Lesetraining: Lauttreue Leseübungen

Mit diesem Lesetraining einfach besser lesen

lauttreue Leseübungen

Lesen lernen ist ein schwieriger und langwieriger Prozess. Viele Kinder haben anfangs große Probleme mit dem Lesen. Mit lauttreuen Leseübungen fällt das Lernen Kindern leichter. Um das Lesen lernen zu bewältigen braucht ein Kind liebevolle und kompetente Hilfe von zu Hause.

Der Unterricht in der Schule reicht dazu alleine kaum aus, denn ohne Übung geht der Leselernprozess nur schleppend voran. Es stimmt: Lesen lernt man nur durch lesen. Durch lesende Vorbilder wie Eltern, Geschwister oder Freunde finden Kinder Gefallen an Geschichten und werden neugierig, diese Fähigkeit selber zu erlernen.

Dabei sind einige grundlegende Informationen hilfreich, damit keine Überforderung eines Kindes stattfindet. Das Lesetraining Grundschule können Sie downloaden, ausdrucken und direkt anwenden.



Das Lesetraining ist lauttreu

Bei lautreuem Lesematerial werden nur solche Wörter verwendet, bei denen jedem Buchstaben ein eindeutiger Laut zugeordnet ist. Beispielsweise bei dem Wort L_U_P_E ist beim deutlichen Aussprechen jeder Buchstabe klar zu identifizieren. Bei dem B_I_E_N_E ist das nicht so, denn der Laut E wird nicht mitgelesen. Es erfordert also eine höhere Kompetenzstufe, um das Wort B_I_E_N_E richtig lesen zu können.

Lauttreue Leseübungen fördern das Selbstbewusstsein

Schwache Leser leiden oft darunter, dass die anderen Kinder in der Klasse schon viel besser lesen als sie. Machen sie diese Erfahrung immer wieder, leidet ihr Selbstbewusstsein und sie trauen sich immer weniger zu. Um den Glauben an die eigenen Fähigkeiten wieder zu stärken, sind lauttreue Übungen bestens geeignet.

  • Das Kind kann die Wörter und Texte leicht und flüssig lesen.
  • Das Kind hat einen Lesefortschritt, auch in der Textmenge.
  • Das Kind erlebt den Spaß am Lesen, der sich ja nur einstellt, wenn das Lesen selber nicht mehr hoch anstrengend ist.
  • Das Kind wird selbstbewusster und motivierter, übt mehr und traut sich bald auch an schwierigere Texte.

Lauttreue Leseübungen für Ihr Kind aus dem Lesetraining Grundschule

Leichter lesen lernen

6,90  In den Warenkorb

Unsere Texte und Kopiervorlagen, die neben der Lesefähigkeit auch das Leseverständnis und die Motivation fördern, halten sich eng an lauttreues Wortmaterial, das dem Wortschatz der Grundschule angepasst ist. So kann Ihr Kind jeden Buchstaben laut vorsprechen und beim Zusammenziehen aller Buchstaben ein Wort identifizieren, z.B. B – a – n – a – n – e.

Ein Negativbeispiel wäre v – i – e – l, denn hier wird das –e- nicht gesprochen, nur geschrieben, und das –v- könnte auch ein –f- sein.

Lauttreue Leseübungen beginnen leicht und werden anspruchsvoller

Zu Beginn der Texte haben wir einen kleinen Übungsteil gesetzt, in dem die einfachen Laute trainiert werden, die aus zwei (ei, au, ch) oder drei (sch) Buchstaben zusammengesetzt sind. Diese Lautgruppen sollte Ihr Kind erkennen, bevor es sich an die längeren Texte wagt.

Ist dies nicht der Fall, so können Sie Ihrem Kind über diese Stolperstellen mit dem s.g. Paired Reading helfen. Lesen Sie einfach still die Texte mit und springen Sie an den schwierigen Stellen ein, damit Ihr Kind das Lesen nicht unterbrechen muss.

Lauttreue Leseübungen aus dem Lesetraining Grundschule sind aus der Praxis entstanden

Unsere Arbeitsblätter sind Kopiervorlagen, die Sie beliebig oft ausdrucken und verwenden können. Somit besteht auch die Möglichkeit, die bemalten Bilderrahmen problemlos auszuschneiden und aus den kleinen Kunstwerken ein Gesamtbild zu erstellen.

Kleben Sie die schönsten Bilder auf eine große Pappe und Ihr Kind hat ein wunderschönes Geschenk für Oma oder Opa – vielleicht auch ein neues Poster für sein Zimmer. Lauttreue Leseübungen mit Krake Paul ist kindgerecht, motivierend und als Download nicht viel teurer als ein Cappuchino. [Leichter lesen lernen ansehen]

Beispiel: kurze Leseübung für Anfänger und Fortgeschrittene

Dieses Lesetraining Grundschule können Sie jetzt downloaden und direkt mit dem Lesen üben beginnen.