Seite auswählen
Bullet Journal ideas: kreativ durchs Jahr

Bullet Journal ideas: kreativ durchs Jahr

Ein Bullet Journal Projekt (bullet journal ideas ) ist eine tolle Möglichkeit, gemeinsam mit einem Kind seine Organisationsfähigkeit zu trainieren. Die eindrucksvollen Jahresplaner werden selber gezeichnet und haben so einen ganz individuellen Charakter. Bisher war diese Form der Gestaltung eines Notizbuches den Erwachsenen vorbehalten, aber das Ganze funktioniert auch für Schülerinnen und Schüler. Das Bullet Journal hat eine ganze Menge Vorteile, für Kinder und für Eltern:

  • die Kinder lernen, sich besser zu organisieren
  • die Kinder erhalten einen ganz individuellen Jahresplaner, den sie nicht so leicht zur Seite legen
  • im Bullet Journal stehen nur Dinge, die für ihr Kind wichtig sind
  • arbeiten die Kinder mit, trainieren sie ihre Feinmotorik
  • auch die Konzentrationsfähigkeit wird gestärkt
  • so ein selbst gemachtes Kunstwerk wird nicht weggeworfen, sondern viele Jahre lang als Erinnerung aufbewahrt

Mit dem Bullet Journal Projekt durch das ganze Schuljahr

Mich hat die bullet journal idea gleich fasziniert und ich habe mir viele Videos im Internet angesehen. Die meisten sind sehr aufwendig. So ein großes Talent zum Malen habe ich nicht, aber ein Bullet Journal wollte ich gerne trotzdem gestalten. Besonders einen, den Schulkinder gut gebrauchen können. Das geht doch sicher auch etwas einfacher, dachte ich mir, und erstellte sofort mein erstes Projekt.

Emma hat sich riesig gefreut

Bullet Journal für AnfängerNatürlich sollte mein Bullet Journal Projekt auch jemandem zugute kommen, also habe ich es für Emma gemacht. Sie wollte schon lange eine Kombination aus Klassenarbeit-Überblick und Tagebuch haben, in das sich jeden Tag Notizen machen könnte. Ich habe Emma noch ein bisschen weiter ausgefragt, was in ihrem Notizbuch drinstehen soll. Alles, was sie mir gesagt hat, habe ich integriert. Und das Design ist ganz im EMMA-Stil, viele Sterne, verspielt aber auch übersichtlich. Sie hat das Bullet Journal schon ausprobiert und findet es praktisch UND schön. Gelungen, meine bullet journal idea.

Das Bullet Journal bietet 1000 Möglichkeiten

Um nicht ein dickes Buch gestalten zu müssen, habe ich das Projekt mit einem Schulheft begonnen. Das ist überschaubar und wird auch in absehbarer Zeit fertig. Wie es genau geht, habe ich in meiner Schritt für Schritt Anleitung erklärt. Natürlich sind auch jede Menge Bilder dabei, denn das wichtigste am Bullet Journal Projekt ist sein Aussehen. Neugierig? Hier geht es weiter zum Bullet Journal für Kinder.

Bullet Journal Projekt für Anfänger

Bullet Journal Projekt

Hier kannst du dir mein Bullet Journal für EMMA in
einer Schritt für Schritt Anleitung ansehen.

Mein Bullet Journal für EMMA

 

Gedächtnistricks für Besserwisser

Gedächtnistricks für Besserwisser

Manchmal kommt ein Schulkind ums Auswendiglernen nicht herum, dabei helfen Gedächtnistricks. Wenn es um Jahreszahlen, das Einmaleins, Formeln oder Gedichte geht, ist ein gutes Gedächtnis ein Plus. Manche Schülerinnen und Schüler haben damit Schwierigkeiten haben. Clevere können auf bewährte und neue Gedächtnistricks zurückgreifen, wie es die Profis tun.

In der Schule dreht sich fast alles ums Lernen. Informationen werden vermittelt, verstanden und abgespeichert. So sollte es jedenfalls sein. Leider stellen Bildungsforscher immer wieder fest, dass eine Menge des vermittelten Wissens schon nach kurzer Zeit bei den Kindern nicht mehr abrufbar ist. Die Informationen sind nur im Kurzzeitgedächtnis gelandet und haben sich nach der entsprechenden Klassenarbeit gleich wieder „verabschiedet“. Was können Lernende also tun, um sich Wissen langfristig zu merken? Mit diesen Gedächtnistricks klappt das bestimmt.

