Seite auswählen

So schreibt Ihr Kind Kurzgeschichten richtig – üben mit dem Kurzgeschichte Beispiel

Die meisten Schülerinnen und Schüler haben große Probleme damit, eine gute Kurzgeschichte zu schreiben. Vielleicht haben Sie eine gute Idee, aber die Ausführung gelingt ihnen nicht. Dabei ist es gar nicht so schwer, eine gute Kurzgeschichte zu schreiben, wenn Ihr Kind die wichtigsten Punkte befolgt.

Im folgenden finden Sie unsere Tipps zum Schreiben einer Kurzgeschichte sowohl in Textform, als auch als Video. Wenn Sie unseren YouTube Kanal Lernförderung besuchen und sich das Video ansehen, würden wir uns wahnsinnig über eine gute Bewertung oder ein LIKE freuen. Natürlich können Sie auch gerne Abonnent unseres Kanals werden, um jederzeit über aktuelle Videos informiert zu werden.

Kurzgeschichte Beispiel Punkt 1: Thema und Ort finden

Kurzgeschichte BeispielZunächst muss Ihr Kind einmal ein Thema finden, über das es die Kurzgeschichte verfassen möchte. Am besten denkt es kurz über die letzte Woche nach und sucht sich eine Situation heraus, die es beschreiben möchte. Oder es wählt zwei oder drei verschiedene Ereignisse und überlegt dann, welches das interessanteste war.

Nehmen wir einmal an, Ihr Kind möchte über ein Ereignis bei seinem letzten Fußballtraining schreiben. Vielleicht hat es während des Spiels einen Schuh verloren und musste für den Rest auf der Ersatzbank sitzen. Das Ereignis wäre also ein Fußballspiel und der Ort wäre der Sportplatz hinter der Schule.

Kurzgeschichte Beispiel Punkt 2: Hauptfigur schaffen

Kurzgeschichte schreibenIm zweiten Schritt geht es darum, eine Hauptperson zu beschreiben. In der Kurzgeschichte darf diese Person nicht detailliert beschrieben werden, sondern lediglich mit einem auffallenden Charakterzug. In dieser Geschichte könnte die Hauptperson der kleine Junge sein, der seinen Schuh bei einem Fußballspiel verliert. Als Hauptcharakterzug könnte herausgestellt werden, dass er neu in der Stadt ist und noch keine Freunde hat. Das macht ihn traurig, denn er fühlt sich einsam. Er hofft, durch den Fußball neue Freunde zu finden und strengt sich beim Spiel besonders an.

Kurzgeschichte Beispiel Punkt 3: Hauptfigur schaffen

Kurzgeschichte schreibenNun benötigt die Kurzgeschichte noch einen spannenden Höhepunkt. Ihr Kind kann schildern, wie der Junge seinen Schuh verliert und dadurch ganz verzweifelt ist. Es ist ihm peinlich, in seiner neuen Mannschaft gleich so einen Fehler zu machen. Traurig setzt er sich auf die Ersatzbank und hofft, dass das Spiel bald vorbei ist.

Plötzlich spürt er einen Ellenbogen in seiner Seite, jemand sitzt neben ihm und stumpt ihn an. “Hast du das gesehen?” fragt der fremde Junge. “Eben ist mir bei einem Torschuss mein Schuh vom Fuß geflogen! So ein Mist!”
Dieses Ereignis ist der Anlass für eine Freundschaft zwischen den beiden Jungen, denen während des Spiels so etwas Blödes passiert. Sie unterhalten sich während und auch nach dem Spiel und stellen fest, dass sie fast Nachbarn sind.
So ist durch einen blöden Zufall eine tolle Freundschaft entstanden.

Fazit der Kurzgeschichte: Ein Kind konnte eine neue Freundschaft schließen, obwohl ihm etwas echt Doofes passiert ist. Alles hat doch etwas Gutes!

