Seite auswählen

Hoergedaechtnis – was tun, wenn Ihr Kind sich wenig merkt?

 

Hörgedächtnisthe Wenn Kinder sich von drei Aufträgen nur zwei merken, im Diktat immer den zweiten Teil des Satzes vergessen oder im Kopfrechnen versagen, kann eine auditive Merkschwäche die Ursache sein. Sie können diese Merkfähigkeit bei Ihrem Kind ganz einfach testen – und ebenso einfach trainieren.

Test der auditiven Merkfähigkeit oder des Hoergedaechtnisses

Sprechen Sie Ihrem Kind 5 Ziffern oder 5 Buchstaben vor, die es dann aus dem Gedächtnis wiederholen soll. Einem Schulkind sollte das gelingen (bei Erwachsenen sind es 7 bis 9 Ziffern).

Training der auditiven Merkfähigkeit

 

Tägliches Üben dieser Fähigkeit, also dem Nachsprechen von 3, 4, 5 und später auch 6 Buchstaben oder Ziffern, erhöht die Merkfähigkeit innerhalb von 3 bis 6 Monaten deutlich. Ihr Kind lernt dabei, voneinander unabhängige Informationen besser aufzunehmen.

Hörgedächtnis fördern, so geht´s

Sprechen Sie die vier Ziffern 4 – 7 – 3 – 8 Ihrem Kind vor, dann soll es sie wiederholen. Gelingt dies, verdoppeln Sie beim nächsten Versuch die 4. Ziffer, also die 8 und sprechen nun 4 – 7 – 3 – 8 – 8 vor. Gelingt Ihrem Kind das, hängen Sie beim nächsten Versuch als 5. Ziffer eine neue Zahl an. Also: 4 – 7 – 3 – 8 – 1. Üben Sie täglich 3 bis 5 Minuten und erweitern Sie erst, wenn Ihr Kind die Ziffern sicher wiederholen kann. Loben nicht vergessen!!

Merken

ABC-Technik

ABC Methode

 

Hördiktat

Hördiktat

 

Buchstabengitter

Buchstabengitter

Weiterlesen buchstabengitter

Gedächtnistricks für Besserwisser

Gedächtnistricks für Besserwisser

Manchmal kommt ein Schulkind ums Auswendiglernen nicht herum, dann helfen Gedächtnistricks. Wenn es um Jahreszahlen, das Einmaleins, Formeln oder Gedichte geht, ist ein gutes Gedächtnis ein Plus. Manche Schülerinnen und Schüler haben damit Schwierigkeiten. Clevere... mehr lesen
Lernen mit dem Buzzer

Lernen mit dem Buzzer

Sicher suchen auch Sie immer wieder nach neuen Ideen, um das Lernen für die Schule interessant zu zu gestalten. Probieren Sie doch mal diese Idee aus! Lernen mit dem Buzzer ist eine spielerische Art und Weise, Wissen abzufragen oder ein Lernquiz umzusetzen. Einfach... mehr lesen
Logik und Strategie Spiele

Logik und Strategie Spiele

In den meisten Familien stehen die Logik und Strategie Spiele im Regal. Es fehlt einfach die Zeit, sich zu einem gemütlichen Spieleabend zusammenzusetzen. Dabei haben Spiele ein ganze Reihe positiver Auswirkungen auf Kinder. Strategiespiele fördern das logische Denken... mehr lesen
Grundschulwissen Deutsch

Grundschulwissen Deutsch

Wie fit macht die Grundschule Ihr Kind für den Übertritt?  Immer wieder erleiden Eltern und Kinder in der fünften Klasse einen Schock, wenn sie sich den gestiegenen Anforderungen an Lernverhalten und Leistungsbereitschaft gegenübersehen. Besteht zusätzlich noch ein... mehr lesen
Was ist ein Zeugnis Boost?

Was ist ein Zeugnis Boost?

Crafty hat sein Zeugnis bekommen, so ganz glücklich ist er nicht… und das geht sicher auch einigen anderen Kindern heute so. Aber keine Sorge: Das Halbjahreszeugnis ist nur der erste Schritt von vielen, auf dem Weg zum wichtigen Jahreszeugnis. Es soll zeigen, wo... mehr lesen
Halbjahreszeugnis

Halbjahreszeugnis

Das Halbjahreszeugnis dient als Information über den aktuellen Leistungsstand und als Richtlinie für die kommenden Monate bis zum Abschlusszeugnis. Obwohl das Halbjahreszeugnis längst

mehr lesen

 

 

Wie lernt Ihr Kind am besten?

Lerntyptest

​​Newsletter abonnieren und Test kostenlos downloaden

x
Menü

lernfoerderung.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close