Gedächtnistricks: Wissen strukturieren

Beim Thema Frühlingspflanzen oder -Blüten müssen Grundschüler eine große Anzahl von Namen lernen und mit einem Bild verknüpfen. Natürlich können sie einfach die Bilder und die dazu gehörenden Namen der Reihe nach auswendig lernen. Das geht am schnellsten. Doch bei dieser Art des Lernens werden die Informationen nicht gut „kodiert“, es ist fehleranfällig und die Speicherung gelingt nur kurzzeitig. Besser ist es, wenn Ihr Kind die Informationen strukturiert, also die Blüten nach einem bestimmten Muster sortiert und dann lernt. Beispielsweise nach Farben, denkbar sind aber auch Anfangsbuchstaben. Hauptsache, Ihr Kind erkennt die Struktur. Mit diesen Gedächtnistricks gelingt die nächste Sachkundearbeit noch besser.

mechanisches Lernen

strukturiertes Lernen nach Alphabet

 

strukturiertes Lernen nach Farben

Tulpe

Blaustern

Buschwindröschen

weiß

Gänseblümchen

Buschwindröschen

Goldnessel

gelb

Löwenzahn

Gänseblümchen

Gänseblümchen

gelb-weiß

Maßliebchen

Goldnessel

Löwenzahn

gelb-weiß

Goldnessel

Küchenschelle

Maßliebchen

rot

Blaustern

Löwenzahn

Tulpe

gelb-rot

Buschwindröschen

Maßliebchen

Blaustern

blau

Küchenschelle

Perlhyazinthe

Perlhyazinthe

blau

Perlhyazinthe

Tulpe

Küchenschelle

blau-gelb

Bei Zahlen passt der Gedächtnistrick auch: sinnvoll sortieren

Wenn es darum geht Zahlen auswendig zu lernen, ist es ebenfalls sinnvoll, in dem jeweiligen Gebilde einen Sinn zu finden. Beim Thema Abfall muss Ihr Kind vielleicht eine Reihe von Zahlen auswendig lernen.

Abfall im Jahre 2013

Wissenswerte Zahlen

 

 

Biotonne

4 050 000 Tonnen

Sperrmüll

2 486 000 Tonnen

Sperrmüll

2 486 000 Tonnen

Biotonne

4 050 000 Tonnen

Hausmüll

14 028 999 Tonnen

Hausmüll

14 028 999 Tonnen

Bauschutt

202 735 000 Tonnen

Siedlungsabfälle

49 570 000 Tonnen

Siedlungsabfälle

49 570 000 Tonnen

Bauschutt

202 735 000 Tonnen

Hier könnten die Zahlen der Größe nach sortiert werden. Aber auch in einzelnen Zahlen können, wie in Spalte 3 und 4. Aber Ihr Kind kann auch gezielt bei einzelnen, großen Zahlen nach Gesetzmäßigkeiten, Folgen, Spiegelzahlen, Iterationen oder besonderen zahlen suchen.

Folgen: Statt 4 050 000 Tonnen Biomüll kann Ihr Kind sich auch 40 50 000 notieren. Diese Schreibweise lässt sich leichter merken.

Sequenzen: Statt 202 735 b999 Tonnen Bauschutt lässt sich die Sequenz 20 (plus 7) 27 (plus 8) 35 000 besser merken.

Besondere Zahlen: Für jeden menschen gibt es besondere Zahlen, die ihm etwas bedeuten. Das kann der eigene oder eine anderer wichtiger Geburtstag sein, die Nummer eines Fußballspielers, eine Postleitzahl oder Hausnummer und auch eine Jahreszahl. Die 14028999 Tonnen Hausmüll lassen sich leichter merken, wenn man am 14.02. Geburtstag hat.

