Mathe macht Spaß – Beispiel ANNA Zahlen

Viele Kinder haben so ihre Probleme mit dem Rechnen und sind froh, wenn die Hausaufgaben für Mathematik erledigt sind. Es gibt aber auch Schülerinnen und Schüler, die Zahlen und Ziffern richtig gerne haben.

Meistens liegt die Unlust am Rechnen gar nicht an der Mathematik selber. Viele Kinder haben einfach noch nie erlebt, dass Mathe Spaß machen kann. Mit einigen Spielvorschlägen, zum Beispiel den ANNA Zahlen, möchten wir das ändern.

Mathe kann durchaus auch unterhaltsam sein, auch mit ANNA Zahlen.

Rechnen mit ANNA Zahlen

Was sind ANNA Zahlen?

ANNA Zahlen sind vierstellige Zahlen (z.B. 3663), bei denen Anfangs- und Endziffer und die beiden mittleren Ziffern übereinstimmen. Es darf aber nicht viermal die gleiche Ziffer sein, das heißt das äußere und das innere Ziffernpaar müssen sich unterscheiden. ANNA-Zahlen dürfen ebenfalls nicht mit einer 0 beginnen, denn „führende“ Nullen werden beim Verschriften von Zahlen weggelassen (035 = 35).

 

Mathespiel mit Zahlen

Mit Zahlen kann Ihr Kind spielen, wie mit bunten Legosteinen oder Perlen. Fordern Sie Ihr Kind auf, alle möglichen ANNA Zahlen zu finden und aufzuschreiben. Geben Sie ihm dazu 100 Kärtchen und bitten Sie es, mit den Karten sorgfältig umzugehen. Es soll aufpassen, dass es möglichst wenig Zahlen doppelt aufschreibt.

Fragen: Wie viele ANNA-Zahlen gibt es? Wie kannst du sicherstellen, dass du keine Zahl doppelt aufgeschrieben hast?

Lösung: Es gibt 81 ANNA Zahlen. Ihr Kind muss herausfinden, dass es die Zahlen sortieren kann. Zuerst schreibt es alle mit 1 am Anfang auf, dann mit der 2, dann mit der 3….

Mathematik steckt in vielen Spielen

Es gibt jede Menge Spiele und Rätselbücher, die sich um das Lesen oder die Rechtschreibung drehen. Weniger groß ist das Angebot allerdings bei Aufgaben rund um die Mathematik.

Das liegt nicht nur am geringeren Interesse, sondern auch an der Vielfalt der mathematischen Bereiche. Werden beim Lesen immer das Textverständnis und das Lesetempo trainiert, so sind die Inhalte in der Mathematik sehr viel unterschiedlicher.

Es ist also gar nicht so einfach, ein Spiel oder eine Aufgabe zu finden, die das jeweilige Interesse und den Wissensstand des Kindes auch genau trifft.

Themenvielfalt Mathematik

Nicht nur nach Klassenstufe und individuellem Wissensstand, sondern auch nach Themengebieten sind die mathematischen Knobelaufgaben und Spiele sortiert. Mathematik lernen ist also ein weites Feld.

Es finden sich beispielsweise Aufgaben zudem Einmaleins | den Grundrechenarten | der Geometrie | dem Rechnen mit Maßen und Einheiten | Sach- oder Textaufgaben | dem Kopfrechnen | dem schriftliches Rechnen | dem Schätzen, Bündeln und Überschlagen

Mathematik Buchtipp

Spielvorschläge zum Mathe lernen

Auch Kinder, die gerne rechnen, möchten sich nicht unbedingt mit Aufgaben aus dem Rechenbuch befassen. Spielerisches Rechentraining als Hobby oder Freizeitbeschäftigung sollte sich von dem schulischen Lernen abgrenzen.

Bunte Arbeitsblätter, Rechenspiele, aufregende Rätsel oder ausgefallene Materialien erhöhen den Spaß und verbessern das mathematische Verständnis Ihres Kindes ganz nebenbei. Lernen Mathematik ist vielleicht anfangs noch schwer, nach und nach bekommt man aber immer mehr Ideen. Ich habe drei Vorschläge für Ihr Kind zusammengestellt.

1. Einmaleins Memory

Kinder, die gerne im Kopf rechnen und sich mit anderen messen, lieben das Einmaleins Memory. Dazu beschriften Sie viereckige Kärtchen (60 Kärtchen gibt es für 2,99 € bei amazon) mit Einmaleinsaufgaben und –lösungen. Mischen und verdeckt auf dem Tisch auslegen – fertig ist das individuelle Rechenspiel. Natürlich können Sie mit den Karten auch ganz andere Aufgaben erstellen. Vielleicht Uhrzeit und Tagesereignis (15.00 Uhr – Hamster füttern) oder Mensch und Gewicht (Mama – 60 kg | kleiner Bruder – 13 kg).

2. Erbsen schätzen

Füllen Sie eine leere Milchflasche bis zum Rand mit getrockneten Erbsen. Nun soll Ihr Kind schätzen, wie viele Erbsen sich wohl in der Flsche befinden. Welche Möglichkeiten entwickelt es, um auf eine ungefähr richtige Summe zu kommen?

  • wiegen?
  • kleine Menge zählen und auf Gesamtmenge übertragen?
  • eine Schicht zählen?

3. Was bedeutet die Zahl?

Besorgen Sioe sich Holzziffern oder kleine Plastikziffern und tun sie alle in einen beutel. Nun zieht ein Spieler eine, zwei oder drei Ziffern aus dem Beutel und setzt daraus eine Zahl zusammen. Vielleicht die 5 und 7 = 57 Nun versuchen alle ein entsprechendes Maß oder eine passende Einheit zu finden.

  • Kilogramm
  • Meter
  • Stunden

Wer zuerst etwas annähernd Passendes gefunden hat, ist Sieger. 57 könnte beispielsweise das Gewicht eines Mitspielers sein.