ADHS in der Pubertät
ADHD / ADHS Diagnose oft falsch
Beitrag

Bei fast einer Millionen Schulkindern in den USA ist die Diagnose ADHS möglicherweise falsch gestellt, schätzen US-Forscher. In zwei Studien wurde jetzt belegt, dass bei jungen Kindern einer Klasse viel häufiger die Diagnose Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätssyndrom (ADHS) gestellt wird als bei älteren … Weiterlesen…

Legasthenie in China
Beitrag

Hongkong (ddp). Chinesen mit Schreib-Lese-Schwäche haben es doppelt schwer: Sie können zum einen wie alle Legastheniker keine Verbindung zwischen den Lauten der gesprochenen und den dazugehörigen Zeichen der geschriebenen Sprache herstellen. Zum anderen scheint ihre visuelle Wahrnehmung beeinträchtigt zu sein … Weiterlesen…

Rechenschwäche
Klage abgelehnt
Beitrag

(aus: Ahlener Zeitung vom 13.5.09 / Günter Weber) Weil ein 15-jähriger Schüler der Overbergschule an einer Rechenschwäche (Dyskalkulie) leidet und regelrechte Angst vor einer Klassenarbeit in Mathematik hat, beantragten seine Eltern beim Jugendamt – wie berichtet – eine Eingliederungshilfe für … Weiterlesen…

Legasthenieförderung ist Schulaufgabe (2007)
Beitrag

Darmstadt-Dieburg – Das Verwaltungsgericht Darmstadt hat die Klage einer Mutter abgewiesen, mit der sie erreichen wollte, dass das Kreisjugendamt die Kosten für eine Legasthenietherapie für ihr Kind übernehmen sollte. Das Gericht bestätigt damit die Rechtsauffassung des Landkreises, wonach die Schulen … Weiterlesen…

Hygiene regeln
Homöopathie für hyperaktive Zappelkinder
Beitrag

In Studien schnitt die Therapie mit homöopathischen Mitteln gut ab / Ärzte, Eltern und Kinder zufrieden / Berner Kollege empfiehlt Dauertherapie NEU-ISENBURG (gwa). Eine Therapie mit Homöopathika kann Symptome wie Zappeligkeit bei Kindern mit Aufmerksamkeits-Defizit- Hyperaktivitäts-Syndrom (ADHS) lindern. Das ergab zum Beispiel eine Studie … Weiterlesen…

Tagung Rechenschwäche 2005
Beitrag

Schulische Diagnostik und Förderung bei Rechenschwäche Herr Prof. Dr. Lorenz, Jens Holger; Pädagogische Hochschule für Mathematik Heidelberg – Früherkennung sollte bereits im Kindergarten erfolgen – Förderung muss schon im ersten Schuljahr einsetzten – Zahlenraumvorstellungen entstehen im Kopf über geometrische Eigenschaften … Weiterlesen…

ADHS Diagnose, wie geht das?
AD(H)S Diagnose – wie geht das?
Beitrag

In den letzten Jahren haben Ärzte und andere Fachleute die problematik bei AD(H)S immer besser verstanden und die AD(H)S Diagnose verfeinert. Es geht zum einen um die betroffenen Kinder, aber auch darum, den betroffenen Familien und der Öffentlichkeit ein gemeinsames … Weiterlesen…

Legasthenie-Gen
Beitrag

Ein deutsches Forschungskonsortium unter der Leitung der Kinder- und Jugendpsychiatrie der Universität München bestehend aus dem Max-Planck-Institut für Psychiatrie in München, dem Institut für Humangenetik der Universität Bonn und Life and Brain Zentrum in Bonn, den Kliniken für Kinder- und … Weiterlesen…

1 103 104 105 106