SumBlox Rechnen mit Holz-ZiffernSumBlox sind massive Holz-Ziffern aus Buchenholz, die ungemein clever gestaltet sind. Immer mehr Eltern stoßen zur Zeit auf das spannende Material und tauschen sich darüber aus. Was ist das Besondere an den Holzziffern? Rechnen lernen mit Holz-Ziffern – das ist das Prinzip.

Die Größe jeder einzelnen Zahl entspricht auch ihrem Wert. Stapelt man sie aufeinander, haben gleiche Werte auch die gleiche Höhe. Dieses Prinzip erschließt sich Kindern sehr schnell. Kaum sind die Ziffern aufeinander gestellt, fällt ihnen auch schon auf, welche Türme die gleiche Höhe haben und welche unterschiedlich sind.

Frühes Rechnen lernen mit Holz-Ziffern – mit den SumBlox kein Problem

Bereits im Vorschulalter kann so das Prinzip der Mathematik kinderleicht verdeutlicht werden. Je älter die Kinder werden, desto leichter fällt es ihnen auch, die Grundrechenarten mit den SumBlox zu verstehen. Beispielsweise können sie die Z. 9 aufstellen und daneben eine 6 und eine 6 stapeln. Sie sehen sofort, dass die Neun genau das gleiche ist wie der zweite Turm.

Die Rechnung sieht also logischer weise so  aus: 9 = 6 + 3. Das geht natürlich auch umgekehrt. Nehmen sie von dem zweiten Stapel die Drei weg, bleibt die 6 übrig. Sie haben die Rechenaufgabe: 9 – 3 = 6 „gebaut“. Das versteht auch ein vierjähriges Kind.

Lerntherapeuten sind begeistert von den SumBlox

SumBlox Rechnen mit Holz-ZiffernBesonders für Kinder mit einer Rechenschwäche ist dieses Material sehr geeignet, denn es visualisiert die Sprache der Mathematik mit dem Prinzip: Rechnen lernen mit Holz-Ziffern. Die SumBlox stellen somit eine weitere Möglichkeit dar, Mathematik verständlich darzustellen. Neben Montessori Material und anderen praktischen Rechenmaterialien gehören die Holzziffern unbedingt in die lerntherapeutische Praxis.

Wer seinen Kindern schon früh das Prinzip des Rechnens vermitteln möchte, stellt bereits Vorschulkindern das Material im Kinderzimmer zur Verfügung. So ist der Schulstart in die Welt der Mathematik auf jeden Fall leichter.

Türme bauen und Rechenaufgaben erfinden

Es gibt viele Anwendungsmöglichkeiten für das Rechnen lernen mit Holz-Ziffern. Riesigen Spaß macht es jüngeren Kindern, eigene Rechenaufgaben damit zu erfindne. Ältere versuchen möglichst viele, gleichhohe Türme aus unterschiedlichen Kombinationen zu bauen und andere lernen damit die Division oder die Multiplikation. Das Material-Set besteht aus 43 „Bausteinen“, bis auf die 10 sind alle Ziffern mehrfach vorhanden. Ganz sicher sind sie „unkaputtbar“ und halten ein Kinderleben lang. Vermutlich freut sich auch die nächste Generation noch über die Holzziffern.

 

Menü