Gedächtnistrick: Suche nach etwas Bekanntem

Das Gehirn versucht immer, sich an etwas Bekanntem zu orientieren. Wenn das gelingt, kann das neue Wissen ganz leicht mit dem alten verbunden werden. Dieser Gedächtnistrick ist ganz enfach. Wenn Ihr Kind etwas über Gänseblümchen lernen soll, macht es Sinn, die einzelne Pflanze in die gesamte Pflanzenwelt einzubinden. So kann es beispielsweise ein Plakat oder eine Mindmap malen, auf dem die jeweils bekanntesten Blumen der vier Jahreszeiten als Gruppe zu sehen sind. Anhand dieses Überblicks merkt es sich schnell, in welchen Monaten das Gänseblümchen blüht, welche Blumen ebenfalls in den Frühling gehören und wie sie aussehen.

Mein Gedächtnistrick: Wiederholungen

Blättern Sie gemeinsam mit Ihrem Kind ab und zu durch alte Schulhefte oder –bücher und sprechen Sie über vergangene Lerninhalte. So bleibt das Wissen aktiv.

Klassenarbeiten planen

Klassenarbeiten planen

Kann Ihr Kind seine Klassenarbeiten planen? Sensible Schülerinnen und Schüler bekommen schon mal eine kleine Panikattacke, wenn sie merken, dass ihnen ein Prüfungstermin entgangen ist. Doch solange sie nicht erst am Morgen des Klassenarbeitstages wieder daran denken, können sie auch in kurzer Zeit noch einiges für die wichtige Leistungsüberprüfung vorbereiten. Wer regelmäßig seine Hausaufgaben macht und für den Unterricht lernt, hat sowieso schon Vorteile. Schließlich wird in einer Klassenarbeit auch nur abgefragt, was in der Schule vorher vermittelt worden ist. Wenn Ihr Kind also im Unterricht gut aufpasst, können seine Leistungslücken nicht besonders groß sein. Am bersten ist es allerdings, wenn Ihr Kind seine Klassenarbeiten sorgfältig plant. Vielleicht mit unserem Jahresplaner Klassenarbeiten und den besten 7 Lern.-Tipps.

Diese Fragen muss sich Ihr Kind stellen

Klassenarbeiten planenWenn das Klassenarbeit planen nicht rechtzeitig geklappt hat, kann Ihr Kind trotzdem noch viel machen. Um sich in der knappen, verbleibenden Zeit optimal vorzubereiten, muss es strategisch geschickt vorgehen. Alles, was es sonst in vier bis sieben Tagen in Ruhe erledigen kann, wird jetzt in ein enges Zeitgerüst von ein oder zwei Tagen gepresst. Dabei sollte aber keine Panik aufkommen, denn sonst blockiert das Gehirn und vom Lernstoff bleibt nichts hängen. Machen Sie sich und Ihrem Kind klar, dass in dieser Ausnahmesituation eben nur das Notwendigste gelernt werden kann. Eine Super Note ist da eher unwahrscheinlich. Dieses Verständnis nimmt Druck von Ihrem Kind und macht seinen Kopf frei fürs Lernen.

Klassenarbeiten planen: Was nicht mehr geht, weil es zuviel Zeit kostet:

  • mit Freunden zusammen lernen
  • am letzten Tag vor der Arbeit nichts Neues mehr lernen
  • fehlende Lehrbücher in der Buchhandlung bestellen

Wichtig und in der knappen Zeit möglich: Klassenarbeiten planen

  • sich einen Überblick zu verschaffen durch eigene Hefte und Bücher
  • schnell mit dem Lernen zu beginnen
  • Schwachstellen aufzudecken und auszufüllen
  • sich von den Eltern abfragen zu lassen, auch mal vor dem Schlafengehen
  • trotz Zeitmangel Wichtiges zu wiederholen, auch mal beim Frühstück vor der Arbeit


Bloß nicht verrückt machen lassen!

Jeder kann mal etwas vergessen, das ist ganz normal, besonders in der Grundschule! Beruhigen Sie Ihr Kind und unterstützen Sie es entspannt beim Lernen. Je aufgeregter und ängstlicher Ihr Kind ist, desto mehr braucht es Ihre Sicherheit und Ruhe. Machen Sie aus der Situation ein Spiel: „Mal sehen, was du trotz der denkbar knappen Vorbereitungszeit schaffst. In dieser Situation wäre es doch verständlich, wenn du eine schlechte Note bekommst. Wir machen jetzt das Beste daraus und überraschen Oma, Opa, Papa, Mama…!“

Hier geht es zum Jahresplaner

 


