Schreiben nach Gehör, diese Maxime galt in vielen Bundesländern jahrelang in den Klassen eins und zwei. Die Kinder erlernten die Rechtschreibung, indem sie Wörter und Sätze so verschrifteten, wie es ihnen richtig erschien. Noten gab es nicht auf die falsche...