Kurzgeschichte schreibenBeginne mit dem Schreiben deiner Kurzgeschichte und achte auf Folgendes:

  • 2000 Wörter sind genug, mehr sollten es nicht werden.
  • Die Einleitung und der Schluss sollten sehr kurz sein, ein oder zwei Sätze reichen meisten aus.
  • Halte die Erzählzeit ein, wechsele die Zeiten auf keinen Fall.
  • Schildere deinen Höhepunkt ausführlich, damit jeder versteht, worum es dir geht.
  • Kontrolliere deine Rechtschreibung.
  • Achte auf unterschiedliche Satzanfänge.
  • Finde eine gute Überschrift, die nicht zu viel verrät.

Schau dir dieses Video zum Thema Kurzgeschichte schreiben an: Kurzgeschichte Beispiel

Hier ist die fertige Kurzgeschichte – schreibst du jetzt auch eine?

Kurzgeschichte Beispiel: Pedro findet einen neuen Freund

An einem sonnigen Frühlingstag spielt Pedro, der erst wenige Wochen in der Stadt wohnt, mit seiner Mannschaft Fußball. Es ist ein Freundschaftsspiel, aber alle nehmen es sehr ernst. Petro fühlt sich etwas einsam, denn er hat noch keinen Freund in der neuen Stadt gefunden. Deswegen strengt er sich beim Fußballspielen sehr an, um einen guten Eindruck zu machen.

Als er eine tolle Torchance wittert, holt er aus und will den Ball genau treffen. Dabei passiert ihm etwas ganz blödes, sein rechter Schuh fliegt vom Fuß. Verdattert schauen Pedro und die anderen Spieler dem fliegenden Schuh nach, der weit hinter dem gegnerischen Tor landet. Sofort wird der Trainer Pedro raus. Er muss den Rest des Spiels auf der Ersatzbank sitzen. Petro ist total enttäuscht und ärgert sich. Er wollte doch einen guten Eindruck machen, das ist ja gründlich daneben gegangen.

Plötzlich spürt er einen Ellenbogen in seiner Seite, jemand stupst ihn an. Neben Petro sitzt ein Fußballspieler der gegnerischen Mannschaft und grinst ihn an. „Hast du das gesehen? Mir ist eben genau das gleiche mit ihr passiert. Auch ich habe im Spiel meinen Schuh verloren. Ist das nicht lustig?“ Pedro findet das nicht zum Lachen, aber er will nett sein und nicht zeigen, wie traurig er eigentlich ist. Der andere Spieler fragt ihn: „Wie heißt du? Ich bin Sandro.“

Zwischen den Jungen entwickelt sich ein Gespräch und Pedro findet den anderen immer netter. Bald vergessen sie sogar, ihren­­­ Mannschaften zu zujubeln. Nach dem Spiel verlassen sie gemeinsam den Sportplatz und stellen fest, dass sie fast Nachbarn sind. Sie verabreden sich für den nächsten Tag zum Fahrradfahren. Petro ist glücklich, er hat einen neuen Freund gefunden.

 

Einschulung und Übertritt
Bald lerne ich die Uhr

Wissen Einschulung

Im Alter von 5, 6 oder 7 Jahren sind Kinder in der Regel fähig, die Anforderungen
des deutschen Schulsystems ….
Weiterlesen Uhr

Hausaufgaben Tipps
Jeden Tag Stress

Hausaufgaben Tipps

Hausaufgaben sind ein Dauerthema in den meisten Familien. Sobald ein Kind zur Schule geht, muss es sich mit den  …
Weiterlesen Hausaufgaben

Inklusion - Schule für alle

Alle lernen zusammen und voneinander

Inklusion heißt zusammen

Für viele Eltern ist es ein Schock, wenn bei ihrem Kind ein sonderpädagogischer Förderbedarf festgestellt wird. Sie benötigen Aufklärung …
Weiterlesen Inklusion

Private Schule

Privat ist teurer und besser?