Olympische Spiele ABC

Olympische Spiele ABC

Olympische Spiele ABCLernmethode ABC – kinderleicht und effektiv

Während einer Olympiade ist es leicht, Kinder für die Idee des Wettbewerbs zu begeistern, zum Beispiel mit dem Olympische Spiele ABC. Das ABC lernt jedes Schulkind bereits in der ersten Klasse. Es bildet eine vertraute Basis, auf der alle weiteren Geheimnisse der Schriftsprache aufbauen. Wer die Buchstaben nicht kennt, wird weder lesen noch schreiben lernen. Aber das ABC kann noch für viele weitere Bereiche eingesetzt werden. Denken Sie an die Punktbilder, bei denen Striche zwischen den Buchstaben des Alphabets gezogen werden müssen oder an Rechenrätsel, bei denen Zahlen durch Buchstaben ersetzt werden.

Olympische Spiele ABC – wer findet alle Wörter?

Lerntechnik ABC Methode

Die Grundidee der ABC-Methode ist ganz einfach. Suchen Sie sich ein Thema aus, zum Beispiel Sportarten. Nun soll Ihr Kind mit jedem Buchstaben des Alphabets eine Sportart nennen. Lassen Sie Ihr Kind systematisch vorgehen. Findet es zu einem Buchstaben kein Wort, soll es zum nächsten übergehen. Zum Schluss können die fehlenden Buchstaben noch ergänzt werden, sind es jedoch nur 3 oder 4, muss das nicht sein. Die Aufgabe ist auch mit dem Rest der Wörter ausreichend erfüllt. Und – Humor darf sein! Das könnte dann wie folgt aussehen.

Sportarten ABC

Armbrustschießen | Bowlen | chinesische Teller drehen | Eisstockschießen | Fußball | Geräteturnen | Handball | Igelwerfen | Judo | Kanufahren | Langlauf | Marathon | Nordic Walking | Ohrenwackeln | Paintbal | Quark werfen | Rugby | Schwimmen | Turnen | Ufos abschießen | Vögel zählen | Weitwurf | X-Golf | Yoga | Ziegen fangen

Pro und Contra mit dem ABC

Olympische Spiele ABCDiese Lerntechnik ist auf viele verschiedene Themen anwendbar, sie kann auch bei den Hausaufgaben hilfeich sein. Zum Beispiel diese Variante der ABC-Methode ist denkbar. Dabei werden nicht einfach Begriffe zu einem Thema gesammelt, sondern verschiedene Aussagen oder Denkansätze, die sowohl einen Vorteil als auch einen Nachteil bezeichnen. Natürlich streng orientiert am Alphabet.

So könnte eine Aufgabe in der Schule beispielsweise lauten: „Finde Argumente für und gegen die Tierhaltung in Zoos“. Zunächst sammelt Ihr Kind dann Begriffe, die es dem Alphabet zuordnet. Diese Begriffe schreibt es auf, um sie später zu sortieren und aus den besten einen Text zu schreiben.

Beispiel: „Tierhaltung im Zoo“

Pro   Contra
A=Attraktion, Artenvielfal   A=Angst der Tiere
B=Besucher erfreuen, Bereicherung   B=Billige Attraktion
C=Chamäleons zeigen    
    D=Dreckiger als in Freiheit

Ein Aufsatz Ihres Kindes zum Thema „Tierhaltung im Zoo“ würde sich nun aus den Begriffen der Tabelle zusammensetzen. Natürlich muss bei einer solchen Aufgabe nicht jeder Buchstabe des Alphabets genutzt werden, Das Alphabet dient hier nur der Strukturierung. Eine Methode, um Ideen zu bekommen.

Noch mehr Lernmethoden?

Karteikasten

Weiterlesen Karteikasten

Routenmethode

Weiterlesen Route

Ungerechte Zeugnisnoten

Ungerechte Zeugnisnoten

Ungerechte ZeugnisnotenUngerechte Zeugnisnoten? Jeder, der selber in die Schule gegangen ist, weiß, dass Noten nicht immer gerecht sind. Für Kinder ist diese Erfahrung allerdings neu und sie fühlen sich oft ungerecht behandelt. Besonders dramatisch ist dies bei den Abschlusszeugnissen, die jetzt wieder bundesweit verteilt werden. Ein schlechtes Zeugnis kann die Ferien verderben – sollte es aber nicht.

