Seite auswählen

Brief schreiben und Briefumschlag beschriften – übersichtlich erklärt

In Zeiten von SMS und E-Mail werden immer weniger Briefe geschrieben. Zwar üben Kinder in der Grundschule noch, wie ein guter Brief aussehen sollte, aber sie setzen dieses Wissen im Alltag kaum noch um. Kein Wunder also, dass nur wenige Schülerinnen und Schüler einen guten Brief schreiben können. Auf dieser Seite lesen Sie Schritt für Schritt, wie Ihr Kind einen Brief schreiben kann.

Brief schreiben Schritt 1: Was will ich mit dem Brief erreichen?

Bevor Ihr Kind mit dem Schreiben beginnt, sollte es sich überlegen, was der Brief bezwecken soll. Dazu gehören folgende Fragen:

  • Wem schreibe ich einen Brief?
  • Was möchte ich in diesem Brief mitteilen?
  • Warum schreibe ich diesen Brief
  • Welchen Anlass habe ich, ist er eher lustig, traurig oder nachdenklich?
  • In welcher Reihenfolge schreibe ich den Brief?

 

Brief schreiben Schritt 2: Wie baue ich den Brief auf?

Briefe schreiben

Brief schreiben: Das ist nicht schwer!

Es gibt zwei Formen von Briefen, einmal den privaten Brief und dann den offiziellen Brief. Ihr Kind wird vermutlich eher einen privaten Brief schreiben, zum Beispiel an die Großeltern oder an einen Freund.
Ein privater Brief ist wie ein Gespräch aufgebaut. Ihr Kind leitet den Brief mit einer freundlichen Frage ein oder mit einer kurzen Schilderung darüber, wie es ihm geht oder was inzwischen geschehen ist. Neuigkeiten oder schöne Ereignisse sind gute Themen, die in einem Brief mitgeteilt werden können. Dabei darf ihr Kind ruhig ausführlich beschreiben, was es erlebt hat und wie sich dabei gefühlt hat.Zum Schluss darf eine freundliche Verabschiedung nicht fehlen. Ein Brief ist somit genauso aufgebaut wie ein Aufsatz. Er enthält eine Einleitung, einen Mittelteil und einen Schluss.

So teilst du deinen Brief auf

Brief schreibenOben links schreibst du die Adresse hin, an die du den Brief schicken möchtest. Oben rechts kommen Ort und Datum hin.Dann beginnst du unter der Adresse mit der Anrede. Meisten steht dort bei einem persönlichen Brief: Lieber…
Setze hinter die Anrede ein Komma und schreibe dann klein in der nächsten Zeile weiter.
Am Ende unterschreibst du mit einem Gruß und mit deinem Namen. Dort gehört kein Komma hin!

Diese Sätze eignen sich für eine Einleitung

  • Wie geht es dir?
  • Wir haben lange nichts mehr voneinander gehört.
  • Als ich heute Morgen aufgewacht bin, musste ich an dich denken.
  • Weil ich dich vermisse, schreibe ich dir jetzt einen Brief.
  • Seit einem Monat habe ich nichts mehr von dir gehört, was ist los?

Diese Themen eignen sich für den Hauptteil

  • Du schreibst über deinen letzten Urlaub.
  • Du schreibst über ein aufregendes Abenteuer.
  • Du schreibst darüber, dass du einen Hund bekommen hast.
  • Du schreibst über ein sportliches Ereignis
  • Du schreibst über einen Ausflug.
  • Du bedankt sich für ein Geschenk, das du bekommen hast.
  • Du bist traurig und schreibst, warum es dir nicht gut geht.
  • Du möchtest dem anderen eine Freude machen.

Diese Formulierungen eignen sich für den Schluss

  • Ich hoffe, wir sehen uns bald wieder.
  • Liebe Grüße
  • Alles Gute
  • Bis bald
  • Lass mal wieder von dir hören.

Brief schreiben Schritt 3: Zeige Interesse und Anteilnahme

Brief schreiben

Liebe Omi, wie geht es dir in Berlin?

In einem persönlichen Brief ist es sehr wichtig Interesse und Anteilnahme zu zeigen. Wenn du nur von dir schreibst und dich gar nichts an deinem Freund interessiert, wird er den Brief langweilig finden. Um Interesse an der anderen Person zu zeigen, kannst du ihr im Brief Fragen stellen. Du kannst dich danach erkundigen, wie es ihm ergangen ist. Du kannst deine Sorge ausdrücken, dann Mitleid und deine Neugier. Du kannst einen Freund auch Glück wünschen oder fragen, ob ihn etwas bedrückt.

