Jahresrückblick und schöne Weihnachten!

Das haben wir 2018 geschafft

Es war ein aufregendes, anstrengendes und inspirierendes Jahr, das vergangene Jahr. Trotz des langen Sommers, den wir immer wieder im Freibad genießen konnten, hat das Team von lernfoerderung jede Menge neuer Ideen umgesetzt. Vielleicht ist es Jahresrückblick lernfoerderung

euch aufgefallen?

  • Es gab rund 100 neue Videos auf YouTube von uns und damit konnten wir fast 3000 neue Abonnenten gewinnen. Dankeschön! [zu den Videos]
  • Auf die neuen und lang geplanten Materialien sind wir besonders stolz: der Aufsatzplaner und die Textaufgaben Schablone. Beides Blöcke, die während der gesamten Schulzeit für gute Noten sorgen werden. Und das Beste – das gibt es nur bei uns!
  • www.lernfoerderung hat eine APP (für Android, apple ist zu teuer) bekommen, die könnte ihr hier kostenlos beziehen.
  • Außerdem ist die Seite dank Timos und Marcos Hilfe viel schneller geworden.
  • Die neue DSGV hat uns einige graue Haare bereitet, aber wir konnten in mühsamer Kleinarbeit alle Punkte umsetzen. Wir sind datensicher!
  • Zur Fußball-WM haben wir ein Tipp-Spiel ins Leben gerufen – mit Hunderten von Teilnehmern. Das war super, auch wenn Deutschland nicht so super war.
  • Wir haben unser template umgestellt – und ihr wollt nicht wissen, was das für ein Aufwand war… stöhn!
  • Unser Maskottchen Crafty wird immer präsenter auf der Internetseite und in den Videos. Er fühlt sich langsam richtig heimisch.
  • Seit November könnt ihr Mitglied bei uns werden und für einen kleinen monatlichen Beitrag die Arbeit unterstützen. Klar gibt es auch eine Gegenleistung, neugierig?
  • Als letzt Neuerung haben wir im Dezember Craftys Rätselecke ins Leben gerufen. Nach und nach stellen wir hier kleine und große, leichte und schwere Rätsel ein, die eure Gehirnwindungen auf Trab bringen sollen. [zur Rätselecke]

Craftys RätseleckeBleibt uns im nächsten Jahr treu

Marco, Timo und Uta wünschen euch ein schönes Weihnachtsfest, einen guten Ruutsch und schöne Ferien. Und im neuen Schuljahr packen wir es wieder gemeinsam an.

 

 

Das haben wir 2018 geschafft

Jahresrückblick lernfoerderung

Es war ein aufregendes, anstrengendes und inspirierendes Jahr, das vergangene Jahr. Trotz des langen Sommers, den wir immer wieder im Freibad genießen konnten, hat das Team von lernfoerderung jede Menge neuer Ideen umgesetzt. Vielleicht ist es euch aufgefallen?

  • Es gab rund 100 neue Videos auf YouTube von uns und damit konnten wir fast 3000 neue Abonnenten gewinnen. Dankeschön! [zu den Videos]
  • Auf die neuen und lang geplanten Materialien sind wir besonders stolz: der Aufsatzplaner und die Textaufgaben Schablone. Beides Blöcke, die während der gesamten Schulzeit für gute Noten sorgen werden. Und das Beste – das gibt es nur bei uns!
  • www.lernfoerderung hat eine APP (für Android, apple ist zu teuer) bekommen, die könnte ihr hier kostenlos beziehen.
  • Außerdem ist die Seite dank Timos und Marcos Hilfe viel schneller geworden.
  • Die neue DSGV hat uns einige graue Haare bereitet, aber wir konnten in mühsamer Kleinarbeit alle Punkte umsetzen. Wir sind datensicher!
  • Zur Fußball-WM haben wir ein Tipp-Spiel ins Leben gerufen – mit Hunderten von Teilnehmern. Das war super, auch wenn Deutschland nicht so super war.
  • Wir haben unser template umgestellt – und ihr wollt nicht wissen, was das für ein Aufwand war… stöhn!
  • Unser Maskottchen Crafty wird immer präsenter auf der Internetseite und in den Videos. Er fühlt sich langsam richtig heimisch.
  • Seit November könnt ihr Mitglied bei uns werden und für einen kleinen monatlichen Beitrag die Arbeit unterstützen. Klar gibt es auch eine Gegenleistung, neugierig?
  • Als letzt Neuerung haben wir im Dezember Craftys Rätselecke ins Leben gerufen. Nach und nach stellen wir hier kleine und große, leichte und schwere Rätsel ein, die eure Gehirnwindungen auf Trab bringen sollen. [zur Rätselecke]

Craftys Rätselecke
Bleibt uns im nächsten Jahr treu

Marco, Timo und Uta wünschen euch ein schönes Weihnachtsfest, einen guten Ruutsch und schöne Ferien. Und im neuen Schuljahr packen wir es wieder gemeinsam an.