Seite auswählen

2018 ist mein Fisher-Price Jahr

Fisher Price Reimann-HöhnÜber die Anfrage des Spielzeug Herstellers Fisher-Price, ob ich als Erziehungs-Expertin ein Jahr lang interessierten Eltern Fragen beantworten möchte, habe ich mich wirklich sehr gefreut. Schließlich gehört das schon seit Jahren zu meinen liebsten Aufgaben, im Rahmen meiner Arbeit als Lerntherapeutin und als Autorin unterschiedlichster Veröffentlichungen.

Als Diplom Pädagogin befasse ich mich seit meinem Studium mit der Erziehungswissenschaft und begleite Eltern bei allen Fragen rund um die Schule, das Lernen und das Verhalten ihrer Kinder. Ich habe verschiedene lerntherapeutische Einrichtungen gegründet und viele Jahre lang geleitet. Alle meine Erfahrungen fließen in meine Beratungen oder in meine Bücher und Materialien ein. Nicht zuletzt haben mich auch meine Kinder geprägt und mir gezeigt, dass es etwas ganz Besonderes ist, Mutter (Eltern) zu sein. Kein Studium, keine Ausbildung und auch die praktische Arbeit kann diese Erfahrung ersetzen.

Fragen Sie mich – bei Facebook

Im Laufe des Jahres werde ich drei mal bei Facebook zu verschiedenen Themen ausführlich antworten, außerdem werden wir einige Youtube Videos zu den “brennensten” Elternthemen aufnehmen. Wie immer werde ich alle Fragen sorgfältig und ausführlich beantworten, wie ich das auch im Rahmen meiner Chefredaktion bei Lernen und Fördern mit Spaß! seit 2006 mache.

“Meine” Facebook Termine sind

22. Mai 2018: Thema Kita und Kindergarten | Trennungsängste | Umgang mit Erzieherinnen und Erziehern

Juli 2018: Endlich Sommerferien – Fragen rund um die Reise mit Babys und Kleinkindern

November 20018: Vorbereitung auf die kalte Jahreszeit

So stellt Fisher Price uns vor

Ab sofort könnt ihr jeden Monat einem unserer drei Fisher-Price Experten eure Fragen stellen. Sie antworten euch persönlich zu Themen, die euch als Eltern bewegen!
Heute möchten wir sie euch einmal vorstellen: Unsere Experten sind Autorin und Pädagogin Uta Reimann-Höhn, Entwicklungsexperte Prof. Dr. Zimpel und die Hebamme und Gründerin des „call a midwife“-Dienstes Sabine Kroh.
Den Start macht Uta Reimann-Höhn, der ihr heute eure Fragen rund um Kita und erste Abschiede stellen könnt. zum Portal

Uta Reimann-Höhn bei Fisher-Price

 

 

Menü