Seite auswählen

Textaufgabe Klasse 3 Stromsparen: Lass dich nicht abschrecken

Textaufgabe Klasse 3Aufgabe: Familie Sparsam bezieht ihren Strom bei einem lokalen Anbieter und bezahlt dafür 900,- € im Jahr. Nun möchte sie wechseln. Sie finden einen anderen Stromanbieter, der monatlich 67,- € berechnet. Als Neukunden bekommen sie zusätzlich eine einmalige Prämie von 125,- € und einen Neukundenbonus von 95,- € für das erste Jahr. Wie viel Euro spart Familie Sparsam durch ihren Wechsel im ersten Jahr bei dem neuen Stromanbieter.

Textaufgabe Klasse 3: Nutze deine Farbstifte und markiere die Zahlen

Markiere alle wichtigen Informationen (Zahlen, Zeiten, Namen, Gegenstände) mit deinen Farbstiften. Wenn du schon siehst, was zusammengehört, dann markiere diese Dinge in der gleichen Farbe. Vielleicht unterstreichst du alle Zeiten rot, die Namen blau und die Geldangaben grün.

Familie Sparsam bezieht ihren Strom bei einem lokalen Anbieter und bezahlt dafür 900,- € im Jahr. Nun möchte sie wechseln. Sie finden einen anderen Stromanbieter, der monatlich 67,- € berechnet. Als Neukunden bekommen sie zusätzlich eine einmalige Prämie von 125,- € und einen Neukundenbonus von 95,- € für das erste Jahr. Wie viel Euro spart Familie Sparsam durch ihren Wechsel im ersten Jahr bei dem neuen Stromnanbieter. Was spart sie im nächsten Jahr?

Download Textaufgaben

Textaufgaben verstehen und lösen

Stückpreis: 2,99 EUR
(inkl. 7,00 0% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Unser Übungsheft hilft Ihrem Kind, Textaufgaben besser zu verstehen und Schritt für Schritt zu lösen

Übungsaufgaben, eine Textaufgabenschablone, Bewertungskriterien und Hintergrundwissen auf 27 kompakten Seiten für Sie und Ihr Kind zum direkten Download.

Textaufgabe Klasse 3: Ordne deine Informationen

Versuche nun, die Informationen sinnvoll anzuordnen. Dazu kannst du auch kleine Zeichnungen machen oder eine Tabelle aufmalen.

Hier würde sich ein Zeitstrahl anbieten, der das Jahr abbildet. Darauf werden die monatlichen oder jährlichen Beträge und die Prämien markiert.

Textaufgabe Klasse 3: Suche nach der Aufgabe, finde die Signalwörter

Wenn in der Textaufgabe Klasse 3 keine Frage gestellt wird, musst du sie selber finden. Übrlege, welche Frage sinnvoll ist oder was du selber wissen möchtest und mit den Angaben berechnen kannst.

monatlich / jährlich / einmalig : Du musst bei dieser Aufgabe beachten, dass einige Angaben monatlich und andere jährlich sind. Daher musst du umrechnen.

Hilfreiche Signalwörter:

  • gemeinsam = etwas zusammenzählen
  • erhöhen = aus weniger wird mehr
  • ergänzen = etwas wird mehr als vorher
  • herabsetzen = etwas wird weniger als vorher
  • halbieren = etwas wird durch 2 geteilt
  • verdoppeln = etwas wird mit 2 multipliziert

Textaufgabe Klasse 3: Überlege, welches Wissen du brauchst, um die Frage beantworten zu können

Wenn du alle Informationen sortiert hast und auch die Frage kennst, geht es mit dem Rechnen los. Häufig musst du zwei oder drei Rechnungen aufstellen, um die Lösung zu finden.

  1. Frage der Textaufgabe Klasse 3: Wie viel spart die Familie im nächsten Jahr?

Du kannst die zweite Frage zuerst ausrechnen und beantworten: 900 – 804 = 96 €.

Die Familie spart 96 € im nächsten Jahr.

  1. Frage der Textaufgabe Klasse 3: Wie viel spart die Familie im ersten Jahr?

Hier musst du die Prämien zu der bisher berechneten Ersparnis hinzuzählen, also:

96 + 95 + 125 = 316

Die Familie spart 316 € im ersten Jahr.

Mathe ist überall
Eins, zwei, drei…

Textaufgaben Tricks

Für viele Schülerinnen und Schüler sind Textaufgaben eine knifflige Herausforderung und nicht wenige haben große Schwierigkeiten…
Weiterlesen Textaufgaben

 

 

Rechenschwäche & Dyskalkulie
Warum nicht rechnen?

Dyskalkulie was?

Von einer Dyskalkulie spricht man, wenn über einen längeren Zeitraum allgemeine und hartnäckige Schwierigkeiten beim Erlernen…
Weiterlesen Definition Dyskalkulie

 

 

Schulkind Dyskalkulie
Mehr, weniger, doppelt?

Dyskalkulie & Textaufgaben

Kinder mit einer Rechenschwäche haben mit unterschiedlichen Schwierigkeiten zu kämpfen. Da sie häufig auch mit dem Signalwörtern…
Weiterlesen Problem Textaufgaben

 

 

Englisch schwächen gezielt ausgleichen

Englisch schwächen gezielt ausgleichen

Englisch stellt viele Kinder vor kognitive Herausforderungen der besonderen Art. Zwar werden die Grundlagen der Sprache inzwischen spätestens in der ersten Klasse vermittelt, doch die besondere Schwierigkeit liegt darin, in der eigenen Sprachkenntnis immer wieder ein... mehr lesen
Richtig gute Mathespiele

Richtig gute Mathespiele

Es gibt viele Kinder, die an Mathe einfach keinen Spaß haben, ihnen helfen richtig gute Mathespiele. In diesem Fall spricht man von einem Motivationsloch oder sogar von einer Rechenschwäche. Häufig liegt das daran, dass den Kindern der Bezug zu ihrem Alltag fehlt.... mehr lesen
Schwimmbad: 5 No Gos vom Bademeister

Schwimmbad: 5 No Gos vom Bademeister

Früher habe ich ihn gehasst, den Bademeister im Schwimmbad. Besonders im Freibad, Erlebnisbad oder im Freizeitbad hat er immer in den schönsten Momenten eingegriffen und unser Spiel unterbunden. Wenn Lukas und Leon die tollsten Wasserbomben vom Dreier gezeigt haben,... mehr lesen
Wortarten lernen mit dem Einhorn

Wortarten lernen mit dem Einhorn

Ganz wichtig beim Lernen ist die Motivation. Kinder, die keine Lust darauf haben etwas Neues zu lernen, tun sich damit sehr schwer. Deshalb macht es immer Sinn, beim Lernen an die Motivation zu denken. In unserem Beispiel geht es darum, das beliebte Einhorn zum Lernen... mehr lesen
Rechtschreibung intelligent üben

Rechtschreibung intelligent üben

Rechtschreibung intelligent üben – das geht! Sehr viele Grundschüler haben auch am Ende der vierten Klasse noch große Probleme mit der Rechtschreibung. Obwohl sie inzwischen fast flüssig lesen können und auch mit vielen Rechtschreibregeln vertraut sind, klappt... mehr lesen

Wie lernt Ihr Kind am besten?

Lerntyptest

​​Newsletter abonnieren und Test kostenlos downloaden

x
Menü