Gegenstand beschreiben

Daran kommt keiner vorbei

Im Deutschunterricht ist irgendwann auf jeden Fall das Thema Aufsatz dran. Zum Aufsatz gehören ganz viele verschiedene Textsorten und genau das ist für viele Schülerinnen und Schüler ein riesiges Problem. Sie können sich zwar vorstellen einen Text zu schreiben, aber nicht die Kriterien der verschiedenen Aufsatzsorten einzuhalten.

Es gibt Berichte, Erzählungen, Märchen, Fantasiegeschichten, Beschreibungen, Anleitungen und noch vieles mehr. Auf lernfoerderung erklären wir alle diese Textsorten, fast immer mit einem Video, Beispielen und den Bewertungskriterien der Lehrer.

Genauso haben wir es auch bei der Gegenstandsbeschreibung gemacht, unserem neuesten Artikel für Schülerinnen und Schüler. Auf einer Seite erklären wir übersichtlich,

  • was eine Gegenstandsbeschreibung ist
  • warum man sie benötigt und wann man sie anwendet
  • worauf man dabei unbedingt achten muss
  • und welche Bewertungskriterien Lehrer anlegen.

Und natürlich haben wir für euch auch ein Beispiel aufgeschrieben. In unserer Gegenstandsbeschreibung geht es um ein altes rotes Telefon, so eins das höchstens noch bei der Uroma oder beim Uropa rumsteht. Oder das man auf Flohmärkten oder bei ebay findet. Richtig alt – und ganz ohne Mobilfunk oder WLAN.

zur Anleitung Gegenstandsbeschreibung

Gegenstandsbeschreibung im Überblick

Bei der Gegenstandsbeschreibung musst du sachlich schreiben, die Gegenwartsform benutzen und nach einer logischen Reihenfolge vorgehen.

Sieh dir unser Beispiel an und mache es genauso.

zur Schritt für Schritt Anleitung