Seite auswählen

Die Routenmethode – Reise durch Haltestellen

 

RoutenmethodeDie Grundlage der Routenmethode ist stets eine mentale Wanderung durch Orte , die an 10 oder mehr gleichbleibenden Stationen vorbeiführt. Diese Stationen oder Haltepunkte sind Erinnerungsknoten, an denen Informationen jeder Art angeknüpft werden können. Kinder mögen es, wenn die Route durch ihre Wohnung, ihr Haus oder ihr Kinderzimmer führt.

Diese bekannten Orte sind feste Bezugspunkte in ihrem Leben und deshalb gut geeignet. Es gibt aber noch viele andere Möglichkeiten, sich solch eine Route vorzustellen. Eine Reise durch verschiedene Länder, ein Spaziergang durch den Wald oder den Supermarkt.

Route durch das Kinderzimmer (Quelle www.elternwissen.com)

In unserem imaginären Kinderzimmer sind die folgenden 10 Punkte festgelegt worden. Vielleicht finden sich alle Punkte auch im Zimmer Ihres Kindes wieder und Sie können diese Route einfach übernehmen? Der Ablauf der Route ist wie folgt: Ihr Kind durchschreitet die Zimmertür und wendet sich dann nach links . Dann läuft es in dieser Richtung an den Routenpunkten vorbei, bis es wieder an der Tür angekommen ist. Werden die einzelnen Punkte mit Informationen belegt, muss Ihr Kind dabei die stets gleiche Reihenfolge einhalten.

  1. Punkt: Zimmertür
  2. Punkt: Regal mit Büchern
  3. Punkt: Bild an der Wand
  4. Punkt: Lampe
  5. Punkt: Fenster
  6. Punkt: Kleiderschrank
  7. Punkt: Spiegel
  8. Punkt: Haken an der Wand
  9. Punkt: Bett
  10. Punkt: Autokiste

Laufen Sie die Route gemeinsam ab!

 Sicher fällt es Ihrem Kind ganz leicht, sich sein Zimmer vorzustellen . Denkbar ist natürlich auch, dass Sie gemeinsam mit Ihrem Kind durch das Kinderzimmer gehen und die 10 Punkte einzeln benennen . Sie können sogar selbstgebastelte Papierzahlen von 1 bis 10 an den jeweiligen Punkten befestigen. Sie hat Ihr Kind die Route stets vor Augen, bis es sie auswendig kennt.
 

Was hat das Kinderzimmer mit Sachkunde zu tun?

Erst wenn Ihr Kind die 10 Stationen einer Route beherrscht, kann es diese mit Informationen verknüpfen. Sinnvoll sind dabei Abläufe aller Art , zum Beispiel die Bundesländer Deutschlands von Nord nach Süd, die Bundesländer in alphabetischer Reihenfolge oder die Hauptstädte der Bundesländer. Oder wie wäre es mit den deutschen Flüssen oder den Waldgebieten ? Mit ein wenig Übung fallen Ihnen oder Ihrem Kind sicher künftig bei den Hausaufgaben immer wieder Themen ein, für die sich die Routenmethode gut eignet.

Lerntechniken & Lernmethoden bieten eine große Auswahl

Längst nicht jedes Kind oder jeder Jugendliche kommt mit allen Methoden oder Lerntechniken gut zurecht. Der Karteikasten passt zum einen, dem anderen gefällt er überhaupt nicht. Doch das ist kein Problem, denn bei der Vielzahl der Lerntechniken und Lernmethoden ist wirklich für jeden etwas dabei. Stöbern Sie in unseren Beiträgen zum Thema.

 

Schwimmbad: 5 No Gos vom Bademeister

Schwimmbad: 5 No Gos vom Bademeister

Früher habe ich ihn gehasst, den Bademeister im Schwimmbad. Besonders im Freibad, Erlebnisbad oder im Freizeitbad hat er immer in den schönsten Momenten eingegriffen und unser Spiel unterbunden. Wenn Lukas und Leon die tollsten Wasserbomben vom Dreier gezeigt haben,...
Wortarten lernen mit dem Einhorn

Wortarten lernen mit dem Einhorn

Ganz wichtig beim Lernen ist die Motivation. Kinder, die keine Lust darauf haben etwas Neues zu lernen, tun sich damit sehr schwer. Deshalb macht es immer Sinn, beim Lernen an die Motivation zu denken. In unserem Beispiel geht es darum, das beliebte Einhorn zum Lernen...
Rechtschreibung intelligent üben

Rechtschreibung intelligent üben

Rechtschreibung intelligent üben – das geht! Sehr viele Grundschüler haben auch am Ende der vierten Klasse noch große Probleme mit der Rechtschreibung. Obwohl sie inzwischen fast flüssig lesen können und auch mit vielen Rechtschreibregeln vertraut sind, klappt...
3 Tipps gegen den Handy-Terror

3 Tipps gegen den Handy-Terror

In den letzten Jahren hat sich das Freizeitverhalten der Kinder und Jugendlichen gravierend verändert, es greift eine Art Handy-Terror um sich. Anstatt sich mit Freunden zu treffen oder jeden Nachmittag in Vereinen verschiedenen Sportarten nachzugehen, sitzen die...
Intelligenz Test bei Kindern

Intelligenz Test bei Kindern

Intelligenz Test bei Kindern:  Wann macht die Überprüfung wirklich Sinn? Ich bin sicher, viele Eltern haben schon mal den Gedanken gehabt, die Intelligenz ihres Kindes testen zu lassen. So ein IQ Test, also ein Intelligenz Test bei Kindern, verspricht einen großen...
Schulsachen besorgen

Schulsachen besorgen

Kennen Sie die Schulsachen Notfälle am Morgen? Bei uns sieht das so aus: Montagmorgen, Hektik am Frühstückstisch, Lara braucht noch ein Schulbrot und Paul findet seinen zweiten Schuh nicht. Da fällt Lara ein, dass sie für heute einen Zeichenblock mitbringen soll....

Wie lernt Ihr Kind am besten?

Lerntyptest

​​Newsletter abonnieren und Test kostenlos downloaden

x
Menü