SumBlox – tolle Holz-Ziffern zum Rechnen lernen

SumBlox Rechenmaterial SumBlox – was ist das denn? Diese Frage musste ich mir letztens stellen, als ich ein bisschen durch Facebook stöberte. Dort unterhielten sich Eltern über diese Bauklötzchen in Ziffernform, die mir bis dahin noch nicht bekannt waren.

Weil das ganze Thema sehr interessant klang, fragte ich gleich mal die Entwickler, ob ich nicht ein Musterexemplar bekommen könne. Und jetzt kann ich sagen: Heute hatte auch ich mal ein Unboxing Erlebnis, das ich aber leider nicht im Video festgehalten habe.

Aber hier geht es ja auch nicht um spektakuläre Zuschauerbindung oder um reine Überzeugungsarbeit durch bunte Bilder, sondern um kompetente Bewertung von Lernmaterialien.

 

SumBlox: eine Kiste voller Holz-Ziffern

Trotzdem war es spannend, das Paket zu öffnen. Bisher hatte ich die SumBlox ja nur im Internet gesehen, hatte keine Vorstellung davon, wie sie aussehen und wie sie sich in echt anfühlen. Ich muss sagen, ich wurde positiv überrascht. Doch was sind die SumBlox denn nun eigentlich?

 

 

Die Antwort ist schnell gegeben: SumBlox sind Ziffern aus massivem Holz, die alle unterschiedlich groß sind. Das Holz fühlt sich sehr angenehm an, die Ziffern liegen fest und stabil in der Hand und lassen sich auf jeder glatten Fläche wunderbar stapeln. In einem Set befinden sich 43 Bausteine und eine Übungskarte.

 

SumBlox: ein cleveres Mathespielzeug

SumBlox RechenmaterialDer Clou an diesem Ziffern ist, dass ihre Größe ihre Bedeutung widerspiegelt – je größer der Wert desto größer auch die Ziffer. Die Acht ist genauso hoch wie zwei Vieren, die aufeinander gestapelt werden.  Oder wie vier Zweien, oder eine Sechs und eine Zwei. Oder wie acht Einer.

 

Die Holzziffern können problemlos aufeinandergestapelt und nebeneinander gestellt werden. So kann ein Kind gleich erkennen, ob die durch Zahlen dargestellte Menge gleich oder unterschiedlich ist. Aber das Material kann noch viel mehr.

 

Jonas (4 Jahre) kann jetzt die Sechs und die Neun unterscheiden

Um das Material gleich mal am echten Menschen zu testen, habe ich meinen Freund Jonas um Hilfe gebeten. Jonas kann zwar schon bis 14 zählen, aber manchmal geht das noch ein bisschen durcheinander und das Rechnen klappt auch noch nicht. Als er die Holzziffern gesehen hat, wollte er gleich ein Turm damit bauen. Er erklärte aber auch, dass es bei den Ziffern ein Problem gäbe.

Die Sechs und die Neun würde er immer verwechseln. Natürlich haben wir gleich mal die beiden nebeneinandergestellt und Jonas konnte sehen, dass die Neun ein ganzes Stück größer als die Sechs ist. Und was soll ich sagen – bei weiteren Spielen hatte die beiden Ziffern nicht ein einziges Mal mehr verwechselt.

Der Name SumBlox kommt aus dem Englischen und bedeutet direkt übersetzt: Summenblöcke. Hintergrund ist, dass zwei Holzblöcke, wenn man sie aufeinander stapelt genau gleich hoch sind, sofern Ihre Summen übereinstimmen.

 

Grundrechenarten – mit SumBlox verstehen Kinder das Prinzip

Jonas hat auch angefangen zu rechnen, und durch die Größe der Buchstaben konnte er sehr schnell Aufgaben lösen. Wir haben beispielsweise die Zehn aufgestellt und daneben dann die Sechs. Nun sollte er fehlende Ziffern auf die sechs stapeln, bis sie die gleiche Höhe wie die Zehn hatten.

Er hat ein bisschen rumprobiert und dann eine Drei und eine Eins ausgewählt. Zusammen haben wir dann die Rechenaufgabe formuliert, nämlich 6 + 3 + 1 = 10. Hatte ich schon erwähnt, dass Jonas erst vier Jahre alt ist.

 

 

Natürlich funktioniert das auch mit den anderen Grundrechenarten, solange die Rechnungen sich mit den Ziffern des Sets bauen lassen. Ich stelle beispielsweise eine Neun auf und stelle daneben eine Drei.

Dann frage ich: „Welche Ziffer muss ich wegnehmen, um auf die Drei zu kommen?“ Durch Ausprobieren kommt sogar Jonas auf das richtige Ergebnis, die Sechs.

Von Klasse 1 an sicher rechnen mit SumBlox

SumBloxNatürlich sind die Holzziffern in erster Linie für Grundschulkinder gedacht, die sich mit den Grundrechenarten schwer tun oder noch ganz am Anfang stehen. Aber interessant sind die Holzziffern schon viel früher.

Und das ist gut so, denn gerade die Mathematik wird von vielen Eltern im Erziehungsalltag etwas vernachlässigt.

Die SumBlox bestehen aus massiven Buchenholz und sind mit einer speichelfesten Lasur überzogen. Die Lasur beinhaltet nur ungiftige Stoffe und werden nach jedem Produktionsvorgang diesbezüglich im Labor geprüft.

Warum nicht schon kleine Kinder dazu auffordern, mit der Zwei und der Acht einen Turm zu bauen? So verfestigt sich das mathematische Grundwissen ganz spielerisch – und in der Schule können die Kinder auf ein solides Vorwissen aufbauen.

Sumblox sind ein tolles Material für Kinder mit einer Rechenschwäche

Durch die massiven Holzziffern bekommen rechenschwache Kinder noch mal einen ganz anderen Zugang zur Mathematik. Sie können die Bedeutung einer Ziffer an ihrer Größe erkennen. So fällt es beispielsweise viel leichter, die sogenannten „Freunde“ (Ergänzungszahl zu Zehn) zu finden und auswendig zu lernen.

Durch die praktische Erfahrung und die visuelle Darstellung der Bedeutung anhand der Größe lässt sich die Sprache der Mathematik auch für Kinder mit einer Dyskalkulie oder Rechenschwäche viel besser nachvollziehen.

Fazit: Nicht gerade günstig, aber eine sinnvolle Investition für Bildung

Uta Reimann-HöhnSumBlox sind ein cleveres Mathematik Lernmaterial, das schon von Vorschulkindern zum Aufbau des mathematischen Verständnisses benutzt werden kann und später in der Grundschule beim Kennenlernen der Grundrechenarten wertvolle Erklärungshilfen bietet.

Unverzichtbar ist es meines Erachtens für Lerntherapeuten und auch für Fördergruppen in Schulen. Die Bausteine aus massivem Buchenholz können problemlos über viele Jahre benutzt werden, ohne kaputt zu gehen.

Und ganz bestimmt können sie auch nach zehn Jahren noch zu einem guten Preis wieder verkauft werden.

Mich erinnern die Bausteine an die Tripp-Trappstühle, die ebenso sinnvoll und langlebig sind. Das rechtfertigt den Preis, der vermutlich vielen Eltern recht hoch erscheint.

SumBlox Aufgabenkarten