Seite auswählen

Das braucht Ihr Kind: Schreibwaren für den Schulanfang

Schulsachen für den SchulstartWenn ein Kind in die Schule geht, benötigt es jede Menge Schulutensilien, Schreibmaterialien und Schreibwaren für den Schulanfang. Das kann viel Arbeit machen und auch viel Geld kosten.

Sinnvoll ist es, stets einen kleinen Vorrat an den wichtigsten Dingen zu Hause zu haben. Doch was brauchen Kinder in der Schule wirklich? Was muss im Mäppchen sein, welche Hefte sind notwendig und was benötigen sie für den Zeichenunterricht?

Schulsachen zum Schulstart können nerven

Viele Eltern sind genervt, wenn ihre Kinder erst in letzter Sekunde morgens beim Frühstück mitteilen, was sie zum Unterricht mitbringen sollen. Das ist in vielerlei Hinsicht problematisch:

  • meistens sind die Schulsachen zu Hause nicht vorhanden, es gibt also Stress
  • oft müssen sie noch schnell im Kiosk besorgt werden, da fallen hohe Kosten an
  • nicht immer können genau die Stiftgrößen und Schulhefte mit besonderen Lineaturen besorgt werden, die das Kind benötigt

Schreibwaren für den Schulanfang – so reduzieren Sie den Stress

Schulsachen zum SchulstartNicht nur im laufenden Schuljahr, sondern auch bei der Einschulung oder beim Übertritt in eine neue Klasse, sowie beim Lehrerwechsel, braucht Ihr Kind möglicherweise neue und andere Schulsachen.Es ist gar nicht immer so einfach, genau die richtigen Materialien zu finden.

Außerdem ist das Kaufen von Schulsachen auch recht teuer. Manche Eltern bezeichnen die Schreibwaren für den Schulanfang  als zweites Schulgeld – nicht zu unrecht. Unser Tipp: Halten Sie die wichtigsten Schulsachen zuhause auf Vorrat. Besonders im Sommer, wor dem Beginn des neuen Schuljahres, können Sie bei den Diskountern Hefte, Stifte oder Ordner sehr günstig einkaufen.

Hefte für den Unterricht – Grundschule Schreibwaren für den Schulanfang

Für die Grundausstattung in der ersten Klasse empfehlen wir die folgenden Schulsachen. Natürlich kann sich diese Liste von Schule zu Schule ein wenig unterscheiden, denn nicht alle Lehrer haben die gleichen Vorstellungen.

  • Schreiblernstifte | Bleistifte und Farbstifte, die möglichst dick und griffig sind, Härte B oder weicher, gut geeignet sind auch Dreikantstifte oder Aufsätze für Stifte, 6 dicke und 6 dünne Buntstifte, ein Dosenspitzer mit zwei verschiedenen Lochgrößen und Deckel, ein großer Radiergummi und ein kleines Lineal

 

  • Bastelsachen: ein Zeichenblock DIN A3, ein Malblock DINA4, ein Farbkasten mit 12 Farben und Deckweiß, ein Wasserbecher, ein Malkittel (altes Hemd oder Shirt), je 2 bis 3 Haar- und Borstenpinsel in verschiedenen Breiten, eine Sammelmappe DINA 3 für die Bilder, Wachsmalkreide, ein Klebestift und eine Schere (rechts- oder Linkshänder)

 

  • Ordner: 4 – 8 Schnellhefter aus Karton oder Plastik, ein breiter Ordner DIN A4 und eventuell ein Register

 

  • Schulhefte | Lineaturen: Verschiedene Hefte mit den entsprechenden Linien für die Schulklasse. Für Schulanfänger eignet sich ein Schreiblernheft, ein Rechenheft mit großen Kästchen, ein Hausaufgabenheft und ein Blankoheft. Die Hefte für die erste und die zweite Klasse haben die Größe DINA 5, ab der dritten Klasse werden zum Teil Hefte und Ordner in der Größe DINA 4 benutzt.

  • Sport: Für den Sportunterricht benötigt Ihr Kind die entsprechenden Sachen, also Sportkleidung und Schläppchen, und einen Sportbeutel. Je nach Entfernung der Turnhalle sind vielleicht auch Hausschuhe notwendig und für Kinder mit längeren Haaren ein Haargummi.

 

Diese Schulsachen gehören auch zu einem guten Schulstart: Schreibwaren für den Schulanfang

1. Der passende Schreibtisch

Schreibtisch zum SchulstartWenn ein Kind in die Schule kommt, braucht es besondere Möbel. Zu den wichtigsten zählt der Kinderschreibtisch, denn schließlich wird das Lernen nun einen großen Raum im Alltag des Schulkindes einnehmen. Ein fester Arbeitsplatz, also ein eigener Schreibtisch, ist nicht nur wichtig für die Körperhaltung, sondern hat auch Einfluss auf die Lernhaltung. Wenn ein Kind seinen eigenen Arbeitsplatz bekommt, wird ihm der Wert des Lernens bewusst. Ein Platz, an dem es seine Bücher ablegen kann und seine Hausaufgaben macht. Ein Platz, der ganz klar ausstrahlt: Hier wird jetzt Wichtiges erledigt.

Hier finden Sie die 8 wichtigsten Informationen zum Schreibtisch für Kinder. [weiterlesen]

2. Ein toller und praktischer Schulranzen

Schulranzen, Tornister oder SchulrucksackFür Schulanfänger wird ein Schulranzen mit einem Eigengewicht von rund 1,2 Kilogramm empfohlen. Die Tragegurte im Bereich der Schultern sollten gepolstert und verstellbar  sein.

Optimal ist es, wenn die Tragegurte an dieser Stelle eine Breite von rund vier Zentimetern sowie eine Gesamtlänge von mehr als 50 Zentimetern aufweisen. Der Schulranzen sollte in erster Linie Ihrem Kind gefallen, aber auch praktisch und sicher sein. Dazu gehören reflektierende Streifen oder Lichter, die Ihr Kind bei Dunkelheit vor dem Verkehr schützen. Genügend Fächer im Ranzen stellen sicher, dass Ihr Kind leichter Ordnung halten kann.

3. Ein schönes Mäppchen

Schulmäppchen | SchulsachenEinen großen Teil des Schulerfolges macht bei Schreibwaren für den Schulanfang die Motivation aus. Kinder, die gerne in die Schule gehen, haben es viel leichter bessere Noten zu schreiben. Motivation wird auch durch schöne Schulsachen erreicht. Ein Mäppchen muss daher nicht nur praktisch, sondern auch schön sein.

Wenn Ihr Kind Freude dabei hat, seine Stifte zu benutzen oder mit dem Lineal Striche zu ziehen, löst es auch seine Aufgaben einfacher. Machen Sie mit Ihrem Kind einen Einkaufsbummel und lassen Sie es ein schönes, praktisches und gut gefülltes Mäppchen selber aussuchen

 

4. Heftboxen

Heftbuch schulsachen schulstartJe nach Hersteller sind die Heftboxen aus Kunststoff oder stabiler Pappe und bestehen aus einem oder mehreren Fächern. Besonders für kleine Chaoten, oder für Kinder die es immer sehr eilig haben, sind die Heftboxen ein praktischer Schutz.

Hier zerknittern oder zerreißen die Hefte nicht so schnell, es können auch Arbeitsblätter hineingesteckt werden und verschmierte Butterbrote oder auslaufende Safttüten haben keine Chance, die Hefte zu ruinieren.

Mit passenden Heftboxen lernt Ihr Kind, etwas mehr Ordnung in seinem Schulranzen zu halten.

 

 

5. Trinkflasche und Brotdose

Trinkflasche SchulstartWenn es in der Schule keinen Wasserkasten für die Klasse gibt, dann sollte Ihr Kind seine eigene Trinkflasche dabei haben. Regelmäßig etwas zu trinken beeinflusst das Lernvermögen und die Konzentration positiv, das haben Wissenschaftler herausgefunden.

Auch Ihr Kind sollte also reichlich trinken, um in der Schule nicht zu schnell müde zu werden. Achten Sie bei der Trinkflasche darauf, dass sie wirklich dicht ist und nichts hinauslaufen kann. Außerdem sollten die Flaschen in der Spülmaschine gereinigt werden können. Wasser oder ungesüßter Früchte-Tee sind viel gesünder als zuckerhaltige Limonaden.

Brotbox für die SchuleBei Brotdosen oder Brotboxen muss es nicht immer die Bento-Box sein, um Ihr Kind in der Schule mit gesunden Essen zu versorgen. Die Auswahl an Brotboxen ist sehr groß und auch hier darf Ihr Kind ruhig mit entscheiden, weil die Augen mitessen.

Eine Brotbox muss in den Ranzen passen. Gut ist es auch, wenn sie mindestens zwei Fächer hat, um das Brot und Obst oder Gemüse voneinander zu trennen. Das wirkt sich positiv auf den Geschmack aus. Vollkornbrot, frisches Gemüse und ein wenig Obst bringen Ihr Kind gesund und vollwertig durch den Schultag.

