Lerntherapeut finden

Lerntherapeut in PLZ 9 finden

Lassen Sie Ihrem Kind von Lerntherapeuten helfen! Lerntherapie PLZ 9 – Lerntherapeuten sind Fachleute für´s Lernen!

Schlechte Noten, Lustlosigkeit, Stress bei den Hausaufgaben und fehlende Motivation beim Lernen wirken sich auf Dauer auf die Leistungen aus. Viele Schwankungen können Sie in der Familie mit Zuspruch und Hilfe auffangen. Es gibt aber auch Situationen, da helfen nur ausgebildete Fachleute wie Lerntherapeuten weiter. Und manchmal ist eine Förderung außerhalb von Schule oder Familie sinnvoll.


Lernwege findenHeike Schöller

Lerncoach & Pädagogische Kinesiologin, Legasthenieberaterin

Lernwege Schöller
Ganzheitliches Lerncoaching und Lerntraining für Kinder mit BrainGym®,
Integration von frühkindlichen Reflexen & NLP uvm.
Ermutigungstrainerin für Kinder, LRS-Diagnostik & Förderung,
Kindergarten und Schule.
 

Telefon: 09736 / 757357
Mobil: 0177 / 2707174
E-Mail: Heike-Schoeller@gmx.de

www.lernwege-schoeller.de


Mini LernkreisHelmut Hertle

Einzelförderung zu Hause beim Schüler in der Metropolregion
Nürnberg Individuelle Diagnostik und  Lerntherapie bei Lese-
Rechtschreibschwäche (LRS) und Legasthenie in Kooperation
mit der Universität Münster. Förderung direkt vor Ort überall
in der Metropolregion Nürnberg.

Telefon: 0911 / 7661528
E-Mail: hertle@minilernkreis.de

www.minilernkreis.de/nuernberg/lrs_schule


Duden InstitutDuden Institute für Lerntherapie

Beratung, Diagnose und integrative Lerntherapie bei
Lese-Rechtschreib-Schwäche, Rechenschwäche und
Englisch-Schwäche

91413 Neustadt a.d. Aisch
Bahnhofstraße 38
E-Mail: neustadt-aisch@duden-institute.de

PLZ 0 PLZ 1  |  PLZ 2 PLZ 3  PLZ 4  |  PLZ 5 PLZ 6  |  PLZ 7  |  PLZ 8 PLZ 9  |

So unterstützen Lerntherapeuten Ihr Kind

Lerntherapie PLZ 0Lerntherapie wird von ausgebildeten Fachleuten aus den Bereichen Pädagogik und Psychologie angeboten, in der Regel auf der Basis einer Zusatzausbildung zu einem abgeschlossenen Studium. Sie bezieht die psychosoziale Komponente immer in die Förderung mit ein, arbeitet mit Eltern und Lehrkräften zusammen und hat die Stabilisierung des Kindes und seiner Leistungen zum Ziel. Grundlage für die Arbeit sind verschiedene Diagnosen, die entweder selber vom Lerntherapeuten oder von anderen Stellen durchgeführt wurden. Die Legasthenie– und Dyskalkulietherapie sind Schwerpunkte der Lerntherapeutinnen und Lerntherapeuten. Lerntherapeuten gibt es in jedem Bundesland und in jeder größeren Stadt.

Kinder und Jugend Hilfegesetz (KJHG): Die Kosten für eine Lerntherapie können unter bestimmten Umständen vom örtlichen Jugendamt übernommen werden. Die Kostenübernahme ist unabhängig vom Einkommen.

Wählen Sie den passenden Lerntherapeuten

Wenn Sie entschieden haben, welche Förderung Ihr Kind braucht, geht es um die Wahl einer Einrichtung. Bei einer lerntherapeutischen Unterstützung können Sie im Vorfeld noch einen Legasthenie- oder einen Dyskalkulietest (je nach Schwierigkeit) durchführen lassen. In Erziehungsberatungsstellen, sozialpädiatrischen Zentren oder bei Kinderärztinnen und Kinderärzten mit entsprechender Qualifikation kann das ohne Zusatzkosten erfolgen. Hier ist mit längeren Wartezeiten zu rechnen. Auch Psychologen oder Lerntherapeuten bieten diese Tests an, meist ohne lange Wartezeit, dann sind sie kostenpflichtig.

10 häufigste Fehler bei Legasthenie
Diese Fehlerwörter lernen

 

100 häufigste Fehler

Jedes Rechtschreibprogramm hat zum Ziel, Fehler zu vermeiden. Doch dieses Ziel erreichen kluge Kinder auch ohne Rechtschreibprogramm …
Weiterlesen

Kampf mit Wörtern bei Legasthenie
Wie schreibt man das?

Kampf mit Wörtern

Ganz sicher haben Sie sich schon öfter Gedanken über die Rechtschreibung Ihres Kindes gemacht, und sich gefragt, ob die Anzahl …
Weiterlesen

Leitlinie Legasthenie
Endlich Klarheit

Leitlinie Legasthenie

Auf viele Fragen gibt die Leitlinie Legasthenie eine Antwort. Sie schafft eine Sicherheit auf der Basis langjähriger Vergleiche und …
zur Leitlinie

Ungerechte Zeugnisnoten

Ungerechte Zeugnisnoten

Ungerechte Zeugnisnoten? Jeder, der selber in die Schule gegangen ist, weiß, dass Noten nicht immer gerecht sind. Für Kinder ist diese Erfahrung allerdings neu und sie fühlen sich oft ungerecht behandelt. Besonders dramatisch ist dies bei den Abschlusszeugnissen,

Praktikum in der Schule

Praktikum in der Schule

In den letzten Jahren ist das Praktikum in der Schule zu einem wichtigen Bestandteil des Bildungsplans geworden. In allen Schulformen wird inzwischen großer Wert darauf gelegt, dass die Schülerinnen und Schüler nicht nur theoretisch lernen, sondern auch Einblicke in...

Auditive Wahrnehmung fördern

Auditive Wahrnehmung fördern

  Die auditive Wahrnehmung ist ein zentraler Bereich beim Schriftspracherwerb. Nur wer Töne genau hört und erkennen kann, wird in die Lage versetzt richtig zu schreiben. Kann ein Kind dem Laut o nicht auch den Buchstaben o zuordnen, so kann es nicht korrekt schreiben...

Ideen für Aufsätze finden

Ideen für Aufsätze finden

  Viele Kinder haben Probleme damit, überhaupt Ideen für Aufsätze zu finden. Ihnen fehlt es nicht an Fantasie, aber sie finden einfach nicht den richtigen Anfang. Und auch in der Geschichte geht es häufig nicht richtig weiter. Klassischer Weise halten sich Jungen bei...

Bildergeschichte Schritt für Schritt

Bildergeschichte Schritt für Schritt

  Schritt für Schritt zur Bildergeschichte Mit dieser kurzen Anleitung kann Ihr Kind zumindest das Grundgerüst einer Bildergeschichte recht gut erstellen. Benutzen Sie Bildergeschichte Schritt für Schritt  wie eine Checkliste, um festzustellen, ob Ihr Kind die...

Menü