Es gibt jede Menge Möglichkeiten für Diktate zu üben und eine davon sind die Regenbogenwörter. Diktate werden in der Schule durchgeführt, obwohl sie nicht immer sinnvoll sind und die Kinder sehr unter Druck setzen. Umso wichtiger ist es, das Üben für die Diktate angenehm und effektiv zu gestalten. Schülerinnen und Schüler haben viel Spaß daran, mit Regenbogenwörtern schwierige Lernwörter zu üben.

Diktat üben mit Regenbogenwörtern

Vorteile der Regenbogenwörter-Methode

Die Regenbogenwörter-Methode hat eine ganze Reihe von Vorteilen.

Vorteile der Regenbogenwörter

  • Sie macht Kindern einfach riesigen Spaß.
  • Die Methode ist unterhaltsam und sehr motivierend.
  • Sie spricht verschiedene Wahrnehmungskanäle an und erreicht so unterschiedliche Lerntypen.
  • Durch das mehrfache Beschäftigen mit den Wörtern prägen sich diese gut ein.
  • Sie kostet kein Geld und kann überall durchgeführt werden.
  • Regenbogenwörter eignen sich für Schülerinnen und Schüler jeden Alters.
  • Sie kann auch bei Vokabeln für eine Fremdsprache angewendet werden.

 

Diktat üben mit Regenbogenwörtern

So übt Ihr Kind mit Regenbogenwörtern

Zunächst muss Ihr Kind aus seinem Diktattext die Wörter herausfiltern, die ihm besonders schwer fallen.  Dabei ist es sinnvoll, diese Wörter zunächst zu unterstreichen oder farbig zu markieren und dann abzuschreiben. Diese sogenannten Lernwörter oder Stolpernwörter sollte es nun noch einmal intensiv üben. Das geht wunderbar mit der kinderleichten Regenbogenwörter Methode.

Dazu zeichnet es in sein Heft oder auf ein Blatt Papier ein Raster mit so vielen Feldern, wie es Wörter üben möchte. In jedes dieser Felder schreibt es nun ein Übungswort, am besten mit Bleistift.

Diktat üben mit Regenbogenwörtern
Regenbogenwörter machen Spaß

Je bunter, desto besser

Nun überschreibt es mit seinen Filzstiften oder Buntstiften jedes Wort 2,3 oder vier mal. Danach hat es die Schreibweise verinnerlicht und durch die bunten Regenbogenwörter prägt sich das Schriftbild der schwierigen Rechtschreibstellen sehr intensiv ein.