 

Einschulung und Übertritt
Bald lerne ich die Uhr

Wissen Einschulung

Im Alter von 5, 6 oder 7 Jahren sind Kinder in der Regel fähig, die Anforderungen
des deutschen Schulsystems ….
Weiterlesen Uhr

Hausaufgaben Tipps
Jeden Tag Stress

Hausaufgaben Tipps

Hausaufgaben sind ein Dauerthema in den meisten Familien. Sobald ein Kind zur Schule geht, muss es sich mit den  …
Weiterlesen Hausaufgaben

elterngespräche

Eltern sprechen mit Lehrern

Lehrergespräche

Gespräche zwischen Eltern und Lehrern sind nicht selten ein schwieriges Unterfangen. Oft steht nur wenig Zeit zur Verfügung …

Weiterlesen Lehrergespräch

Private Schule
Gute Schule finden

Der Schul-Check

Mit der Empfehlung im Halbjahreszeugnis der vierten Klasse steht in den meisten Familien fest, welche weiterführende  …
Weiterlesen

Gute Noten
Wir kommen in die 5. Klasse

Übertritt vorbereiten

Der Übertritt wirft schon ab dem dritten Schuljahr viele Fragen auf, die sich dann im Laufe der vierten Klasse konkretisieren …
Weiterlesen Übertritt

Zeugnis
Da wird sich Mama freuen

Zeugnis & Noten

Aussagekräftige Zeugnisse mit guten Noten sollten das Ziel jeden Lehrers sein, damit Eltern und Kinder nachvollziehen können, wo …
Weiterlesen Zeugnis

Wohlfühlen beim Lernen

Wohlfühlen beim Lernen

Macht Ihr Kind die Hausaufgaben gerne im Kinderzimmer? Oder sucht es sich fürs Lernen lieber einen anderen Ort aus. Wenn Küche, Wohnzimmer und Co häufiger genutzt werden als der Schreibtisch, liegt es wahrscheinlich daran, dass Kinder intuitiv spüren, wenn die... mehr lesen
Rechnen zur WM

Rechnen zur WM

Rechnen mit Fußballaufgaben | WM Die Fußball WM 2018 findet in der Zeit vom 14.Juni bis 15.Juli 2018 in Russland statt. Das WM-Eröffnungsspiel zwischen Russland und Saudi-Arabien wird am 14.Juni 2018 um 17 Uhr ausgetragen, das WM-Finale 2018 findet in Moskau am... mehr lesen
Endspurt Zeugnis: das hilft Ihrem Kind jetzt noch

Endspurt Zeugnis: das hilft Ihrem Kind jetzt noch

Lukas hat in diesem Jahr wirklich Angst, dass er sitzen bleibt. Das Schuljahr über ist es nicht so gut gelaufen, immer wieder hat er schlechte Noten mit nach Hause gebracht. Seine Eltern sind besorgt und möchten die Ehrenrunde gerne vermeiden. Ein Endspurt Zeugnis... mehr lesen
Google – übersetz das mal!

Google – übersetz das mal!

Letztens habe ich eine meiner Lernvideos mit dem Google Translater ins Englische übersetzen lassen. Einfach den Text kopieren und bei Google in das deutsche Feld eintragen. Fast sofort erscheint die englische Übersetzung, und die ist gar nicht schlecht. Was früher vor... mehr lesen
5 Tipps für den Schulwechsel

5 Tipps für den Schulwechsel

Für viele Kinder geht im Sommer die Grundschulzeit zuende und ein neuer Lebensabschnitt beginnt. Das verursacht manchmal einen regelrechen Schock. Neue Lehrer, neue Klassenkameraden, ein fremder Schulweg, neue Fächer und ein neues Schulgebäude – ganz schön viel... mehr lesen
Schulsachen besorgen

Schulsachen besorgen

Kennen Sie die Schulsachen Notfälle am Morgen? Bei uns sieht das so aus: Montagmorgen, Hektik am Frühstückstisch, Lara braucht noch ein Schulbrot und Paul findet seinen zweiten Schuh nicht. Da fällt Lara ein, dass sie für heute einen Zeichenblock mitbringen soll.... mehr lesen
Neue Leitlinie

Neue Leitlinie

Pressemitteilung: „Seit Jahrzehnten warten Menschen mit einer Dyskalkulie vergeblich darauf, dass die Dyskalkulie genauso wie die Legasthenie in der Schule, Ausbildung und im Studium anerkannt wird. Jetzt ist eine wichtige Grundlage für die Anerkennung entstanden“,... mehr lesen
Kind krank – Stress in der Schule

Kind krank – Stress in der Schule

Die Grippewelle hat ihren Höhepunkt erreicht und auch viele Kinder sind krank geworden. In einigen Schulklassen fällt Unterricht aus und nur jeder zweite Stuhl ist besetzt. Wenn das Kind krank ist, geraten Eltern oft unter Stress. Schließlich richtet sich der Lehrplan... mehr lesen
Halbjahreszeugnis

Halbjahreszeugnis

Das Halbjahreszeugnis dient als Information über den aktuellen Leistungsstand und als Richtlinie für die kommenden Monate bis zum Abschlusszeugnis. Obwohl das Halbjahreszeugnis längst

mehr lesen
Schülerpraktika | Praktikum für Schüler

Schülerpraktika | Praktikum für Schüler

Diese Schülerpraktika können auf Ihren Teenager zukommen: Jedes Bundesland und auch jede Schule und Schulformen kann sich bei der Durchführung des Schülerpraktikums voneinander stark unterscheiden. Um sicher zu gehen, sollten Sie bei der Schulleitung nachfragen,... mehr lesen
Menü