So werden müde Kids munter

„Vor Kurzem hat sich das Schlafverhalten meines Sohnes Nils dramatisch verändert. Er bleibt ewig wach und kommt morgens einfach nicht aus den Federn. Ist er jetzt auch eines dieser müden Kids am Beginn der Pubertät, von denen man immer wieder hört? Was kann ich tun, um Nils schon morgens wach und munter in die Schule zu bekommen? Ich befürchte, dass sich seine Leistungen immer weiter verschlechtern werden. Schon die letzten Klassenarbeiten sind nicht mehr so gut, wie sie mal waren?“

Sieben Tipps, um müde Kids munter zu machen

Uta Reimann-Höhn (Diplom Pädagogin und Lernexpertin): Da sprechen Sie ein Problem an, mit dem sich 80 % aller Eltern von Heranwachsenden herumplagen. Es gibt gute Gründe, warum Kinder in der Pubertät solche Probleme mit ihrem Schlafrhythmus bekommen. Alles stellet sich um, das Gehirn ist eine Baustelle und die Hormone steuern das Verhalten. Gegen diese Entwicklung können Sie nicht viel tun, allerdings gibt es gute Möglichkeiten, Ihr Kind zu unterstützen. Die besten davon habe ich in einem informativen Beitrag aufgelistet. Lesen Sie in dem Artikel „Müdigkeit überwinden„, welche Veränderungen Ihrem Kind dabei helfen, wieder fitter zu werden.

Müde Kids – das kann sich ziehen

müde kids munter machenWissenschaftler unterschiedlicher Fachrichtungen sind inzwischen davon überzeugt, dass die dramatischen Veränderungen der Pubertät lange anhalten, häufig bis über das 20. Lebensjahr hinaus. Da heißt es für die Eltern durchzuhalten. Müde Kids sind nur eine Auswirkung der schwierigen Lebensphase, aber eine einflussreiche. Gelingt es den Jugendlichen nicht, in der Schule einigermaßen aufmerksam und energetisch zu sein, fallen ihre Noten oft ins Bodenlose. Klassenwiederholung oder sogar Schulwechsel können die Folge sein. Um dieser Entwicklung vorzubeugen, sollten Sie die 7 Tipps für müde Kids kennen und anwenden.

Mit diesen bewährten Veränderungen des Tagesrhythmus und der aktiven Unterstützung Ihres Kindes gelingt es ganz bestimmt, die unabwendbare Müdigkeit in den Griff zu bekommen. Von vielen der Tipps profitiert Ihr Kind sogar ein leben lang.

[button link=“#https://www.lernfoerderung.de/blog/spielen-statt-foerdern“ type=“big“ newwindow=“yes“] Forscher schlagen Alarm! Kinder spielen zuwenig[/button] [button link=“#https://www.lernfoerderung.de/lerntechniken/motivation-beim-kind-wecken/“ type=“big“ newwindow=“yes“] Motivation wecken[/button]

 

Zeitmanagement Tipps

Zeitmanagement Tipps

 

Achtsamkeit bei Kindern

Achtsamkeit

 

6 Nachhilfe Tipps

[button link=“#https://www.lernfoerderung.de/schul-stress/muendliche-mitarbeit/muendliche-mitarbeit-verbessern/“ type=“big“ newwindow=“yes“] Mündliche Mitarbeit – so wird sie besser[/button] [button link=“#https://www.lernfoerderung.de/lernen/schusselfehler/“ type=“big“ newwindow=“yes“] Schusselfehler vermeiden[/button]

Textaufgaben lösen

Textaufgaben verstehen

7 Tipps für Legastheniker

7 Tipps Legasthenie

ADHS ist positiv

AD(H)D Positives

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar