Crafty

Aufsatzplaner – für 50 Aufsätze

11,90 

inkl. 7% MwSt. und Versandkosten – es entstehen keine zusätzlichen Kosten

Beschreibung

Hochwertiger Block mit 50 Blatt | Aufsatzplaner | Aufsatz Planer

 
  • eignet sich für die häufigsten Aufsatzarten
  • ab Klasse 3
  • Block mit 50 Blatt für 100 Aufsätze

Einfach pro Aufsatz ein DIN A4 Blatt mit Stichworten ausfüllen und anschließend ins Schulheft schreiben. Einsetzbar ab Klasse 3 bis zum Abitur.

 

Geeignet für die Aufsatzformen

  1. Bericht
  2. Beschreibung
  3. Anleitung
  4. Nacherzählung
  5. Inhaltsangabe
  6. Bildergeschichte
  7. Reizwortgeschichte
  8. Märchen
  9. Fantasie-Erzählung

Plus: Übersichtliche Anleitung! Die sorgfältige Planung ist beim Verfassen eines Aufsatzes schon die halbe Arbeit. Der einzigartige und absolut neue Aufsatzplaner | Aufsatz Planer hilft Ihrem Kind, Jugendlichen oder Ihnen selbst dabei, diese Aufgabe strukturiert und planvoll vorzubereiten.

 

Und so geht´s!

  • In der Titelleiste die entsprechende Aufsatzform ankreuzen
  • Überschrift eintragen
  • Nun die einzelnen Felder ausfüllen, soweit es in Stichworten möglich ist
  • Den Aufsatz anhand der Planung in einen zusammenhängenden Text bringen.
  • Mit dem Schnellcheck prüfen
  • Notieren, wo es Probleme oder Fragen gab.
  • Für jeden neuen Aufsatz einfach eine der Vorlagen benutzen und loslegen. Probieren Sie es aus, so gelingt auch Ihrem Kind ein toller Aufsatz für die Schule.

Erfahrungen & Bewertungen zu www.lernfoerderung.de

 

Probleme beim Aufsatzschreiben

Vielleicht stellen Sie sich auch manchmal die Frage, um welche Art von Aufsatz es sich eigentlich handelt. Nicht immer ist das klar, wenn Ihr Kind als Hausaufgabe einen Aufsatz schreiben soll. DEN Aufsatz gibt es nämlich gar nicht. Vielmehr gliedert sich der Aufsatz in verschiedene schriftliche Formen, wie beispielsweise den Bericht oder die Erlebniserzählung.

Sie müssen also genau nachfragen, was denn nun eigentlich die Aufgabe bedeutet. Sonst heißt es schnell: „Thema verfehlt , wohl eine der häufigsten Bemerkungen, die unter einem misslungen Aufsatz stehen. Der Aufsatzplaner gibt hier Sicherheit, denn als ersten Schritt fordert er, die Art des Aufsatzes einzuschätzen. Ist er erzählend oder handelt es sich um eine berichtende Form? Danach wird entweder Seite A oder Seite B gewählt.

Anschließend geht es los. Einfach die einzelnen Felder mit Stichwörtern ausfüllen und danach den Aufsatz aufschreiben.