Sachtexte zusammenfassen: Eine 5 Schritte Anleitung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sachtexte zusammenfassen bedeutet genaues Lesen, Fakten zusammenstellen und kurz in einen strukturierten Text bringen. Eine 5 Schritte Schritte Anleitung findest du hier. Wenn du dich fragst, wie du effektiv Sachtexte zusammenfassen und auch erstellen kannst, bist du hier genau richtig. Sachtexte schreiben ist eine wichtige Fähigkeit, die in vielen Bereichen des Lebens nützlich ist, sei es in der Schule, im Studium oder im Berufsleben.

Was sind Sachtexte?

Bevor wir uns darauf stürzen, wie man eine Zusammenfassung schreibt, lass uns klären, was Sachtexte eigentlich sind. Sachtexte sind Texte, die Informationen über ein bestimmtes Thema oder einen Sachverhalt vermitteln. Im Gegensatz zu fiktiven Texten basieren sie auf Fakten und realen Ereignissen.

Sachtexte zusammenfassen
Sachtexte zusammenfassen: Mit dieser Anleitung ganz einfach

Schritt für Schritt Sachtexte zusammenfassen

Schritt 1: Sorgfältiges Lesen des Sachtextes

Bevor du mit dem eigentlichen Schreiben beginnst, lies den Sachtext gründlich durch. Verstehe den Inhalt und die Hauptargumente. Es ist wichtig, dass du den Text vollständig erfasst, bevor du versuchst, ihn zusammenzufassen.

Tipps:

  • Lies den Text mehrmals.
  • Unterstreiche oder markiere wichtige Punkte.
  • Mache dir Notizen zu den Hauptthemen.

Schritt 2: Identifikation der Hauptpunkte

Nachdem du den Text gelesen hast, identifiziere die zentralen Themen und Argumente. Diese bilden das Gerüst deiner Zusammenfassung. Der zweite Schritt beim Schreiben von Sachtexten ist also das Identifizieren der Schlüsselpunkte. Frage dich: Was sind die Hauptthemen des Textes? Welche Argumente werden vorgebracht? Achte darauf, die zentralen Ideen klar und prägnant zu erfassen.

Tipps:

  • Frage dich: Was ist das Hauptthema des Textes?
  • Welche Argumente und Beweise werden angeführt?
  • Was sind die Schlussfolgerungen des Autors?

Schritt 3: Erstellen eines Entwurfs

Beginne mit einem groben Entwurf deiner Zusammenfassung. Gliedere sie in Einleitung, Hauptteil und Schluss. Du musst hier noch keine ganzen Sätze formulieren, sondern einfach deine Gedanken in Form von Fragmenten strukturieren. Eventuell hilft dir hier auch das Erstellen einer Mindmap.

Tipps:

  • Die Einleitung sollte das Thema und den Zweck des Originaltextes kurz vorstellen.
  • Im Hauptteil präsentierst du die Hauptpunkte in gekürzter Form.
  • Der Schluss sollte eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Erkenntnisse enthalten.

Schritt 4: Verfassen der Zusammenfassung

Nun schreibst du die Zusammenfassung, basierend auf deinem Entwurf. Achte darauf, dass du die Informationen objektiv und in deinen eigenen Worten wiedergibst. Eine Zusammenfassung ist immer kürzer als der ursprüngliche Text. Beim Sachtexte zusammenfassen kommt es auch auf die Länge deines Textes an.

Tipps:

  • Vermeide es, direkt aus dem Originaltext zu zitieren.
  • Halte dich kurz und konzentriere dich auf das Wesentliche.
  • Verwende einfache und klare Sprache.

Schritt 5: Überarbeitung und Korrektur

Nachdem du deine Zusammenfassung geschrieben hast, lies sie noch einmal durch und überarbeite sie, falls nötig. Achte auf eine logische Struktur und sprachliche Klarheit. Nimm dir dafür Zeit, denn ganz sicher kannst du hier noch ein paar Fehler finden und korrigieren.

Tipps:

  • Überprüfe, ob du alle wichtigen Punkte des Originaltextes abgedeckt hast.
  • Korrigiere Rechtschreib- und Grammatikfehler.
  • Stelle sicher, dass der Text flüssig und verständlich ist.

Strukturierung der Zusammenfassung

Eine gut strukturierte Zusammenfassung ist das A und O. Beginne mit einer kurzen Einführung, die den Autor, Titel und das Hauptthema des Textes vorstellt. Danach folgt der Hauptteil, in dem du die Schlüsselargumente und -punkte darlegst. Schließe mit einer kurzen Schlussfolgerung, die die Hauptgedanken zusammenfasst.

Tipps für effektives Sachtexte Schreiben

  • Klarheit und Präzision: Sei klar und präzise in deiner Sprache. Vermeide unnötige Verzierungen.
  • Objektivität: Halte dich an die Fakten. Deine Meinung ist hier nicht gefragt.
  • Konzentration auf das Wesentliche: Fokussiere dich auf die wichtigsten Punkte und Details des Originaltextes.
  • Verwendung von eigenen Worten: Vermeide das Kopieren von Phrasen oder Sätzen aus dem Originaltext.

Praktische Übungen zum Sachtexte Schreiben

Um deine Fähigkeiten im Schreiben von Sachtexten zu verbessern, empfehle ich dir, regelmäßig Übungen zu machen. Suche dir verschiedene Sachtexte aus und versuche, sie zusammenzufassen. Mit der Zeit wirst du merken, wie du in der Lage bist, schnell und effektiv die Kernpunkte eines Textes herauszuarbeiten und präzise Zusammenfassungen zu schreiben.

Fazit Sachtexte zusammenfassen

Das Schreiben von Sachtexten ist eine Fertigkeit, die mit Übung und Geduld gemeistert werden kann. Indem du die genannten Techniken und Tipps anwendest, wirst du bald in der Lage sein, klare und aussagekräftige Zusammenfassungen zu erstellen. Viel Erfolg auf deinem Weg zum Meister im Sachtexte Schreiben!