Eine der häufigsten Wortarten ist die Präposition. Eine genau festgelegte Zahl von Wortarten gibt es nicht – das schwankt von Grammatikmodell zu Grammatikmodell. Bewährt hat sich die Aufteilung des deutschen Wortschatzes in neun Wortarten. 

Eine Wortart, die oft vorkommt

Präpositionen werden meist erst in der weiterführenden Schule relevant, vorher sollte Ihr Kind sicher Nomen, Verben und Adjektive erkennen. Die deutsche Grammatik ist kompliziert und nicht alle Wortarten sind immer gleich gut zu bestimmen. Kleine ergänzende Wörter, die sich in fest jedem Satz finden, können Präpositionen sein.

Präpositionen endlich verstehen

Präpositionen sind Verhältniswörter

Die Präposition wird auch Verhältniswort genannt, weil sie ein Verhältnis von zwei oder mehreren Dingen oder Personen zueinander ausdrückt. Klassische Präpositionen sind Wörter wie oben, unten, auf, hinter, in, neben, über, vor oder zwischen. Zum Beispiel, der Tisch steht zwischen Paula und Paula. Aber auch die Wörter trotz, während, wegen, bei, mit, zu, gegen oder ohne sind Präpositionen.

Präpositionen und dazugehörende Fälle

Die Verhältniswörter stehen immer mit einem bestimmten Fall, leider nicht immer mit dem gleichen.

Präpositionen

Fälle

Beispiel

für, um, durch, gegen, ohne

Akkusativ

Für meinen Vater mache ich alles. (für wen?)

aus, bei, mit, nach, seit, zu, von

Dativ

Bei meiner Oma ist es schön. (bei wem?)

außerhalb, innerhalb, unterhalb, trotz, während

Genitiv

Trotz des Regens ist es warm. (trotz wessen?)

an, auf, hinter, in neben

Akkusativ oder Dativ

Ich denke an dich. (an wen?)

Das geht an Tom nicht vorbei. (an wem?)

Spiel Nummer 1: Präposition spielerisch erkennen

Für das Präpositions-Spiel benötigen Sie pro Mitspieler acht Karten, auf die die Präpositionen wie im Beispiel geschrieben werden. Die Karten können Sie sich auch hier ausdrucken – einfach auf das Foto klicken. Jeder Mitspieler erhält dann einen Satz Karten. Außerdem benötigt jeder Mitspieler acht Münzen oder farbige Plastikscheiben. Bereiten Sie die ausgedruckten Karten wie folgt vor.

Spielmaterial:

Spielkarte (bitte für jeden Mitspieler ausdrucken)

8 Münzen für jeden Mitspieler

Spiel: Präpositionen so schnell wie möglich nachlegen

Präpositionen als Spiel
Aufgabenkarten oder Spielfeld

Auf ein Signal hin legen alle Mitspieler ihre Münzen gleichzeitig auf die passenden Felder des Spielfeldes. Wer zuerst fertig ist, ruft STOPP: Nun wird gemeinsam kontrolliert. Jedes richtig belegte Feld ergibt einen Punkt, bei Fehlern wird jeweils ein Punkt abgezogen.

Zusatzaufgabe: Mit jeder Präposition einen Satz bilden.

Lösung

Spiel mit dem Präpositionen-Plakat (Spielkarten)

Jeder Spieler bekommt ein Präpositionen-Plakat und jeweils die 8 Spielkarten. Die Karten werden verdeckt und der Reihe nach gezogen. Dann wird die Aufgabe erledigt. Ist sie korrekt, bekommt der Spieler einen Punkt.

Karten ausdrucken und für jeden Spieler ausschneiden
Präpositionen
Präpositionen-Plakat
Präposition und Fall / Kasus

Diese Präpositionen verlangen den Genitiv (=2. Fall): angesichts, anhand, anlässlich, anstelle, aufgrund, bezüglich, halber, infolge, innerhalb, mithilfe, oberhalb, trotz, unterhalb,unweit, während, wegen

 

Präposition und Fall / Kasus

Diese Präpositionen verlangen den Dativ (= 3. Fall): ab, auf, aus, außer, bei, binnen, dank, entgegen, entsprechend, fern, gegenüber, gemäß, getreu, hinter, in, laut, mit, mitsamt, nach, nahe, nebst, samt, seit, über, vis-à-vis, von, zu, zufolge, zuliebe

 

Präposition und Fall / Kasus

Diese Präpositionen verlangen den Akkusativ (=4. Fall): bis, durch, entlang, für, gegen, je, ohne, per, pro, um, via, wieder

 

Aufgaben zur Bestimmung der Präpositionen

Unterstreiche die Präposition, wie im Beispiel, und ergänze, welcher Fall / Kasus darauf folgt.

Beispiel: An der Haltestelle gibt es kein Dach.   Präposition: an (wem)   Fall / Kasus: Dativ

  1. In der Schule treffe ich Freunde. Präposition: ___________  Fall / Kasus: ____________
  2. Mit meinem Freund Tom gehe ich schwimmen. Präposition: ___________  Fall / Kasus: ____________
  3. Für Oma würde ich Pferde stehlen. Präposition: ___________  Fall / Kasus: ____________
  4. Wegen des Busstreiks komme ich zu spät zur Schule. Präposition: ___________  Fall / Kasus: ____________
  5. Unter dem Sitz liegt ein Handy. Präposition: ___________  Fall / Kasus: ____________
  6. Ohne meinen Hund gehe ich nicht weg. Präposition: ___________  Fall / Kasus: ____________
  7. Auf dem Spielplatz wartet Laura. Präposition: ___________  Fall / Kasus: ____________
  8. Über der Kirche sind Wolken. Präposition: ___________  Fall / Kasus: ____________
  9. Hinter dem Auto liegt der Ball. Präposition: ___________  Fall / Kasus: ____________

Lösungen Präpositionen Arbeitsblatt:

2. in – Dativ | 3. mit – Dativ | 4. für – Akkusativ | 5. wegen – Genitiv | 6. unter – Dativ | 7. ohne – Akkusativ | 8. auf – Dativ | 9. über – Dativ | 10. hinter – Dativ