Seite auswählen

Lesetraining mit Bildkarten

20 Bildkarten mit passenden Texten in einfacher Druckschrift (20 Bilder und 20 Texte)

Lesenlernen ist ein schwieriger und langwieriger Prozess. Um diese Aufgabe zu bewältigen braucht ein Kind liebevolle und kompetente Hilfe. Der Unterricht in der Schule reicht dazu alleine kaum aus, denn ohne zusätzliche Übung geht es nur schleppend voran. Üben Sie zuhause, wann immer es geht. Dabei ist Abwechslung wichtig, denn die Motivation Ihres Kindes ist der Schlüssel zum Erfolg. Das Lesetraining mit Bildkarten ist für Kinder aus Klasse 1 und 2 gedacht, die sich noch nicht an ein Buch herantrauen.

Lesetraining mit Bildkarten 1/2

Lesetraining mit Bildkarten 1/2

Stückpreis: 2,99 EUR
(inkl. 7,00 0% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Lesetraining Mit Bildkarten für Anfänger Klasse 1/2

Leichter lesen lernen mit Bild- und Textkarten

Lesetraining mit Bildkarten Die Karten werden nach dem Download ausgedruckt und ausgeschnitten. Dann legt Ihr Kind die Bildkarten auf dem Tisch aus. Natürlich können Sie auswählen, mit wie vielen Karten gespielt wird. Absolute Anfänger beginnen mit vier Karten, Profis können alle Karten auslegen. Die ebenfalls ausgeschnittenen Textkarten werden gemischt und auf einen Stapel verdeckt abgelegt.

Auch als Partnerspiel eignen sich die Bildkarten. Dann wird abwechselnd gezogen und gelesen. Stimmen Bild und Text überein, bekommt der Leser die Bildkarte. Der Partner kontroliert, ob die Zuordnung stimmt. Findet er einen Fehler, bekommt er die Bildkarte. Gewinner ist, wer am Ende die meisten Karten hat.

Jeder Mitspieler ist ein Gewinner

Beim Lesetraining mit Bildkarten gibt es in Wahrheit keine Verlierer, denn jeder Mitspieler trainiert seine Lesefähigkeiten.

Das Lesetraining mit Bildkarten gezielt einsetzen

Lesetraining mit BildkartenNun zieht Ihr Kind eine Textkarte und liest den Satz (oder die Sätze) laut vor. Dann sucht es das passende Bild zum Text. Achtung: Es sind manchmal Kleinigkeiten, die den Unterschied ausmachen. So trainiert Ihr Kind das genaue Lesen. Sie stellen sicher, dass es nicht nur einzelne Wörter liest und dann den Zusammenhang einfach errät. Das sinnerfassende Lesen ist das Ziel des Lesetrainings.

Lesen Lernen mit Spaß

Üben Sie stets spielerisch, damit Ihr Kind den Spaß am Lesen erlebt. Machen Sie es sich gemütlich, stellen Sie die Smartphones aus und konzentrieren Sie sich auf das Spiel. Apfelstückchen, Kekse und Milch sorgen für eine besonders schöne Lernatmosphäre. Erstellen Sie eigene Bild- und Textkarten oder lassen Sie Ihr Kind selber Aufgaben entwickeln. Und auf keinen Fall das LOB vergessen, wenn Ihr Kind sein Bestes gibt.

Leichter lesen lernen – Einblicke

Besser schreiben lernen

Wie lernt Ihr Kind am besten?

Lerntyptest

​​Newsletter abonnieren und Test kostenlos downloaden

x
Menü