Brief schreiben Schritt 4: Beschrifte den Umschlag richtig

Brief beschriftenBei einem Briefumschlag klebst du die Briefmarke in die obere rechte Ecke. Das Porto der Briefe wird von der Post immer wieder mal verändert. Erkundige dich vorher im Internet, wie hoch es zur Zeit ist. Dann schreibst du die Adresse deines Freundes unterhalb der Briefmarke auf die rechte Seite. In diesem Video kannst du genau sehen, wie es richtig ist. Links oben kommt dann Absender hin. Das ist wichtig, damit die Post die den Brief wieder zustellen kann, falls er nicht bei deinem Freund ankommt.

Brief schreiben Schritt 4: Beschrifte den Umschlag richtig

Brief beschriftenBei einem Briefumschlag klebst du die Briefmarke in die obere rechte Ecke. Das Porto der Briefe wird von der Post immer wieder mal verändert. Erkundige dich vorher im Internet, wie hoch es zur Zeit ist. Dann schreibst du die Adresse deines Freundes unterhalb der Briefmarke auf die rechte Seite. In diesem Video kannst du genau sehen, wie es richtig ist. Links oben kommt dann Absender hin. Das ist wichtig, damit die Post die den Brief wieder zustellen kann, falls er nicht bei deinem Freund ankommt.

 

So könnte dein nächster Brief aussehen

Briefe schreibenLiebe Lilly,
heute Nacht habe ich von dir geträumt. Gleich nach der Schule bin ich nach Hause gerannt, um dir endlich einen Brief zu schreiben. Wie geht es dir? Seit du umgezogen bist, haben wir uns ja kaum gesehen. Ich vermisse dich, du warst eine sehr gute Freundin für mich. Was meinst du, können wir uns in den nächsten Ferien einmal treffen? Meine Eltern würden mich zu dir fahren und auch wieder abholen. Vielleicht kann ich eine Woche bleiben? Ich habe dir so wahnsinnig viel zu erzählen. Das passt gar nicht alles in einem Brief. Kannst du dich noch an Frau Knigge erinnern? Die Sportlehrerin. Die hat sich letztens in der Turnhalle beim Basketball den Fuß gebrochen. Das war wirklich aufregend. Wenn wir uns sehen, erzähle ich dir alles ganz genau.
Ich vermisse dich sehr
Ina

Merken

Donnerstag: AD(H)S Sendung

Donnerstag: AD(H)S Sendung

Die inzwischen häufigste Erkrankung im Kindes- und Jugendalter wird immer wieder mal im Fernsehen thematisiert. Nicht immer gut. Vielversprechend ist diese Ankündigung einer Dokumentation, die am Donnerstag Abend in 3sat gezeigt wird. Es ist zu hoffen, dass hier...
Achtung Internet! 5 Gefahren für Kids

Achtung Internet! 5 Gefahren für Kids

Was glauben Sie, sind die fünf größten Gefahren im Internet für ihre Kinder? Leider bleiben die Gefahren im Internet nicht gleich, sondern verändern sich von Jahr zu Jahr. Dabei ist diese Entwicklung rasant, genauso wie das Internet selber. Die Gefahren von gestern...
Gedächtnistricks für Besserwisser

Gedächtnistricks für Besserwisser

Manchmal kommt ein Schulkind ums Auswendiglernen nicht herum, dann helfen Gedächtnistricks. Wenn es um Jahreszahlen, das Einmaleins, Formeln oder Gedichte geht, ist ein gutes Gedächtnis ein Plus. Manche Schülerinnen und Schüler haben damit Schwierigkeiten. Clevere...
Lernen mit dem Buzzer

Lernen mit dem Buzzer

Sicher suchen auch Sie immer wieder nach neuen Ideen, um das Lernen für die Schule interessant zu zu gestalten. Probieren Sie doch mal diese Idee aus! Lernen mit dem Buzzer ist eine spielerische Art und Weise, Wissen abzufragen oder ein Lernquiz umzusetzen. Einfach...
Grundschulwissen Deutsch

Grundschulwissen Deutsch

Wie fit macht die Grundschule Ihr Kind für den Übertritt?  Immer wieder erleiden Eltern und Kinder in der fünften Klasse einen Schock, wenn sie sich den gestiegenen Anforderungen an Lernverhalten und Leistungsbereitschaft gegenübersehen. Besteht zusätzlich noch ein...
Bento-Box: Das muss echte Liebe sein

Bento-Box: Das muss echte Liebe sein

Ein neuer Trend schwappt aus Japan über den Ozean, die Bento-Box. Wer sie einmal gesehen hat ist begeistert und möchte unbedingt lernen, wie das geht. Doch was ist die Bento-Box eigentlich? In Japan wird sie liebevoll und mit sehr viel zeitlichem Aufwand für die...

Wie lernt Ihr Kind am besten?

Lerntyptest

​​Newsletter abonnieren und Test kostenlos downloaden

x
Menü