Noten sind oft nicht leicht nachzuvollziehen

Nicht immer können Kinder ihre Leistungen beurteilen, und entscheiden, ob eine Benotung korrekt ist oder nicht. Sie verlieren den Gesamtzusammenhang der Arbeit aus dem Blick oder haben das Bewertungssystem nicht verstanden. Das gelingt den Eltern meist besser, auch wenn sie nicht alle Hintergründe der Benotung kennen.Ohne eine Rücksprache mit dem Lehrer oder der Lehrerin können manche Noten nicht verstanden werden, sie wirken wie ungerechte Zeugnisnoten.

So können vermeintlich ungerechte Zeugnisnoten entstehen

  • So kann beispielsweise in einer Mathematikarbeit eine Aufgabe durchaus Punkte bekommen, auch wenn sie letztlich nicht richtig gelöst wurde. Wurden richtige Zwischenschritte durchgeführt, wird dies positiv berücksichtigt.
  • Bei einem Aufsatz, in einer Deutscharbeit, ist die Bewertung auch nicht einfach. Die Note setzt sich aus vielen Kriterien zusammen, die ein Kind nicht alle kennt. Ob ein Thema korrekt behandelt wurde, die Gliederung des Aufsatzes stimmt und auch die Schrift einigermaßen lesbar ist, zählt dazu.
  • Recht übersichtlich ist die Bewertung eines Diktates, bei dem es um die Rechtschreibung oder die Grammatik geht. Aber auch hier können unterschiedliche Benotungen beispielsweise durch die Berücksichtigung von Doppelfehlern entstehen.
  • Besonders schwierig wird es in den Fächern Sport, Musik, Sachkunde oder Religion. Hier hängt die Benotung in der Regel davon ab, welche Inhalte die Kinder im vorhergehenden Unterricht behandelt haben. Anhand der Schulhefte können Eltern den Unterricht zum Teil nachverfolgen, alle Themen sind dort jedoch nicht aufgeführt.

Ungerechte Zeugnisnoten: der Vergleich mit anderen Arbeiten hilft

Schüler mit gutem ZeugnisIn einem nächsten Schritt hilft der Vergleich mit der Arbeit des Freundes oder der Freundin, um die Benotung zu verstehen. Wenn jetzt immer noch Fragen offen sind, und ein Kind sich ungerecht benotet fühlt, führt nichts mehr an einem Gespräch mit der Lehrkraft vorbei. Diese Unterhaltung sollte ein Kind jedoch nicht alleine führen, sondern in Begleitung eines Elternteils. Die umstrittene Arbeit gehört natürlich dazu, um ganz konkret die vermeintlichen Fehlbewertungen ansprechen und zeigen zu können. Notieren Sie sich für dieses Lehrergespräch den Zeitpunkt der Klassenarbeit, die speziellen Kritikpunkte an der Benotung, und nehmen Sie auch die Schulhefte Ihres Kindes unbedingt mit. Vielleicht hat Ihr Kind an bestimmten Tagen gefehlt, und kommt daher wichtige Aufgaben der Klassenarbeit nicht lösen.

Noten haben ihre Bedeutung verändert

Im Laufe der letzten Jahre haben Noten für Kinder und ihre Eltern eine andere Bedeutung bekommen, ungerechte Zeugnisnoten werden als schlimmer als früher empfunden. War die Note drei früher noch durchaus akzeptabel, so bedeutet sie inzwischen den ersten Schritt in den Noten-Abgrund. Immer wieder erlebe ich Kinder, die wegen einer 3 in Tränen ausbrechen und untröstlich sind. Sie suchen dann bewusst nach Möglichkeiten, diese Note noch zu verbessern. Viele Erklärungen, die diese Kinder anbringen, entbehren einer Grundlage. Da hilft es, die Bedeutung von Noten noch einmal ganz genau zu erklären.

Das bedeuten Schulnoten wirklich

  • Sehr gut: Die Leistung entspricht den Anforderungen im besonderen Maße
  • Gut: Die Leistung entspricht den Anforderungen voll
  • Befriedigend: Die Leistung entspricht den Anforderungen im Allgemeinen
  • Ausreichend: Die Leistung weist Mängel auf, entspricht den Anforderungen aber im Ganzen
  • Mangelhaft: Die Leistung entspricht den Anforderungen nicht. Es lässt sich jedoch erkennen, dass die notwendigen Grundkenntnisse vorhanden sind und die Mängel in absehbarer Zeit behoben werden können
  • Ungenügend: Die Leistung entspricht nicht den Anforderungen. Die notwendigen Grundkenntnisse sind nicht vorhanden und es ist nicht davon auszugehen, dass die Mängel in absehbarer Zeit behoben werden können.

