ein Lernquiz umzusetzen. Einfach... mehr lesen
Logik und Strategie Spiele

Logik und Strategie Spiele

In den meisten Familien stehen die Logik und Strategie Spiele im Regal. Es fehlt einfach die Zeit, sich zu einem gemütlichen Spieleabend zusammenzusetzen. Dabei haben Spiele ein ganze Reihe positiver Auswirkungen auf Kinder. Strategiespiele fördern das logische Denken... mehr lesen
Grundschulwissen Deutsch

Grundschulwissen Deutsch

Wie fit macht die Grundschule Ihr Kind für den Übertritt?  Immer wieder erleiden Eltern und Kinder in der fünften Klasse einen Schock, wenn sie sich den gestiegenen Anforderungen an Lernverhalten und Leistungsbereitschaft gegenübersehen. Besteht zusätzlich noch ein... mehr lesen
Bento-Box: Das muss echte Liebe sein

Bento-Box: Das muss echte Liebe sein

Ein neuer Trend schwappt aus Japan über den Ozean, die Bento-Box. Wer sie einmal gesehen hat ist begeistert und möchte unbedingt lernen, wie das geht. Doch was ist die Bento-Box eigentlich? In Japan wird sie liebevoll und mit sehr viel zeitlichem Aufwand für die... mehr lesen
Hochsensible Jungen rechtzeitig erkennen

Hochsensible Jungen rechtzeitig erkennen

Hochsensible Jungen können enorm anstrengend sein, sowohl für die betroffenen Personen als auch für deren Umfeld. Wenn die äußeren und inneren Eindrücke stets hochdosiert beim Empfänger ankommen, reagiert dieser unter Umständen heftig und stößt damit nicht selten auf... mehr lesen
Was ist ein Zeugnis Boost?

Was ist ein Zeugnis Boost?

Crafty hat sein Zeugnis bekommen, so ganz glücklich ist er nicht… und das geht sicher auch einigen anderen Kindern heute so. Aber keine Sorge: Das Halbjahreszeugnis ist nur der erste Schritt von vielen, auf dem Weg zum wichtigen Jahreszeugnis. Es soll zeigen, wo... mehr lesen

Wie lernt Ihr Kind am besten?

Lerntyptest

​​Newsletter abonnieren und Test kostenlos downloaden

x
Menü

lernfoerderung.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close