Kennen Sie noch die Gedichtform?

 Vielleicht erinnern Sie sich noch aus der eigenen Schulzeit an die Gedichte, das Haiku und besonders das Elfchen? Oder haben Sie noch nie ein Elfchen geschrieben und deswegen bei dieser Hausaufgabe Ihres Kindes verzweifelt im Internet geforscht, um herauszufinden, um was es sich dabei handelt?

Außer in der Grundschule sind diese Mini-Gedichte kaum anzutreffen. Daher ist es nicht erstaunlich, wenn Ihnen die sonderbare Gedichtform mit dem ungewöhnlichen Versmaß bisher noch nicht begegnet ist.

Elfchen Fußball
ELFMETER, ein gutes Thema für das Elfchen

Elfchen gibt es in der ersten oder zweiten Klasse rund um die Natur (Feuer, Licht, Sturm, Sonne) oder auch gerne zu den Farben (rot, gelb, grün). Ein Kennzeichen d – es geht nicht ums Reimen.

Rechtschreibung spielerisch verbessern – Angebot

Bauplan in 5 Schritten

Elfchen Bauplan
Elfchen Bauplan

Der Name Elfchen ist Programm

Ein kleine Gedicht besteht aus elf Wörtern in fünf Zeilen, und beschreibt eine bestimmte Sache oder ein Ereignis. Es beginnt mit einem Wort, das auf das Thema einstimmt, dann kommt pro Zeile ein Wort hinzu und es schließt in der letzten Zeile wieder mit einem Wort, das thematisch abschließt. Eigentlich nicht schwer, wenn man es einmal verstanden und ausprobiert hat. Elfchen dienen dazu, Schreibanfängern die Form des Gedichts nahezubringen. Selbst unbegabte und desinteressierte Kinder können das schnell. Das gewählte Thema ist auch die Überschrift.

Das Thema sollte ein Kind interessieren

Elfchen schreiben
Gedichte? Elfchen? ich probiere es!

Damit das Erfinden und Schreiben eines Elfchens Ihrem Kind leicht von der Hand geht, braucht es ein vertrautes Thema. Fast jedes Nomen oder Substantiv eignet sich dafür.

Fragen Sie Ihr Kind einfach, worüber es schreiben möchte. Die Gedichtform liegt Kindern, weil sie damit schnell zu einem Ergebnis kommen.

Mit nur 11 Wörtern ein erstes eigenes Gedicht schreiben, das macht einfach Spaß. Das Stilmittel Elfchen ist schön, einfach, und folgt einem Bauplan, den Kinder schnell verstehen.

Vielleicht möchte es Ihr Kind mit einem dieser Substantive (Nomen) gleich mal ausprobieren?

  • Kinderzimmer
  • Mondmonster
  • Hunde
  • Gewitter
  • Süßigkeiten
5 Schritte zum Elfchen

In so ein einfaches Gedicht lässt sich alles gut verpacken. Dann kann es auch schon losgehen mit dem kleinen Gedicht in wenigen Zeilen.

  1. Wichtig beim Elfchen ist, die vorgegebene Anzahl der Wörter in einer Zeile zu treffen, also die REGEL einzuhalten.
  2. Das Thema nicht zu verfehlen.
  3. Das Thema als Überschrift hinzuzufügen oder als erstes Wort zu nennen.
  4. Das Thema zu beschreiben, wie ist es, wie fühlt es sich an, was macht es aus?
  5. Ein Fazit zum Thema zu finden.
Elfchen von Grundschülern
Elfchen zum Wort Sonntagg
Elfchen zum Wort orange
Kleine Gedichte werden auch im Fremdsprachunterricht eingesetzt

Zum Erlernen einer neuen Sprache bieten sich die Gedichtform auch an. Gerade die Einfachheit der Begriffe macht es leicht, auch in einer Fremdsprache ein Gedicht zu verfassen. Natürlich sind Elfchen besonders beliebt für Papa am Vatertag oder für Mama am Muttertag, im ganzen Schuljahr als kreative Pause oder als Hausaufgabe. Sie sind einfacher aals ein Haiku, daher machen sie Kindern mehr Spaß.

Gedichtet wird nach folgendem Bauplan

1 Wort
2 Wörter
3 Wörter
4 Wörter
1 Wort

Das Elfchen ist nicht schwer – das kann jeder
Elfchen schreiben

Manche Kinder trauen sich nicht, ihr eigenes Gedicht zu schreiben. Sie brauchen Lob und Anerkennung und vor allen Dingen Motivation, um den Anfang zu finden.

Ein Elfchen ist ein wunderbares Geschenk, zum Geburtstag, zu Weihnachten oder zu einem anderen Anlass. Je nachdem für wen das Elfchen sein soll, braucht Ihr Kind nur einen passenden Begriff, der zu der entsprechenden Person passt.

der Opa: Motorrad
die Oma: Kartenspiel
der Papa: Klavier
die Mama: Pinsel
der Bruder: Skateboard
die Schwester: Schwimmbad

Unser Lernplakat Elfchen Bauplan – kostenlos downloaden
Elfchen Bauplan Lernplakat
Klicken und bild downloaden