Private Schulen testen

Eine Private Schule ist für manche Eltern die beste Möglichkeit, ihr Kind unterzubringen. Private Schulen bieten häufig eine …
Weiterlesen Privatschule

SWcvhule

Wir kommen in die 5. Klasse

Übertritt vorbereiten

Der Übertritt wirft schon ab dem dritten Schuljahr viele Fragen auf, die sich dann im Laufe der vierten Klasse konkretisieren …
Weiterlesen Übertritt

Zeugnis und Noten

Da wird sich Mama freuen

Zeugnis & Noten

Aussagekräftige Zeugnisse mit guten Noten sollten das Ziel jeden Lehrers sein, damit Eltern und Kinder nachvollziehen können, wo …
Weiterlesen Zeugnis

Schwimmbad: 5 No Gos vom Bademeister

Schwimmbad: 5 No Gos vom Bademeister

Früher habe ich ihn gehasst, den Bademeister im Schwimmbad. Besonders im Freibad, Erlebnisbad oder im Freizeitbad hat er immer in den schönsten Momenten eingegriffen und unser Spiel unterbunden. Wenn Lukas und Leon die tollsten Wasserbomben vom Dreier gezeigt haben,... mehr lesen
Wortarten lernen mit dem Einhorn

Wortarten lernen mit dem Einhorn

Ganz wichtig beim Lernen ist die Motivation. Kinder, die keine Lust darauf haben etwas Neues zu lernen, tun sich damit sehr schwer. Deshalb macht es immer Sinn, beim Lernen an die Motivation zu denken. In unserem Beispiel geht es darum, das beliebte Einhorn zum Lernen... mehr lesen
Rechtschreibung intelligent üben

Rechtschreibung intelligent üben

Rechtschreibung intelligent üben – das geht! Sehr viele Grundschüler haben auch am Ende der vierten Klasse noch große Probleme mit der Rechtschreibung. Obwohl sie inzwischen fast flüssig lesen können und auch mit vielen Rechtschreibregeln vertraut sind, klappt... mehr lesen
3 Tipps gegen den Handy-Terror

3 Tipps gegen den Handy-Terror

In den letzten Jahren hat sich das Freizeitverhalten der Kinder und Jugendlichen gravierend verändert, es greift eine Art Handy-Terror um sich. Anstatt sich mit Freunden zu treffen oder jeden Nachmittag in Vereinen verschiedenen Sportarten nachzugehen, sitzen die... mehr lesen
Intelligenz Test bei Kindern

Intelligenz Test bei Kindern

Intelligenz Test bei Kindern:  Wann macht die Überprüfung wirklich Sinn? Ich bin sicher, viele Eltern haben schon mal den Gedanken gehabt, die Intelligenz ihres Kindes testen zu lassen. So ein IQ Test, also ein Intelligenz Test bei Kindern, verspricht einen großen... mehr lesen
Schulsachen besorgen

Schulsachen besorgen

Kennen Sie die Schulsachen Notfälle am Morgen? Bei uns sieht das so aus: Montagmorgen, Hektik am Frühstückstisch, Lara braucht noch ein Schulbrot und Paul findet seinen zweiten Schuh nicht. Da fällt Lara ein, dass sie für heute einen Zeichenblock mitbringen soll.... mehr lesen
Neue Leitlinie

Neue Leitlinie

Pressemitteilung: „Seit Jahrzehnten warten Menschen mit einer Dyskalkulie vergeblich darauf, dass die Dyskalkulie genauso wie die Legasthenie in der Schule, Ausbildung und im Studium anerkannt wird. Jetzt ist eine wichtige Grundlage für die Anerkennung entstanden“,... mehr lesen
Geschenke zu Ostern für Kinder

Geschenke zu Ostern für Kinder

Welche Geschenke zu Ostern für Kinder? Süßigkeiten, ein Pferd oder ein neues Handy wünschen sich wahrscheinlich viele Kinder zu Ostern. Doch als Eltern wissen Sie, dass die Auswahl der Geschenke zu Ostern nicht so leicht ist. Ihr Kind soll sich freuen und von dem... mehr lesen

Wie lernt Ihr Kind am besten?

Lerntyptest

​​Newsletter abonnieren und Test kostenlos downloaden

x
Menü