Manchmal sind die Noten wirklich ungerecht

ungerechte ZeugnisnotenWenn Ihnen die Lehrkraft nicht vermitteln kann, wie eine ungerechte Note entstanden ist, sollten Sie in einem Abschlusszeugnis auf eine Änderung drängen. Gerade im Zeugnis der 3. Klasse oder im 1. Halbjahr der 4. Klasse sind Noten wichtig )Berlin und Brandenburg nach der 6. Klasse). Sie entscheiden über die Wahl der weiteren Schulzweiges, den Übertritt. Falls Sie sich mit dem Lehrer nicht einigen können, kann die Schulleitung hinzugezogen werden. Legen Sie schriftlich Beschwerde ein, möglichst noch während der Ferien. Oft ist eine Klärung erst nach den Ferien möglich. Mit einer schriftlichen Beschwerde können Sie beruhigt abwarten. Im Extremfall können Sie sich auch beim Schulamt beschweren. Wägen Sie ab, was eine Beschwerde für Ihr Kind bedeutet.

Sie möchten mehr über den Übertritt wissen?

Mit diesen 8 Tipps stärken Sie das Selbstbewusstsein Ihres Kindes.

Reizwortgeschichte schreiben

Reizwortgeschichte schreiben

Ohne Übungen wird Ihr Kind seine Leistungen im Reizwortgeschichte schreiben nicht verbessern.Dabei geht das ganz leicht, wenn Sie genau wissen, was Ihr Kind beachten muss. Suchen Sie selber vier oder fünf Wörter aus, zu denen Ihr Kind eine passende Geschichte erfinden soll. Erst mündlich, dann auch schriftlich. Wenn Sie es schneller und leichter haben möchten, nutzen Sie unsere 5 Übungsaufgaben im Sofort-Download. Ihr Kind soll sich eine der Aufgaben auswählen und dann kann es schon loslegen.

Reizwortgeschichte schreiben

Beim Schreiben einer Reizwortgeschichte müssen verschiedene Punkte beachtet werden. Ganz detailliert können Sie diese in unserem Sofort-Download nachlesen. Er enthält auch die Bewertungskriterien der Lehrer und zeigt zwei Beispiele von gelungenen Reizwortgeschichten.  In der Kurzanleitung können Sie oder Ihr Kind immer wieder nachsehen, welche Kriterien für das Reizwortgeschichte schreiben noch zu beachten sind. Sparen Sie Zeit und suchen Sie nicht mühsam und lange im Internet die wichtigsten Informationen, sondern nutzen Sie unseren Experten-Download. Für nur 1,99 € halten Sie sofort alle wichtigen Kriterien zur Reizwortgeschichte in Ihren Händen. Sie erhalten eine Anleitung, Übungsaufgaben, Bewertungskriterien der Lehrer und Hintergrundwissen.

Diese Übungen helfen beim Schreiben der Reizwortgeschichte

Download ReizwortEine Reizwortgeschichte erfordert Fantasie und Kreativität, denn Ihr Kind kann sich lediglich an den Wörtern, nicht an Bildern (wie bei einer Bildergeschichte) , orientieren. Es muss sie in eine passende Reihenfolge bringen und zu einer stimmigen Handlung zusammenbauen. Den meisten Schulkindern mangelt es nicht an Fantasie, so dass sie durchaus in der Lage sind aus prägnanten Begriffen eine eigene Geschichte zu entwickeln. Sie müssen allerdings nicht nur die Handlung, sondern auch die Personen oder Gegenstände selber erfinden und ihnen ein markantes Aussehen geben. Das ist gar nicht so einfach, denn alle Wörter müssen verwendet werden. Mit diesem Download gelingt Ihrem Kind das Reizwortgeschichte schreiben in Zukunft ganz sicher.

Reizwortgeschichte Kurzanleitung

Stückpreis: 2,99 EUR
(inkl. 7,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Menü

lernfoerderung.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close