Seite auswählen

Kurzanleitung Textaufgaben

Mit der Kurzanleitung Textaufgaben und Sachaufgaben einfach verstehen und lösen

Für viele Schülerinnen und Schüler sind Textaufgaben und Sachaufgaben eine knifflige Herausforderung, für sie ist diese Kurzanleitung Textaufgaben gedacht. Nicht wenige haben große Schwierigkeiten, die Aufgaben richtig zu bearbeiten. Ganz besonders schwierig ist es bei

  • Textaufgaben Klasse 3
  • Sachaufgaben Klasse 3
  • Textaufgaben Klasse 4
  • Sachaufgaben Klasse 4

Das liegt meist gar nicht an den Rechenfähigkeiten, sondern vielmehr am Textverständnis. Eine große Zahl von Kindern verzweifelt bereits an der Aufgabenstellung und schafft es nicht bis zur eigentlichen Rechnung.

Mit der Lernschablone Texte in Mathe besser verstehen und schneller lösen

Beim Erfassen der Aufgabenstellung von Textaufgaben oder Sachaufgaben sind eine ganze Reihe von Fähigkeiten gefragt, die nach und nach eingesetzt werden müssen.

Ihr Kind soll beim Thema

  • mathematische Strukturen in den Aufgaben erkennen
  • eigene Aufgaben erfinden können zu vorgegebenen Zusammenhängen
  • Tabellen, Schaubilder und Diagramme interpretieren können (z.B. Busfahrplan)
  • die Ergebnisse überprüfen und in Frage stellen können
  • eigene Rechenfragen entwerfen

Das kostet Zeit und bedarf einer Vorgehensweise, die Kinder erst lernen müssen. Das vorliegende Heft schließt diese Lücke und vermittelt anhand einfacher Schritte, wie Kinder selbstständig und erfolgreich mit Textaufgaben und Sachaufgaben umgehen können. Mit einer Schablone.

Sofort Download Kurzanleitung Textaufgaben: Lösungsschablone, Signalwörter-Tabelle, Bewertungskriterien, Lehrerwissen

Kurzanleitung Textaufgaben

Textaufgaben verstehen und lösen

Stückpreis: 5,90 EUR
(inkl. 7,00 0% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Der Schwierigkeitsgrad des 28seitigen Heftes ist ansteigend und kann von der 2. bis zur 6. Klasse angewendet werden. Unter Einbeziehung aller Grundrechenarten geht es um das Erkennen der Aufgabenstellung und in der Folge auch um die Rechnungen und die Lösungen. Damit richtet sich dieses Arbeitsheft an alle Schülerinnen und Schüler, die sich mit Textaufgaben befassen und damit  Probleme haben.

Kurzanleitung Textaufgaben verstehenTextaufgaben und Sachaufgaben setzen sehr hohe kognitive Fähigkeiten voraus, da diese abstrakte Art der Aufgabenstellung im Alltag Ihres Kindes nur selten auftaucht. Außerdem braucht Ihr Kind

  • Sprachverständnis
  • Wortschatz
  • Informationsverarbeitung
  • Ausdauer
  • Sorgfalt
  • Konzentration

Auf den 28 Seiten finden Sie als Kurzanleitung Übungen für Ihr Kind, Signalwörter-Tabelle, Hintergrundwissen für Sie, Lösungsvorschläge und Bewertungskriterien. Mit diesem Wissen können Sie Ihr Kind in der Schule unterstützen und gemeinsam sinnvoll üben.

Die häufigsten Fehler: Jetzt lernt Ihr Kind, worauf es ankommt

Die Analyse der Fehler zeigt, dass nicht nur eine sondern mehrere Teilfertigkeiten als Ursache für falsche Ergebnisse infrage kommen. Zu den häufigsten Fehlern zählen:

  • Ihr Kind hat eine starke Abneigung gegen Textaufgaben und versucht erst gar nicht, sie zu verstehen.
  • Das Kind liest die Aufgabe nicht sorgfältig und versteht daher die Aufgabenstellung nicht.
  • Es arbeitet unkonzentriert und impulsiv, weiß nicht wo es beginnen soll und verliert wertvolle Zeit.
  • Das Kind kennt und / oder versteht einzelne Ausdrücke nicht.
  • Das Kind erkennt die Signalwörter nicht.
  • Das Kind kann sich nicht entscheiden, welche Rechenart bei welchem Problem eingesetzt werden muss.
  • Das Kind hat Schwierigkeiten, verschiedene Rechenaufgaben in der richtigen Reihenfolge zu bewältigen.
  • Das Kind versteht den dargestellten Sachverhalt, trotz mehrmaligen Durchlesens, nicht. Ihm fehlt die Fähigkeit zur Entnahme der Informationen.
  • Das Kind hat Schwierigkeiten beim Kopfrechnen oder beim schriftlichen Rechnen, und macht daher Fehler.
  • Ihr Kind akzeptiert unsinnige Ergebnisse, weil es seine eigenen Erfahrungen nicht einbringt.

Was lernt Ihr Kind mit diesem Übungsheft für Textaufgaben und Sachaufgaben?

Die verschiedenen Teilfertigkeiten wie Sprachverständnis, Informationsverarbeitung und Finden der Rechenaufgabe werden im vorliegenden Übungsheft Schritt für Schritt eingeübt und verbessert, bis sich Ihr Kind an Textaufgaben selbstbewusst herantraut.

Die eigentliche Rechnung steht erst am Ende eines Lernprozesses, der Ihrem Kind die Angst vor Textaufgaben nimmt. Es wird eine positive Arbeitshaltung erzielt, die es Ihrem Kind ermöglicht voller Optimismus und Motivation an die kommenden Textaufgaben heranzugehen.

Sie werden es zuerst bei den Hausaufgaben merken, die ja in einem druckfreien Klima stattfinden. Mit Zeit und dem strategischen Vorgehen gelingt es Ihrem Kind, sich die Aufgabenstellung hinter den Texten zu erschließen. Sobald es Erfolgserlebnisse erzielt, wird es auch in Prüfungssituationen, beim Abfragen vor der Klasse und sogar in Klassenarbeiten, mit mehr Wissen und Erfolgsgewissheit arbeiten.

 

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?

Menü