Die wichtigsten Komma-RegelnSind Sie sicher, wann ein Komma gesetzt wird und wann nicht? Können Sie Ihrem Kind helfen, wenn es nach den Komma-Regeln fragt? Wer nicht Tag für Tag schreibt und seine Rechtschreibkenntnisse trainiert, muss sich für Unsicherheiten nicht schämen. Kommas (früher Kommata) sind nicht so leicht zu setzen, wie es aussieht.

Die wichtigsten Komma-Regeln im Überblick

1. Komma zwischen Haupt- und Nebensatz

komma1

Bei dieser Regel muss Ihr Kind erkennen können, wann es einen Hauptsatz und wann einen Nebensatz vor sich hat, denn der Nebensatz wird durch ein Komma abgeteilt. Das findet es heraus, indem es überprüft, welcher der Satzteile auch alleine stehen kann. Ein Nebensatz stellt immer eine Ergänzung zum Hauptsatz dar, alleine ist er unvollständig.

Kompletter Satz

Hauptsatz

Nebensatz

Ich friere, weil es kalt ist.

Ich friere.

Weil es kalt ist…… (hier fehlt etwas, also Nebensatz.)

Tim und Lara sehen fern, während Papa schläft.

Tim und Lara sehen fern.

Während Papa schläft……(hier fehlt etwas, also Nebensatz.)

Isabell geht ins Schwimmbad, obwohl sie Kopfweh hat.

Isabell geht ins Schwimmbad.

Obwohl sie Kopfweh hat…(hier fehlt etwas, also Nebensatz.)

 

2. Komma zwischen zwei Hauptsätzen 

komma2

Aber auch zwei Hauptsätze werden durch ein Komma getrennt, wenn sie aneinandergehängt werden.

Kompletter Satz

Hauptsatz 1

Hauptsatz 2

Ich friere, es ist kalt.

Ich friere.

Es ist kalt.

Tom und Lara sehen fern, Papa schläft.

Tom und Lara sehen fern.

Papa schläft.

Isabell geht ins Schwimmbad, Niklas geht ins Kino.

Isabell geht ins Schwimmbad.

Niklas geht ins Kino.

Achtung: Sind zwei Hauptsätze mit einem und verbunden, entfällt das Komma. Beispiel: Ich friere und es ist kalt. Hier werden die Hauptsätze wie eine Aufzählung behandelt.

3. Komma bei einer Aufzählung

komma3

Zwischen gleichrangige Wörter, wenn sie nicht durch und bzw. oder verbunden sind, wird ein Komma gesetzt. Das ist bei Aufzählungen der Fall.

Kompletter Satz

Aufzählung ohne und/oder

Aufzählung mit und/oder

Ich friere, es ist kalt und es schneit.

Ich friere, es ist kalt…

… und es schneit.

Meine Freunde heißen Tara, Sebastian, Joshua und Kim.

Meine Freunde heißen Tara, Sebastian, Joshua …

… und Kim.

Bananen, Kiwi und Äpfel sind gesund.

Bananen, Kiwi …

… und Äpfel sind gesund.

4. Komma, wenn Zusätze vom Hauptsatz abgetrennt oder eingeschlossen werden

komma4

Ein bisschen schwieriger zu erkennen sind die eingeschlossenen Zusätze. Hier geht es oft um eine zusätzliche Information, eine genauere Erklärung, eine besonders Detail oder eine Konkretisierung. Diese durch ein Komma eingeschlossenen Zusätze könnten komplett entfernt werden, ohne den Hauptsatz zu „zerstören“.

Kompletter Satz

Hauptsatz

Zusatz

Zu meinem Geburtstag, es war der neunte, habe ich ein Buch bekommen.

Zu meinem Geburtstag habe ich ein Buch bekommen.

,es war der neunte,

Lara, die beste Freundin von Kim, hat sich erkältet.

Lara hat sich erkältet.

,die beste Freundin von Kim,

Bart Simpson, der gelbe Knirps, macht ständig Unsinn.

Bart Simpson macht ständig Unsinn.

,der gelbe Knirps,

Das sind noch nicht alle Komma-Regeln

Natürlich nicht, es gibt noch einige weitere Kommaregeln, die Ihr Kind im Laufe der weiterführenden Schule lernen wird. Kommata bei Ausrufen (Tim, ich habe doch schon fünfmal gerufen!“), bei Anreden (Herr Müller, ich habe Sie doch schon gestern angerufen.) in der wörtlichen Rede oder bei manchen Konjunktionen (Ich habe keinen Hunger, sondern Durst.) Wenn es jedoch die vier vorgestellten Regeln beherrscht, hat es die wichtigsten Grundlagenkenntnisse schon erworben.

So können Sie die Komma-Regeln üben

Arbeitsblätter und Diktate sind eine Sache der Schule, zuhause möchten Sie Ihr Kind sicherlich nicht auch noch mit solchen Zusatzaufgaben belasten. Richtig, schließlich ist das Lernpensum in der Schule schon hoch genug. Aber Kommaregeln lernen geht auch ganz spielerisch. Sprechen Sie einfach ein paar Mal am Tag jedes Komma mit, wenn Sie mit Ihrem Kind reden. „Möchtest du Reis, Nudeln oder Kartoffeln zum Essen?“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden