Reizwortgeschichte schreiben

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Aus wenigen Wörtern eine Geschichte „zaubern“, das können Kinder nicht einfach so. Daher wird die Reizwortgeschichte als eine der ersten Übungen im Aufsatzschreiben in der Grundschule so häufig als Aufgabe gestellt. Dabei muss ein Kind viele verschiedene Fähigkeiten erlernen und abrufen. Fantasie und Kreativität. Rechtschreibwissen, Aufsatzstruktur und Wortwahl – das ist nicht leicht.

Reizwortgeschichte
Was soll ich schreiben?

Reizwortgeschichten einfach üben

Ohne Übungen wird Ihr Kind seine Leistungen im Reizwortgeschichte schreiben nicht verbessern. Dabei geht das ganz leicht, wenn Sie genau wissen, was Ihr Kind beachten muss. Suchen Sie selber vier oder fünf Wörter aus, zu denen Ihr Kind eine passende Geschichte erfinden soll. Erst mündlich, dann auch schriftlich. Wenn Sie es schneller und leichter haben möchten, nutzen Sie unsere 5 Übungsaufgaben im Sofort-Download. Ihr Kind soll sich eine der Aufgaben auswählen und dann kann es schon loslegen.

Reizwortgeschichte

  • alle Wörter verwenden
  • Aufsatzaufbau beachten
  • lebendig schreiben
  • Rechtschreibprüfung

 

Reizwortgeschichte schreiben

Beim Schreiben einer Reizwortgeschichte müssen verschiedene Punkte beachtet werden. Ganz detailliert können Sie diese in unserem Sofort-Download nachlesen. Er enthält auch die Bewertungskriterien der Lehrer - und zeigt zwei Beispiele von gelungenen Reizwortgeschichten.  In der Kurzanleitung können Sie oder Ihr Kind immer wieder nachsehen, welche Kriterien für das Reizwortgeschichte schreiben noch zu beachten sind.

Sparen Sie Zeit und suchen Sie nicht mühsam und lange im Internet die wichtigsten Informationen, sondern nutzen Sie unseren Experten-Download. Hier halten Sie sofort alle wichtigen Kriterien zur Reizwortgeschichte in Ihren Händen. Sie erhalten eine Anleitung, Übungsaufgaben, Bewertungskriterien der Lehrer und Hintergrundwissen.

Diese Übungen helfen beim Schreiben der Reizwortgeschichte

Eine Reizwortgeschichte erfordert Fantasie und Kreativität, denn Ihr Kind kann sich lediglich an den Wörtern, nicht an Bildern (wie bei einer Bildergeschichte) , orientieren. Es muss sie in eine passende Reihenfolge bringen und zu einer stimmigen Handlung zusammenbauen. Den meisten Schulkindern mangelt es nicht an Fantasie, so dass sie durchaus in der Lage sind aus prägnanten Begriffen eine eigene Geschichte zu entwickeln. Sie müssen allerdings nicht nur die Handlung, sondern auch die Personen oder Gegenstände selber erfinden und ihnen ein markantes Aussehen geben. Das ist gar nicht so einfach, denn alle Wörter müssen verwendet werden.

Schreibe einen Kommentar